Alles zum Thema Schuld

Beiträge zum Thema Schuld

Mann, Frau & Familie
Sie kennt den Mörder und schweigt...

Buchtipp: Totenweg

In einer Herbstnacht wird der Vater der Polizistin Frida brutal niedergeschla-gen und liegt seither im Koma. Ein Mordversuch? Sie kehrt in ihr Heimat-dorf in der Elbmarsch zurück, auf den Obsthof ihrer Eltern, mit denen sie kaum Kontakt hat. Dort trifft sie auch Kriminalkommissar Haverkorn wieder. Beinahe zwanzig Jahre sind seit ihrer letzten Begegnung vergangen, seit dem Mord an Fridas bester Freundin Marit, die im alten Viehestall am To-tenweg erdrosselt wurde. Der Täter wurde nie...

  • Miltenberg
  • 25.02.18
  • 42× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die große Familiensaga aus dem Baskenland

Buchtipp: Patria

„Patria“ heißt Vaterland, Heimat. Aber was ist Heimat? Die beiden Frauen und ihre Familie, um die es in Fernando Aramburus von der Kritik gefeierten und mit den größten spanischen Literaturpreisen ausgezeichneten Roman geht, sehen ihre Heimat mit verschiedenen Augen. Bittori sitzt am Grab ihres Mannes Txato, der vor über zwanzig Jahren von Terroristen erschossen wurde. Sie erzählt ihm, dass sie beschlossen hat, in das Haus, in dem sie wohnten, zurückzukehren. Denn sie will herausfinden, was...

  • Miltenberg
  • 13.02.18
  • 45× gelesen
Mann, Frau & Familie
Das große Finale der Blum-Trilogie

Hörbuchtipp: Totenrausch

Die Frau, die in das Büro eines Hamburger Zuhälters stürmt, ist verzweifelt. „Ich brauche Pässe für mich und meine zwei Kinder“, sagt sie. Und: „Wenn du mir hilfst, werde ich jemanden für dich töten.“ Es wäre nicht das erste Mal ... Brünhilde Blum. International gesuchte Mörderin. Liebevolle Mutter zweier Töchter. Seit Monaten auf der Flucht. In Hamburg will sie einen Neuanfang wagen. Ausgestattet mit einer neuen Identität, wohnt sie in einem Fischerhäuschen an der Elbe und arbeitet als...

  • Miltenberg
  • 07.03.17
  • 19× gelesen
Hobby & Freizeit
Dagmar Isabell Schmidbauer stellt eindrucksvoll unter Beweis, dass ihre Bücher kein Einzelfall sind!

Buchtipp: Und dann kam das Wasser

Passau im Ausnahmezustand! Die Stadt am Dreiländereck wird nach über 500 Jahren vom gewaltigsten Hochwasser der Geschichte heimgesucht. Gleich drei Flüsse überfluten die wie auf einer Insel gelegene Altstadt. Doch damit nicht genug. Kommissarin Franziska Steinbacher und ihr Kollege Hannes Hollermann finden einen Toten in einem verlassenen Häuschen an der Ortsspitze von Passau, der zuvor ordentlich verpackt wurde. Bevor die Polizei die Leiche jedoch bergen kann, kommt das Wasser: Viel zu früh...

  • Miltenberg
  • 25.09.14
  • 41× gelesen