Diakonieverein Eschau
3000 € Spende an Hochwassergeschädigte an der Ahr

2Bilder
  • Foto: Das Bild vom Hochwasser ist aus dem Internet hochgeladen und nicht von Heinrich Horlebein
  • hochgeladen von Heinrich Horlebein

Die Vorstandschaft des Evang. Diakonoieverein Eschau hat beschlossen,
an die Hochwasseropfer an der Ahr eine Spende von 3.000 € zu überweisen.
Wir wollen uns hiermit solidarisch zeigen und den Betroffenen in ihrer misslichen Lage etwas helfen. Der Der Betrag wurde direkt an die Evang. Kirchengemeinde Adenau überwiesen, zu der die am schlimmsten betroffenen Orte Schuld und Insul gehören. In einem Schreiben haben wir die dortige Pfarrerin gebeten, mit diesem Geld die am schlimmsten betroffenen und bedürftigen Menschen zu unterstützen. Wir wissen dass diese Spende nur ein Tropfen auf einen heißen Stein sein kann und wünschen uns, dass durch nachstehenden Spendenaufruf noch eine schöne Summe zusammenbekommt die wir dann auch an die Kirchengemeinde Adenau überweisen werden.

Falls sie hier helfen wollen, dann können Sie gerne auf das Konto des
Evang. Diakonieverein Eschau IBAN DE73 7966 5540 0000 0397 72 mit dem
Kennwort „Hochwasserhilfe“ ihre Spende überweisen oder bei der Kirchengemeinde Eschau einzahlen.

Heinrich Horlebein
Kassier Diakonieverein

Autor:

Heinrich Horlebein aus Eschau

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen