Tod

Beiträge zum Thema Tod

Blaulicht

Polizeibericht vom 03.07.2020
Raum Lohr a. Main | Toter Hund im Restmüll entsorgt, Betrunkener Radfahrer

Pressebericht PI Lohr a. Main v. 03.07.2020 Lohr a. Main, Lkrs. Main-Spessart Toter Hund in Restmüll entsorgt Seinen toten Hund hatte ein 55jähriger Mann aus Lohr einfach in seine Restmülltonne geworfen. Dies wurde beobachtet und die Polizei informiert. In der Tonne konnte in blaue Müllsäcke gewickelt der bereits verwesende Tierkörper festgestellt werden. Der ehemalige Halter des Hundes war schnell ermittelt. Gegen ihn wird Anzeige nach dem Tierkörperbeseitigungsgesetz erstattet....

  • Main-Spessart
  • 03.07.20
  • 70× gelesen
  •  1
Blaulicht

Polizeibericht
Waldbrunn-Schollbrunn | Tödlicher Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.06.2020 Am Dienstag, gegen 21.00 Uhr, fuhr ein 56-Jähriger mit seinem Renault Twingo auf der K 3929 von Schöllbrunn in Richtung Weisbach. An der Bushaltestelle "Mühle" kam das Fahrzeug aus unbekannter Ursache in einer Senke nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal auf einen Baum. Bei dem Unfall wurde der Fahrer, der sich allein im Auto befand, so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der entstandene...

  • Waldbrunn
  • 17.06.20
  • 654× gelesen
Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 30

Fressen und gefressen werden ist laut Geschichte in auf Erden. Das Virus frisst die Menschheit auf und korrigiert den Erdenlauf. Mutter Erde schüttelt sich und eliminiert vielleicht auch dich? Da gibt es Fragen über Fragen, die wir kaum zu stellen wagen. Trifft es tendenziell das schwächste Glied? Ist es das, was man vermied? Kann man manches nicht vermeiden? Müssen alle deshalb leiden? Was ist falsch und was ist richtig? Sind chronisch Kranke einfach nichtig? Ist es Würde für die...

  • Schefflenz
  • 21.04.20
  • 154× gelesen
  •  1
Gesundheit & WellnessAnzeige

Corona Ingwer und Vitamin C
Corona hält die Welt weiterhin in Atem

Denken Sie bitte bei der derzeitigen Corona-Sache daran: Die beste Abwehr haben Sie in Ihrem Körper, Ihr eigenes Immunsystem. Die „Dinge“, die derzeit passieren, inklusive der Ausgangsbeschränkungen, sind auf den zweiten Blick nur schwer zusammenzubringen. Deshalb rate ich Ihnen vor allem zu Besinnlichkeit, Achtsamkeit und Ruhe. Das wird vielen Menschen nicht leichtfallen, aber jetzt ist die Zeit dafür. Auf der physiologischen Ebene rate ich dazu, auf seinen Körper acht zu geben. Dies...

  • Leidersbach
  • 31.03.20
  • 1.024× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Rentner von Regionalbahn erfasst und verstorben

Pressebericht des PP Unterfranken vom 21.02.2020 - Bereich Bayer. Untermain WEILBACH, LKR. MILTENBERG. Ein 79-Jähriger ist am Donnerstagabend bei Weilbach von einer Regionalbahn erfasst und tödlich verletzt worden. Die Kripo Aschaffenburg geht von einem Unfallgeschehen aus und führt die Ermittlungen. Gegen 19.50 Uhr meldete eine Zeugin den Rentner, der in einem Pflegeheim lebt, als vermisst. Die Polizei leitete unverzüglich eine Fahndung nach dem 79-Jährigen ein, als gegen 20.10 Uhr die...

  • Weilbach
  • 21.02.20
  • 1.221× gelesen
Mann, Frau & Familie
Auch in diesem 5. Band ist Spannung garantiert!

Sie war immer ein Opfer - wirklich immer?
Buchtipp: Pechmaries Rache

Auf dem Hellberger Hof regiert der Hass: Alle Familienmitglieder sind bis aufs Blut zerstritten - spätestens seit die dreijährige Angelina im Bach ertrunken ist, weil ihre Großmutter nicht richtig aufgepasst hat. Reporterin Ira Wittekind, die eigentlich mitten in den Hochzeitsvorbereitungen steckt und einen Artikel über den Hof schreiben will, hat von Anfang an ein merkwürdiges Gefühl. Dann sterben zwei weitere Menschen. Und als Ira gemeinsam mit Kommissar Brück recherchiert, stellt sich...

  • Miltenberg
  • 18.12.19
  • 137× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
72-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.12.2019 Buchen: Bei Arbeiten an einem Schuppen verunglückte ein 72-jähriger Mann am Dienstag, gegen 11.30 Uhr, in Eberstadt tödlich. Offenbar stürzte der Schuppen ein und begrub den Mann unter sich. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und versucht nun herauszufinden, wie es zu dem Unglück kommen konnte. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über...

  • Buchen (Odenwald)
  • 17.12.19
  • 735× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Frontalzusammenstoß im Begegnungsverkehr

Pressebericht des PP Unterfranken vom 15.12.2019 ESCHAU, LKR. MILTENBERG. Am späten Sonntagvormittag stießen zwei Pkw auf einer Staatsstraße frontal im Begegnungsverkehr zusammen. Bei dem Unfall verlor eine Frau ihr Leben, ein Mann wurde schwer verletzt. Die Polizeiinspektion Obernburg übernahm die Ermittlungen zur Unfallursache. Ein Sachverständiger wurde hinzugezogen. Die Staatsstraße blieb bis zum Abschluss der Unfallaufnahme gesperrt. Gegen 11:30 Uhr befuhr eine 32-Jährige...

  • Eschau
  • 15.12.19
  • 998× gelesen
Jugend

Buchempfehlung: Die Stille meiner Worte
Ein Sommer im Gefühlschaos

Mit "Die Stille meiner Worte" habe ich nun mein erstes Buch von Ava Reed gelesen. Ich hatte davor wenig Ahnung von ihrer Art zu schreiben, wusste nur, dass sie sich im Young Adult-Bereich mittlerweile einen Namen gemacht hat. Worum geht's? Hannah hat ihre Schwester Izzy bei einem schweren Unglück verloren. Sie macht sich selbst Vorwürfe und spricht nicht mehr. Jedes Glück ist ihr genommen und die Erinnerungen an ihre Schwester schmerzen unerträglich. Ihre Eltern sind selbst sehr mit der...

  • Mönchberg
  • 14.11.19
  • 70× gelesen
Mann, Frau & Familie
Trauerverarbeitung auf liebevolle Art

Buchtipp: Abschied von meiner Oma

»Bei dir war alles möglich, was ich zu Hause nicht mal zu denken gewagt hätte«, so beginnt der Autor, Mitte dreißig, sein Buch über den Abschied von seiner Großmutter. Es ist ein inneres Gespräch mit der Frau, die wie kaum ein zweiter Mensch sein Leben prägte – eine Erfahrung, die viele junge Menschen heute im Blick auf ihre Großeltern teilen. Stephan Sigg erinnert die geteilten Momente. Er nimmt Abschied und hält bei aller Trauer dankbar all die Schätze fest, die seine Oma ihm ins Leben...

  • Miltenberg
  • 06.11.19
  • 141× gelesen
Jugend

Buchempfehlung: Scythe - Der Zorn der Gerechten
Eine großartige Idee fabelhaft weiterentwickelt

Im Englischen heißt der zweite Band der Scythe-Trilogie "Thunderhead" und das trifft gut zu. Denn in Der Zorn der Gerechten steht nicht mehr nur das Scythetum im Mittelpunkt, sondern der Thunderhead gewährt aufschlussreiche Einblicke in sein Verhalten. Natürlich geht es nach wie vor um Citra und Rowan... Pardon Scythe Anastasia und (Nicht-) Scythe Luzifer, die auf ihre jeweils eigene Art versuchen die Scythe der Neuen Ordnung zu bekämpfen. Auch wenn zum Ende von Band 1 die Neue Ordnung, also...

  • Mönchberg
  • 03.11.19
  • 49× gelesen
Mann, Frau & Familie
Dem Wanderer entkommt keiner...

Der neue Thriller von Luca D'Andrea
Buchtipp: Der Wanderer

Luca D'Andrea führt uns wieder an den Abgrund des Bösen. Ein Bergdorf schweigt und bringt dadurch die junge Sibylle in Lebensgefahr. In einem Brief ohne Absender findet Sibylle das Foto ihrer toten Mutter. Zwanzig Jahre ist es her, dass man die Leiche der »narrischen Erika«, die aus Tarotkarten die Zukunft las, an einem abgelegenen Bergsee gefunden hat. In Kreuzwirt waren sich alle einig: Selbstmord. Aber das Foto weckt Sibylles Zweifel. Was war damals wirklich geschehen? Zusammen mit dem...

  • Miltenberg
  • 24.10.19
  • 140× gelesen
Mann, Frau & Familie
Eine Reise ins Ungewisse....

Der dritte Band der Ulm-Trilogie
Buchtipp: Die Heilerin des Sultans

Ulm anno 1399: Eine Handelsreise führt den jungen Ulmer Falk von Katzenstein in den fernen Orient. Was wie ein harmloses Abenteuer beginnt, wird zu einem erbitterten Kampf auf Leben und Tod. Von seinem eigenen Onkel an Piraten verkauft, landet Falk als Sklave am Hofe des Sultans Bayezid I. Als jegliche Hoffnung auf Freiheit verloren scheint, trifft Falk auf die Heilerin des Sultans: die schöne Sapphira. Zwischen den beiden entflammt eine leidenschaftliche Liebe, auf die jedoch die Todesstrafe...

  • Miltenberg
  • 09.09.19
  • 125× gelesen
Mann, Frau & Familie
Hoch spannend!

Ein rumänisches Mädchen auf der Flucht
Buchtipp: Das Mädchen Jannie

Der absolute Thriller für Abende vor dem Kamin! Das rumänische Mädchen Jannie wird von ihrem Großvater an einen Zuhälter verkauft. Sie muss sich als Kinderbettlerin ihren Lebensunterhalt verdienen. Es gelingt ihr die Flucht und sie kann sich auf einem abgelegenen Hof verstecken. Sie kümmert sich liebevoll um die Mutter des Besitzers Dieter. In der Abgeschiedenheit versucht Dieter, sich als Schriftsteller zu etablieren. Unglaublich: Er möchte einen Thriller schreiben und die Dinge, die er...

  • Miltenberg
  • 02.09.19
  • 136× gelesen
Senioren
Sich mit dem eigenen Tod zu befassen ist nicht jedermanns Sache. Doch beim Thema „Selbstbestimmte Altersvorsorge“ empfiehlt es sich, Regelungen für den Notfall zu treffen.
  5 Bilder

Selbstbestimmte Altersvorsorge
Es ist nie zu früh – aber plötzlich zu spät!

Sich mit dem eigenen Tod zu befassen ist nicht jedermanns Sache. „Ich bin noch jung, mich betrifft das alles erst später! Nur wenn man Kinder hat ist es notwendig, Regelungen für den Notfall zu treffen! Ich bin verheiratet, da ist doch alles automatisch geregelt! Mir passiert schon nichts! Das will ich schon so lange machen, weiß aber nicht recht wie!“ Diese Sätze hören Franziska Hofmann und ihr Kollege Konrad Schmitt von der Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige in Miltenberg...

  • Miltenberg
  • 12.08.19
  • 107× gelesen
  •  2
Mann, Frau & Familie
Neues von der Valerie Lane

Wiedersehen in der Valerie Lane - der romantischsten Straße der Welt!
Buchtipp: Die kleine Straße der großen Herzen

Der Abschlußband der Valerie-Lane-Reihe ist wie die vorherigen leicht und locker geschrieben. Die Beschreibung der unterschiedlichen Sichtweisen verwirrt etwas. Dass in einer romantischen Straße auch Trauer vorkommen darf, finde ich sehr gut. In den letzten drei Jahren ist viel passiert in der Valerie Lane. Die kleine Tochter von Laurie, der Besitzerin des Teeladens, hat ein Geschwisterchen bekommen, Chocolatière Keira hat sich getraut, und Orchid ist ihrer großen Liebe gefolgt. Doch auch wenn...

  • Miltenberg
  • 07.08.19
  • 126× gelesen
Mann, Frau & Familie
Tatort Canal du Midi

Monsieur Keller ermittlet
Buchtipp: Die Toten von Carcassonne

Konrad Keller, pensionierter Hauptkommissar aus Bayern, hat nach dem Tod seiner geliebten Frau Helga seinen Lebensmittelpunkt nach Frankreich verlegt. Dort ist er mit seinem Hausboot Bonheur auf den Flüssen und Kanälen unterwegs. Seine Fahrt über den Canal du Midi führt ihn ins südfranzösische Carcassonne mit seiner berühmten mittelalterlichen Festung. Doch seine entspannte Urlaubsstimmung wird jäh durch einen brutalen Mord gestört: Eine Mutter und ihre beiden halbwüchsigen Kinder wurden in...

  • Miltenberg
  • 24.07.19
  • 111× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der "Bär" wird von seiner Vergangenheit eingeholt

Buchtipp: Gipfelkreuz

Freunde des sprachgewaltigen Humors, aufgepasst: Der Bär ist wieder los! Es ist bereits der vierte Fall für Xaver Maria Gwaltingers Hobbydetektiv, den es diesmal jedoch besonders hart erwischt. Denn was als entspannte Urlaubsreise in die Normandie beginnt, endet in einem brandgefährlichen Wettlauf um Leben und Tod in den Allgäuer Alpen. Dabei versucht Ex-Pfarrer und Psychoanalytiker Emil Bär lediglich, herauszufinden, wie die mysteriösen Todesfälle einiger hochbetagter Rentner zusammenhängen...

  • Miltenberg
  • 10.07.19
  • 100× gelesen
Vereine
Bischof em. Dr. Paul-Werner Scheele

Bischof em. Dr. Paul-Werner Scheele gestorben

Würzburg (POW) Das Bistum Würzburg trauert um Bischof em. Dr. Paul-Werner Scheele. Er starb am Freitagabend, 10. Mai, im Alter von 91 Jahren in Würzburg. Dem Kiliansbistums stand er von 1979 bis 2003 vor. Scheele wurde am 6. April 1928 in Olpe in Westfalen geboren. Nach Kriegsdienst, Abitur und Studium weihte ihn Erzbischof Lorenz Jaeger am 29. März 1952 in Paderborn zum Priester. Danach war Scheele Kaplan und Religionslehrer an berufsbildenden Schulen in Paderborn. 1964 promovierte er an der...

  • Kreis Miltenberg
  • 11.05.19
  • 147× gelesen
Blaulicht
  6 Bilder

Tödlicher Unfall
Fahrradunfall in Großheubach am 16.02.2019

Zu einem tragischen Verkehrsunfall auf einem für Radfahrer und Fußgänger gleichermaßen freigegebenen Weg ist es am Samstagnachmittag gekommen. Nach einem Zusammenstoß zwischen zwei Frauen und einem Radfahrer erlag eine Seniorin ihren Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Gegen 15:50 Uhr war eine 85-Jährige mit ihrer 53 Jahre alten Tochter für einen Spaziergang auf dem geteerten Radweg im Bereich der Röllfelder Straße unterwegs, als aus bislang unbekannter Ursache ein...

  • Großheubach
  • 16.02.19
  • 3.666× gelesen
Mann, Frau & Familie
J.K. Rowling schreibt unter des Pseudonym "Robert Galbraith"

Der vierte Fall für Cormoran Strike
Hörbuchtipp: Weisser Tod von Robert Galbraith (J.K. Rowling)

Der private Ermittler Cormoran Strike ist zutiefst beunruhigt: Ein verstörter junger Mann bittet ihn um Hilfe bei der Aufklärung eines Verbrechens, das er - so glaubt er - als Kind mit angesehen hat. Billy hat offensichtlich psychische Probleme und kann sich nur an wenig im Detail erinnern, doch er und seine Worte klingen glaubwürdig. Bevor Strike ihn allerdings ausführlich befragen kann, ergreift der Mann panisch die Flucht. Um Billys Geschichte auf den Grund zu gehen, folgen Strike und...

  • Miltenberg
  • 15.02.19
  • 92× gelesen
Hobby & Freizeit
Sie beobachtet dich, ist besessen von dir - sie will dein Leben

Der neue fesselnde Psychothriller der schwedischen Starautorin
Buchtipp: Die Beobachterin

Elena mietet ein Häuschen in einer schwedischen Kleinstadt, um nach der Trennung von ihrem Mann von vorn anzufangen. Ihre Tage sind leer, die Wohnung verlässt sie kaum. Ablenkung findet sie einzig darin, vom Küchenfenster aus die Menschen im Haus gegenüber zu beobachten: eine ganz normale, glückliche Familie. Doch als im Nachbargebäude plötzlich seltsame Dinge geschehen, ist Elena überzeugt davon, dass hinter den verschlossenen Türen ein Geheimnis lauert. Je besessener sie ihre Nachbarn...

  • Miltenberg
  • 04.12.18
  • 81× gelesen
Mann, Frau & Familie
De Bodt hasst seinen Beruf, aber noch mehr hasst er ungelöste Fälle...

Buchtipp: Schattenmänner

Leicht haben es seine Bürokollegen nicht mit Eugen de Bodt. Aber die Zusammenarbeit mit ihm lohnt sich. Der Berliner Hauptkommissar stellt sich vor seine beiden Mitarbeiter Silvia Salinger und Ali Yussuf. Fast alle an-deren Kollegen im Landeskriminalamt warten sehnsüchtig auf de Bodts Scheitern. Das ihm den Rausschmiss einbringen würde oder wenigstens die Versetzung in die Asservatenkammer. Auch seine Vorgesetzten würden ihn lieber heute als morgen loswerden. De Bodt gilt als überheblich,...

  • Miltenberg
  • 31.08.18
  • 74× gelesen
Mann, Frau & Familie
Tod und Liebe auf Spiekeroog

Buchtipp: Inselruhe

Hella Brandt, Hauptkommissarin beim LKA, lässt sich nach einer gescheit-erten Beziehung in ihre alte ostfriesische Heimat versetzen. Gleich ihr erster Fall hat es in sich: Mitten im Naturschutzgebiet auf der idyllischen Nordseeinsel Spiekeroog ist die skelettierte Leiche eines Mannes gefunden worden. Klaas Renken, schwarzes Schaf einer alteingesessenen Inselfamilie, ver-schwand vor sieben Jahren spurlos. Hella und ihr junger Kollege Mattes stoßen bei den Angehörigen auf eine Mauer des...

  • Miltenberg
  • 06.08.18
  • 53× gelesen
Mann, Frau & Familie
Roman aus dem Heiligen Römischen Reich

Buchtipp: Der Bauernkrieger

Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation im Jahr 1525. Zehntausende Bauern erheben sich, um von den Fürsten mehr Rechte einzufordern. Auch der Hörige Lud kämpft an der Seite seines Herrn Florian Geyer für die Bauern, obwohl er nicht an ihre Sache glaubt – ein Schwur, den er einst Florians Vater leistete, bindet ihn. Für Lud gibt es nur einen Grund, warum er in diesem Krieg nicht sterben darf: die Täuferin Kristina, seine große Liebe. Doch während er von Schlacht zu Schlacht zieht, gerät...

  • Miltenberg
  • 15.05.18
  • 26× gelesen
Mann, Frau & Familie
Sylt: Meer - Leidenschaft - Tod

Buchtipp: Brennende Gischt

Bei Löscharbeiten finden Feuerwehrleute in einer stürmischen, regner-ischen Nacht im Keller eines verlassenen Hauses eine Leiche. Dass es sich nicht um einen tragischen Unfall handeln kann, steht schnell fest. Denn das Opfer weist neben Sturzverletzungen auch Kratzer am Hals, Prellungen und blaue Flecken auf. Blutige Furchen an den Wänden verraten, dass es verzweifelt um sein Leben gekämpft hat. Liv Lammers und ihre Kollegen von der Flensburger Kriminalpolizei haben bald eine erste Spur, doch...

  • Miltenberg
  • 30.04.18
  • 28× gelesen
Blaulicht
  11 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf der B469 bei Niedernberg am 05.03.2018

Am Montagabend kam es auf der B469 bei Niedernberg zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen, bei dem vier Personen teils schwer verletzt wurden. Ein weiterer Unfallbeteiligter verstarb wenig später im Klinikum. Kurz vor 21:00 Uhr kam es aufgrund noch unklarer Ursache auf der B469 bei Niedernberg zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen. Der 22-jährige Fahrer eines BMW aus dem Raum Miltenberg, sowie der Fahrer und die Mitfahrer mittleren Alters eines Skoda erlitten hierdurch schwere...

  • Niedernberg
  • 06.03.18
  • 1.273× gelesen
Blaulicht
  4 Bilder

Tödlicher Bahnunfall in Wörth am Main am 09.11.2017

Beim Überqueren eines Bahnübergangs ist am Donnerstagnachmittag ein Fahrradfahrer von einem Zug erfasst worden. Der Mann erlitt dabei tödliche Verletzungen. Für die Dauer der Unfallaufnahme durch die Polizeiinspektion Obernburg am Main blieb die Bahnstrecke zwischen Aschaffenburg und Miltenberg gesperrt. Kurz vor 13.30 Uhr hat sich der Verkehrsunfall am Bahnübergang an der Landstraße ereignet. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hat der 76-jährige Radfahrer, der aus dem Landkreis...

  • Wörth a.Main
  • 09.11.17
  • 1.317× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.