Tod

Beiträge zum Thema Tod

Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Tödlicher Verkehrsunfall - Fußgänger von Pkw erfasst - Sachverständiger hinzugezogen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 05.06.2022 Am frühen Sonntagmorgen ist es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 32-jähriger Fußgänger überquerte die Fahrbahn auf dem Westring und wurde hierbei von einem Pkw erfasst. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Ein Unfallsachverständiger wurde eingeschaltet. Gegen 02.00 Uhr hatte sich der Verkehrsunfall auf dem Westring auf Höhe der Darmstädter Straße ereignet. Nach bisherigen Erkenntnissen zum Unfallhergang wollte...

  • Aschaffenburg
  • 05.06.22
  • 925× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wörth | Tötungsdelikt an Klaus Berninger - Tatortabsuche mit Bayerischer Bereitschaftspolizei

Pressebericht des PP Unterfranken vom 03.05.2022 Die Ermittlungen der „SOKO Berninger“ zum Tötungsdelikt an Klaus Berninger im Jahr 1990 laufen weiterhin auf Hochtouren. Mit Unterstützung der Bayerischen Bereitschaftspolizei erfolgte am Dienstagnachmittag eine großangelegte Absuche am mutmaßlichen Tatort am Schneesberg. Aktuelle Ermittlungen der SOKO Berninger Wie bereits berichtet, haben Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Aschaffenburg im Nachgang zur Informationsveranstaltung am 22. April...

  • Wörth a.Main
  • 03.05.22
  • 1.510× gelesen
Kultur
 "Wer Ostern kennt, kann nicht verzweifeln."
125 Bilder

Bildergalerie und Essay
Ostern verheißt Hoffnung!

Ostern ist - trotz des schrecklichen Krieges in der Ukraine - ein Grund zur Freude. Wir Deutschen schauen so pessimistisch in die Zukunft wie seit Ende des Zweiten Weltkrieges im Jahr 1945 nicht mehr. Jetzt ist das Osterfest da. Ostern verheiße Hoffnung - in jeder Lage – sagen die Fachleute. Viele Deutschen sind ausgelaugt und deprimiert. Mehr als zwei Jahre Pandemie schlugen auf das Gemüt und zerrten an den Nerven. Nun auch noch dieser unfassbare, unmenschliche Krieg mitten in Europa. Viele...

  • Miltenberg
  • 16.04.22
  • 173× gelesen
meine-news.TV Heimat
29:44

NEUES AUS DEM LANDKREIS MILTENBERG
Podcast mit Landrat Jens Marco Scherf | April 2022

Jens Marco Scherf, Landrat des Kreises Miltenberg informiert mit seinem Podcast über aktuelle Landkreisprojekte und die Arbeit des Kreistags. Diesmal im Gespräch mit Tanja Munzinger-Rust, Koordinatorin im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Miltenberg. Inhaltsangabe Folge 13, April 2022: 00:00 – 00:55 Begrüßung des Gastes: Tanja Munzinger-Rust (Koordinatorin im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Miltenberg) 00:55 – 02:07 Arbeiten im Kinder- und Jugendhospizdienst - ist das nicht...

  • Miltenberg
  • 14.04.22
  • 54× gelesen
Kultur
Jürgen Papert in Aktion- so kannte man ihn.
40 Bilder

Bericht und Bildergalerie
Festwirt Jürgen Papert ist gestorben.

Der in der fränkischen Region bekannte Festwirt Jürgen Papert ist verstorben. Der Ansbacher Festwirt hinterlässt Ehefrau Gerlinde sowie zwei erwachsene Kinder. Papert schnupperte schon als Kind Festzelt-Luft, Miltenberger Michaelismesse war für ihn wie eine "weitere Heimat". Am vergangenen Samstag ist Jürgen Sony-Boy Papert im Alter von 67 Jahren gestorben. 2019 wurde der langjährige Festwirt der Miltenberger Michaelismesse und der Marktheidenfelder Laurenzi-Messe im Urlaub so krank, dass er...

  • Miltenberg
  • 13.04.22
  • 1.017× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Weibersbrunn | Fußgänger überquert Autobahn und wird von Pkw erfasst - 36-Jähriger tödlich verletzt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.03.2022 Beim Überqueren der Autobahn ist am Mittwochabend ein Fußgänger von einem Pkw erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Zur Stunde (21.30 Uhr) ist die A3 in Richtung Nürnberg noch komplett gesperrt. Die Unfallaufnahme erfolgt durch die Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach unter Einbindung eines Sachverständigen. Gegen 19.15 Uhr hatte sich der Verkehrsunfall auf Höhe der Tankrastanlage Spessart ereignet. Nach derzeitigem...

  • Weibersbrunn
  • 17.03.22
  • 231× gelesen
Blaulicht
8 Bilder

Fußgänger tödlich verletzt
Verkehrsunfall auf der A3 bei Rohrbrunn am 16.03.2022

Beim Überqueren der Autobahn ist am Mittwochabend ein Fußgänger von einem Pkw erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Die A3 in Richtung Nürnberg musste komplett gesperrt. Gegen 19.15 Uhr hatte sich der Verkehrsunfall auf Höhe der Tankrastanlage Spessart ereignet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein 36-Jähriger auf dem Rückweg zu seiner Ehefrau und seinem Pkw, der auf der Rastanlage Spessart-Nord geparkt war. Er wollte hierzu die Autobahn offenbar zu Fuß überqueren. Was ihn zu seinem...

  • Rohrbrunn
  • 16.03.22
  • 787× gelesen
Vereine
Der langjähre Miltenberger Kreisbrandrat Meinrad Lebold ist verstorben.

Landkreis Miltenberg
Trauer um Kreisbrandrat Meinrad Lebold

Der langjährige Miltenberger Kreisbrandrat Meinrad Lebold ist im Alter von 60 Jahren verstorben. Die Nachricht erreichte Landrat Jens Marco Scherf während einer Sitzung des Ausschusses für Natur und Umweltschutz am Dienstagnachmittag, 15. März 2022. Die Sitzung wurde nach einer Schweigeminute vorzeitig beendet.  Die für den 6. März geplante turnusmäßige Wahl des Kreisbrandrates war bereits aus gesundheitlichen Gründen verschoben worden. Als Gegenkandidat Lebolds wollte Klaus Babilon aus...

  • Miltenberg
  • 16.03.22
  • 838× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad König/Nieder-Kinzig | Haben wildernde Hunde Rehe gerissen? Polizei sucht dringend Zeugen

Pressebericht des Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA, vom 16.03.2022 Am Montag (14.03.) wurden im Jagdrevier Nieder-Kinzig, im dortigen Waldstück "Schindersgraben", insgesamt vier tote Rehe aufgefunden. Die Rehe lagen in einem Umkreis von etwa 50 Meter, unweit vom dortigen Wohngebiet entfernt Offensichtlich wurden die Rehe durch wildernde Hunde gerissen. Die Tiere wiesen allesamt typische Bisswunden an der Kehle auf. Die Polizei in Erbach (K 41) ermittelt in dem Fall und sucht Zeugen, die...

  • Nieder-Kinzig
  • 16.03.22
  • 45× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Babenhausen-Sickenhofen | Frau tot aus der Gersprenz geborgen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 10.03.2022 Am Mittwochabend (9.3.) wurde eine Frau aus der Gersprenz bei der Konfurter Mühle tot geborgen. Spaziergänger entdeckten gegen 19 Uhr den leblosen Körper und alarmierten die Polizei. Bei der Bergung war auch die Feuerwehr Sickenhofen eingesetzt. Eine gerichtsmedizinische Untersuchung in den nächsten Tagen soll Aufschluss darüber bringen, um wen es sich bei der toten Frau handelt und wie diese zu Tode kam. Die Ermittlungen...

  • Sickenhofen
  • 10.03.22
  • 102× gelesen
Kultur
3 Bilder

Bücherei Stadtprozelten - AKHD Miltenberg
Vortrag: Dagmar Weimer >>Mit Kindern und Jugendlichen über Sterben, Tod und Trauer sprechen

Stadthalle Stadtprozelten - Einlass 19.00 Uhr - Eintritt VVK 2,50 € Die Zuhörerzahl ist begrenzt. Daher bitten wir um vorherige Anmeldung! Es gelten die Zutrittsregeln der Bücherei „2G“. Während der gesamten Veranstaltung sind die aktuell geltenden Infektionsschutzmaßnahmen zu beachten (z. B. Abstand, Maskenpflicht FFP2-Standard). Eventuelle Veranstaltungsänderungen oder -absagen entnehmen Sie bitte der Tagespresse und/oder den sozialen Medien. *********************** Wenn Kinder, Jugendliche,...

  • Stadtprozelten
  • 09.03.22
  • 70× gelesen
Kultur
Verschoben, gekrümmt - aus dem Gleichgewicht geraten ... Die Fastenzeit kann so manches Skurrile wieder ins rechte Lot bringen.
50 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Fastenzeit währt vierzig Tage: „Sieben Wochen ohne“

Heringsessen, Süßigkeiten-Verzicht und Tanz-Verbot Bekanntlich beginnt am Aschermittwoch die Fastenzeit. Der Karneval endet spätestens um Mitternacht, meist für die Kinder bereits einige Stunden vorher – am Faschingsdienstag. Das war vor Corona so. Bis dahin sind die süßen, lockeren, mit Marmelade gefüllten „Fosenochtskrapfe“ längst verteilt und aufgegessen gewesen. Allen hatte die aus Hefeteig geformten und in siedendem Schweinefett heraus gebackenen, später mit Puderzucker bestreuten Krapfen...

  • Miltenberg
  • 01.03.22
  • 125× gelesen
Mann, Frau & Familie
Eingesperrt in einem Chalet mit einem Mörder...

Sie werden das Skifahren mit anderen Augen sehen!
Buchtipp: Das Chalet von Ruth Ware

Die Königin des Thrillers hat sich mit diesem Buch selbst übertroffen. Sie ist eine Meisterin der Sprache. Eine scheinbar harmlose Situation kippt plötzlich in eine schaurige Szene. Und immer wieder beleuchtet sie beide Seiten: die der Opfer sowie des Täters.  Die Führungsriege eines Social-Media-Unternehmens mietet ein Luxus-Chalet in den französischen Alpen. Nach einem Schneesturm sitzen die Mitarbeiter mit dem Koch und einer Angestellten des Chalets in den Bergen fest. Auch der Lift ist...

  • Miltenberg
  • 31.01.22
  • 112× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Dettingen | Nach Auffinden von zwei toten Kindern - Hinweise auf Phosphorwasserstoff - Ermittlungen wegen Fahrlässiger Tötung

Pressebericht der PP Unterfranken vom 27.01.2022 KARLSTEIN, OT DETTINGEN, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach dem Auffinden von zwei toten Kindern werden die intensiven Ermittlungen der Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg weiter mit Hochdruck fortgeführt. Bei einer erneuten Untersuchung im Wohnhaus konnte am Dienstag durch Spezialkräfte Phosphorwasserstoff nachgewiesen werden. Wie bereits berichtet, wurden die beiden Geschwister, ein 5-jähriges Mädchen und ein 4-jähriger Junge, am...

  • Dettingen
  • 27.01.22
  • 321× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Dettingen | Nach Auffinden von zwei toten Kleinkindern – Obduktion abgeschlossen – Toxikologische Untersuchungen notwendig

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 25.01.2022 KARLSTEIN, OT DETTINGEN, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach dem Auffinden von zwei toten Kindern am frühen Montagmorgen werden die intensiven Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft im Hinblick auf deren Todesursache weiter mit Hochdruck fortgeführt. Die Obduktionen der beiden Kinder wurden am Montagnachmittag abgeschlossen. Wie bereits berichtet, wurden die beiden Geschwister,...

  • Dettingen
  • 25.01.22
  • 424× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Karlstein | Zwei Kleinkinder tot in Wohnung aufgefunden - Kriminalpolizei Aschaffenburg ermittelt

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 24.01.2022 Am Montagmorgen wurde über Notruf bekannt, dass zwei Kinder tot in einer Wohnung aufgefunden wurden. Der Vater der Kinder befindet sich derzeit in medizinischer Behandlung. Ein Unglücksfall ist, dem aktuellen Sachstand nach, nicht auszuschließen. Die Kriminalpolizei ermittelt unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg. Die Geschwister, ein 5-jähriges Mädchen und ein 4-jähriger...

  • Karlstein a.Main
  • 24.01.22
  • 1.405× gelesen
Mann, Frau & Familie
Virginie Grimaldi beweist wieder, dass sie zu den besten Schriftstellerinnen Frankreichs gehört

Lebe nach deiner eigenen Melodie
Buchtipp: Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Meist kommt alles auf einmal: Die langjährige Beziehung geht zu Ende, der Vater stirbt und die geliebte Großmutter erleidet einen Schlaganfall. Da kommt ein Angebot aus Biarritz gerade recht. Julia, von Beruf Psychologin, zieht kurzerhand an die Atlantikküste, um in einem Seniorenheim den Bewohnern zur Seite zu stehen. Bisher hatte sie wenig mit Senioren zu tun. Doch schnell merkt sie, wie interessant dieser Job für sie wird. Die Bewohner sind Menschen mit ganz eigenen Geschichten, der eine...

  • Miltenberg
  • 22.11.21
  • 112× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Niedernberg | Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw - 52-Jähriger verstirbt bei Verkehrsunfall

Pressebericht des Polizeipräsidium Unterfranken vom 22.11.2021 Am frühen Montagmorgen ist es auf der Kreisstraße zwischen Niedernberg und Aschaffenburg zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw gekommen. Ein 52-Jähriger wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Obernburg. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Miltenberg auf der Kreisstraße in Richtung Aschaffenburg...

  • Niedernberg
  • 22.11.21
  • 1.126× gelesen
Mann, Frau & Familie
Von einer falschen Fährte auf die andere - selbst das Ende ist nicht vorhersehbar - ein fulminanter Thriller vom Feinsten!

Der finnische Bestsellerautor ist zurück - und besser denn je!
Buchtipp: Teufelsnetz von Max Seeck

Max Seeck entführt uns in seinem neuesten Thriller nicht ins Darknet. Das ist gar nicht notwendig. Im vorliegenden Buch beschreibt er kriminelle Machenschaften eines organisierten Menschenhändlerringes. Und als Drahtzieher hat er sich Social-Media-Plattformen ausgesucht.  Als zwei erfolgreiche Blogger spurlos verschwinden, und eine junge Frau - gekleidet wie ein japanisches Schulmädchen und mit einem Brandmal - tot an den Strand gespült wird, vermutet Jessica Niemi ein Verbindung zwischen den...

  • Miltenberg
  • 19.11.21
  • 90× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die literarischen Krimis haben bereits Kultcharakter

Ein Hessenkrimi vom Feinsten
Buchtipp: Goetheherz von Bernd Köstering

Der Goetheexperte Hendrik Wilmut steht noch unter dem Schock, den er nach dem Mordanschlag auf seine Frau Hanna erlebt hat. Bei einem Gespräch mit seinem Freund Richard Volk, der Kriminalhauptkommissar in Frankfurt am Main ist, erfährt er von zwei ungeklärten Todesfällen. Unter dem Codenamen "Goetheherz1" recherchiert Volk nicht nur in Frankfurt, sondern auch in Jena. Denn ein pensionierter Kriminalbeamter berichtete von einem ähnlich gelagerten Fall. Wilmut kombiniert und kommt zu dem...

  • Miltenberg
  • 15.11.21
  • 109× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Heimbuchenthal | Mann verstirbt bei Verkehrsunfall

Pressebericht des PP Unterfranken vom 12.11.2021 Am Freitagmorgen verlor ein 70-jähriger Fußgänger bei einem Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer sein Leben. Ein 49-jähriger Pedelec-Fahrer erlitt einen Schock. Die Ermittlungen zur Unfallursache werden durch einen Sachverständigen unterstützt. Gegen 06:45 Uhr befuhr ein 49-Jähriger mit seinem Pedelec den parallel zur St2308 verlaufenden Fuß- und Radweg von Mespelbrunn in Richtung Heimbuchenthal. Auf Höhe der dortigen Minigolfanlage kollidierte...

  • Heimbuchenthal
  • 12.11.21
  • 414× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Laufach | Zwei Tote in Wohnhaus aufgefunden - Obduktion abgeschlossen

Der 83-Jährige, der im Zusammenhang mit den Todesermittlungen zu einer 47-Jährigen tot in seiner Wohnung aufgefunden wurde, hat sich nach neuesten Erkenntnisse der Ermittler selbst das Leben genommen. Abschließende Ergebnisse aus Gutachten zum Geschehen vom vergangenen Donnerstag müssen abgewartet werden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fiel im Laufe des Donnerstags eine 47-Jährige einer Gewalttat zum Opfer. Die Frau wurde mit schweren Kopfverletzungen, denen sie wenig später erlag, in...

  • Laufach
  • 19.10.21
  • 452× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad König | Einsatz von Feuerwehr und Polizei bei Wohnhausbrand - 77-jähriger Bewohner tot

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 21.09.2021 Nach dem Brand in einem Einfamilienhaus in der Weyprechtstraße am Montagnachmittag haben die Beamten des Kommissariats 10 der Kriminalpolizei in Erbach erste Ermittlungsergebnisse. Demnach ist der 77-jährige Hausbewohner an einer Rauchgasvergiftung gestorben. Der im Wohnhaus entstandene Schaden beläuft sich auf mindestens 50.000,- Euro. Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 20.09.2021 Am Montagnachmittag...

  • Bad König
  • 21.09.21
  • 145× gelesen
SpezialistenAnzeige
3 Bilder

Spezialist der Region
Schäfer Bestattungshaus | Buchen im Odenwald

Ihr Bestattungshaus mit der Schleife am Kreuz Seit 12 Jahren Ihre Bestatterin des Vertrauens in Buchen mit Ortsteilen und Umgebung. Mittlerweile darf ich auf 17 Jahre Berufserfahrung in Buchen mit Ortsteilen und angrenzenden Gemeinden zurückblicken. Durch die unterschiedlichsten beruflichen Erfahrungen, die ich im Laufe der Jahre sammeln konnte, fand ich auch Erfüllung als Trauerrednerin. Heute erstelle ich Trauerreden selbst und leite Beisetzungen selbständig. In enger Zusammenarbeit mit einem...

  • Buchen (Odenwald)
  • 25.08.21
  • 251× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Brensbach-Höllerbach | Haus nach Brand nicht bewohnbar

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 02.08.2021 In einem Haus im Ortsteil Höllerbach ist am Samstagabend (31.07.) ein Feuer ausgebrochen. Durch die enorme Hitzeentwicklung platze unter anderem der Putz von den Wänden. Nach bisherigen Ermittlungen dürfte der Brand durch den 71 Jahre alten Hausbewohner, der leblos im Nebengebäude aufgefunden wurde, selbst ausgelöst worden sein. Der Mann bewohnte alleine das Haus. Die Hintergründe zu der Tat dürften im privaten Umfeld zu...

  • Brensbach
  • 02.08.21
  • 155× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Adelsheim | Fund einer Leiche in Wohnhaus

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.07.2021 Zahlreiche Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdienst und Ordnungsamt waren ab Dienstagvormittag auf einem Anwesen in Adelsheim im Einsatz. Hintergrund war, dass eine 84-jährige Frau bereits seit längerem nicht mehr gesehen wurde und nun als vermisst galt. Zuletzt gab es Hinweise darauf, dass die Seniorin bereits vor längerer Zeit verstorben ist und sich noch immer in dem Haus befindet....

  • Adelsheim
  • 28.07.21
  • 419× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Großostheim/OT Ringheim | 25-Jährige verstirbt in Altkleidercontainer - Kriminalpolizei führt Ermittlungen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 23.07.2021 Am Donnerstagabend ging die Mitteilung über eine leblose Person ein, die in einem Altkleidercontainer feststeckte. Ein sofort verständigter Notarzt konnte nur noch den Tod der jungen Frau feststellen. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg führt die weiteren Ermittlungen. Etwa gegen 19:45 Uhr befanden sich zwei Zeuginnen im Bereich eines Altkleidercontainers am Ostring und konnten hierbei eine weibliche Person feststellen, welche mit dem Oberkörper in...

  • Ringheim
  • 23.07.21
  • 1.031× gelesen
Natur & Tiere
Freude über die Verleihung des „Bambipreises“ für die Stadt Wörth bei (von links) Nadja Koch (Kitzretter), Dominik Gernhart (Vertreter Landwirtschaft), Ingrid Kempf (Kitzretter), Robert Seidel (Jagdpächter), Claudia Schuldt (Sparkasse), Hasso von Hünersdorff, Landrat Jens Marco Scherf, Doris Völker-Wamser und Bürgermeister Andreas Fath-Halbig. Die Schülerinnen und Schüler aus Wörth präsentieren die Schilder, die künftig an den Ortseingängen hängen sollen.

Kitzrettung
„Bambipreis“ 2021 geht an die Stadt Wörth

Dank der Initiative von Doris Völker-Wamser nimmt die Kitzrettung im Landkreis immer mehr Fahrt auf. Landwirtschaft, Jägerschaft, Schulen und Kitzretter-Teams nehmen gemeinsam ihre Verantwortung wahr und retten Kitze vor dem grausamen Tod im Mähwerk. Auch in Wörth haben sich viele Menschen zusammengefunden, um sich für die Kitzrettung einzusetzen. Am Montag zeichnete Landrat Jens Marco Scherf die Stadt Wörth als „kitzfreundlichste Gemeinde“ 2021 aus, die Sparkasse stellte ein Tablet für die...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.06.21
  • 121× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.