Alles zum Thema Tod

Beiträge zum Thema Tod

Blaulicht
6 Bilder

Tödlicher Unfall
Fahrradunfall in Großheubach am 16.02.2019

Zu einem tragischen Verkehrsunfall auf einem für Radfahrer und Fußgänger gleichermaßen freigegebenen Weg ist es am Samstagnachmittag gekommen. Nach einem Zusammenstoß zwischen zwei Frauen und einem Radfahrer erlag eine Seniorin ihren Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Gegen 15:50 Uhr war eine 85-Jährige mit ihrer 53 Jahre alten Tochter für einen Spaziergang auf dem geteerten Radweg im Bereich der Röllfelder Straße unterwegs, als aus bislang unbekannter Ursache ein...

  • Großheubach
  • 16.02.19
  • 3.005× gelesen
Mann, Frau & Familie
J.K. Rowling schreibt unter des Pseudonym "Robert Galbraith"

Der vierte Fall für Cormoran Strike
Hörbuchtipp: Weisser Tod von Robert Galbraith (J.K. Rowling)

Der private Ermittler Cormoran Strike ist zutiefst beunruhigt: Ein verstörter junger Mann bittet ihn um Hilfe bei der Aufklärung eines Verbrechens, das er - so glaubt er - als Kind mit angesehen hat. Billy hat offensichtlich psychische Probleme und kann sich nur an wenig im Detail erinnern, doch er und seine Worte klingen glaubwürdig. Bevor Strike ihn allerdings ausführlich befragen kann, ergreift der Mann panisch die Flucht. Um Billys Geschichte auf den Grund zu gehen, folgen Strike und...

  • Miltenberg
  • 15.02.19
  • 62× gelesen
Hobby & Freizeit
Sie beobachtet dich, ist besessen von dir - sie will dein Leben

Der neue fesselnde Psychothriller der schwedischen Starautorin
Buchtipp: Die Beobachterin

Elena mietet ein Häuschen in einer schwedischen Kleinstadt, um nach der Trennung von ihrem Mann von vorn anzufangen. Ihre Tage sind leer, die Wohnung verlässt sie kaum. Ablenkung findet sie einzig darin, vom Küchenfenster aus die Menschen im Haus gegenüber zu beobachten: eine ganz normale, glückliche Familie. Doch als im Nachbargebäude plötzlich seltsame Dinge geschehen, ist Elena überzeugt davon, dass hinter den verschlossenen Türen ein Geheimnis lauert. Je besessener sie ihre Nachbarn...

  • Miltenberg
  • 04.12.18
  • 68× gelesen
Mann, Frau & Familie

Abschied von Opa Elefant

"Wie Kinder trauern und Erwachsene sie begleiten können" Impulse und Austausch untereinander zu diesem Thema bietet der Abend an. Wann: Mittwoch 10.Oktober 2018 um 19.00 Uhr Wo: Neckar-Odenwald- Kliniken, Standort Buchen, Konferenzraum ZPA Veranstalter: Ambulanter Kinderhospizdiesnt NOK/ Patienteninformationszentrum Referent: Michael Käfer (Gemeidnereferent und Trauerbegleiter)

  • Buchen (Odenwald)
  • 18.09.18
  • 12× gelesen
Mann, Frau & Familie
De Bodt hasst seinen Beruf, aber noch mehr hasst er ungelöste Fälle...

Buchtipp: Schattenmänner

Leicht haben es seine Bürokollegen nicht mit Eugen de Bodt. Aber die Zusammenarbeit mit ihm lohnt sich. Der Berliner Hauptkommissar stellt sich vor seine beiden Mitarbeiter Silvia Salinger und Ali Yussuf. Fast alle an-deren Kollegen im Landeskriminalamt warten sehnsüchtig auf de Bodts Scheitern. Das ihm den Rausschmiss einbringen würde oder wenigstens die Versetzung in die Asservatenkammer. Auch seine Vorgesetzten würden ihn lieber heute als morgen loswerden. De Bodt gilt als überheblich,...

  • Miltenberg
  • 31.08.18
  • 59× gelesen
Mann, Frau & Familie
Tod und Liebe auf Spiekeroog

Buchtipp: Inselruhe

Hella Brandt, Hauptkommissarin beim LKA, lässt sich nach einer gescheit-erten Beziehung in ihre alte ostfriesische Heimat versetzen. Gleich ihr erster Fall hat es in sich: Mitten im Naturschutzgebiet auf der idyllischen Nordseeinsel Spiekeroog ist die skelettierte Leiche eines Mannes gefunden worden. Klaas Renken, schwarzes Schaf einer alteingesessenen Inselfamilie, ver-schwand vor sieben Jahren spurlos. Hella und ihr junger Kollege Mattes stoßen bei den Angehörigen auf eine Mauer des...

  • Miltenberg
  • 06.08.18
  • 41× gelesen
Mann, Frau & Familie
Roman aus dem Heiligen Römischen Reich

Buchtipp: Der Bauernkrieger

Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation im Jahr 1525. Zehntausende Bauern erheben sich, um von den Fürsten mehr Rechte einzufordern. Auch der Hörige Lud kämpft an der Seite seines Herrn Florian Geyer für die Bauern, obwohl er nicht an ihre Sache glaubt – ein Schwur, den er einst Florians Vater leistete, bindet ihn. Für Lud gibt es nur einen Grund, warum er in diesem Krieg nicht sterben darf: die Täuferin Kristina, seine große Liebe. Doch während er von Schlacht zu Schlacht zieht, gerät...

  • Miltenberg
  • 15.05.18
  • 10× gelesen
Mann, Frau & Familie
Sylt: Meer - Leidenschaft - Tod

Buchtipp: Brennende Gischt

Bei Löscharbeiten finden Feuerwehrleute in einer stürmischen, regner-ischen Nacht im Keller eines verlassenen Hauses eine Leiche. Dass es sich nicht um einen tragischen Unfall handeln kann, steht schnell fest. Denn das Opfer weist neben Sturzverletzungen auch Kratzer am Hals, Prellungen und blaue Flecken auf. Blutige Furchen an den Wänden verraten, dass es verzweifelt um sein Leben gekämpft hat. Liv Lammers und ihre Kollegen von der Flensburger Kriminalpolizei haben bald eine erste Spur, doch...

  • Miltenberg
  • 30.04.18
  • 13× gelesen
Vereine

Geh mit! – Eine besondere Wanderung für Männer

Wenn ein lieber Mensch stirbt, dann bricht oft eine Welt zusammen. Wie geht’s weiter? Was macht Sinn? Am Samstag 19.Mai bietet das Dekanat Mosbach-Buchen ein besonderes Angebot an. Männer, die durch den Tod einen Menschen verloren haben, sind zu einer Wanderung eingeladen. Es geht ins Trienztal bei Dallau, um dort von 9 Uhr bis 15 Uhr gemeinsam zu wandern und ins Gespräch zu kommen über die eigene Trauer. Jeder wird die Erinnerungen an seine(n) lieben Menschen mitbringen, und somit dazu...

  • Buchen (Odenwald)
  • 10.04.18
  • 17× gelesen
Blaulicht
11 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf der B469 bei Niedernberg am 05.03.2018

Am Montagabend kam es auf der B469 bei Niedernberg zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen, bei dem vier Personen teils schwer verletzt wurden. Ein weiterer Unfallbeteiligter verstarb wenig später im Klinikum. Kurz vor 21:00 Uhr kam es aufgrund noch unklarer Ursache auf der B469 bei Niedernberg zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen. Der 22-jährige Fahrer eines BMW aus dem Raum Miltenberg, sowie der Fahrer und die Mitfahrer mittleren Alters eines Skoda erlitten hierdurch schwere...

  • Niedernberg
  • 06.03.18
  • 1.120× gelesen
Blaulicht
4 Bilder

Tödlicher Bahnunfall in Wörth am Main am 09.11.2017

Beim Überqueren eines Bahnübergangs ist am Donnerstagnachmittag ein Fahrradfahrer von einem Zug erfasst worden. Der Mann erlitt dabei tödliche Verletzungen. Für die Dauer der Unfallaufnahme durch die Polizeiinspektion Obernburg am Main blieb die Bahnstrecke zwischen Aschaffenburg und Miltenberg gesperrt. Kurz vor 13.30 Uhr hat sich der Verkehrsunfall am Bahnübergang an der Landstraße ereignet. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hat der 76-jährige Radfahrer, der aus dem Landkreis...

  • Wörth a.Main
  • 09.11.17
  • 1.218× gelesen
Blaulicht

Adelsheim: Traurige Gewissheit - Heinrich Szerafy ist tot

POL-HN: Pressemitteilung Polizeipräsidium Heilbronn zum Vermisstenfall Szerafy Adelsheim Seit dem 05.05.2017 war der 76-jährige Heinrich Szerafy vermisst, nun herrscht traurige Gewissheit über sein Schicksal, er ist tot. Bereits am 29.06.2017 wurde er in Adelsheim aufgefunden, Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich nicht. NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

  • Adelsheim
  • 12.07.17
  • 118× gelesen
Blaulicht
8 Bilder

Lkw erfasst Fahrradfahrerin - 61-Jährige verstorben in Aschaffenburg am 14.06.2017

Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Straße An der Lache ist am Mittwochnachmittag eine Fahrradfahrerin tödlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen zum Unfallhergang befuhren der 31-jährige Lkw-Fahrer und die Fahrradfahrerin gegen 16.15 Uhr die Straße An der Lache. Auf Höhe der Einmündung in die Goldbacher Straße erfasste der Laster beim Abbiegen die Radlerin. Der genaue Hergang ist noch unklar. Die 61-Jährige aus dem Landkreis Aschaffenburg war zunächst eingeklemmt, bis sie von...

  • Aschaffenburg
  • 14.06.17
  • 323× gelesen
Blaulicht
15 Bilder

Kontrolle über Pkw verloren - 59-Jähriger stirbt bei Unfall in Goldbach am 10.06.2017

Am Samstagabend verlor ein 59-Jähriger beim Anfahren innerorts offensichtlich die Kontrolle über seinen Pkw. Er kam von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinunter und stieß auf einem Privatparkplatz gegen einen geparkten Pkw. Das Fahrzeug des Mannes überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Gegen 19,30 Uhr wurden Zeugen in der Aschaffenburger Straße auf die Fahrweise des 59-jährigen aufmerksam. Der Mann stand mit seinem Pkw Hyundai in einer Bushaltestelle und fuhr mit starker...

  • Goldbach
  • 10.06.17
  • 260× gelesen
Blaulicht
10 Bilder

Pkw gegen Baum geprallt - 18-jährige Fahrzeugführerin tödlich verletzt am 03.05.2017

Aus noch ungeklärter Ursache ist eine 18-jährige Pkw-Fahrerin am Mittwochvormittag mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Etwa gegen 10:40 Uhr befuhr die junge Frau aus dem Landkreis Miltenberg mit ihrem Pkw die Kreisstraße von Mömlingen in Richtung Pflaumheim. Aus noch ungeklärter Ursache kam sie alleinbeteiligt mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum...

  • Großostheim
  • 03.05.17
  • 789× gelesen
Blaulicht
18 Bilder

Vollsperrung auf der A3 nach Beziehungstat auf der Haselthalbrücke am 09.04.2017

Am Sonntagmorgen entdeckten mehrere Zeugen auf der Autobahn ein vermeintliches Unfallfahrzeug. Als die Ersthelfer an den Pkw herangetreten sind, stieg der Fahrer aus und stürzte sich von der Haseltalbrücke in den Tod. Im Fahrzeug konnte eine weibliche Person aufgefunden werden, die offensichtlich durch äußere Gewalteinwirkung zu Tode gekommen ist. Am Sonntagmorgen, gegen etwa 07:00 Uhr, verständigten Ersthelfer die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken und teilten ein...

  • Bischbrunn
  • 09.04.17
  • 836× gelesen
Jugend
3 Bilder

Särge mit bunten Symbolen der Hoffnung

Firmlinge setzen sich kreativ mit dem Sterben auseinander Bürgstadt. „HDGDL“ pinselt eine Jugendliche als letzten Gruß unter ein großes rotes Herz auf den Sarg - „Hab dich ganz doll lieb“. Währenddessen entsteht am zweiten Sarg ein heller Weg, der zu den Sternen führt. „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry habe sie dazu inspiriert, erklärt die junge Künstlerin. In einem gemeinsamen kreativen Prozess entstehen Blumenwiesen, Kreuze, ein Unendlichkeitssymbol und leuchtende...

  • Miltenberg
  • 12.03.17
  • 92× gelesen
Mann, Frau & Familie
Wir lügen alle - und am meisten belügen wir uns selbst...

Buchtipp: Prey - Deine Tage sind gezählt

Jefferson Winter, der Profiler mit dem unheimlichen Gespür dafür, wie Serienkiller ticken, hat gerade einen Job in New York zu Ende gebracht. Vor der Abreise nach Paris zu seinem nächsten Fall geht er in einem Diner etwas essen. Es ist zwei Uhr nachts, der einzige andere Gast ist eine platinblonde Frau mit Lederjacke. Als Winters Essen serviert wird, steht sie auf - und ersticht vor seinen Augen den Koch. Dann geht sie seelenruhig davon ... Eine Provokation, die Winter nicht ignorieren...

  • Miltenberg
  • 18.08.16
  • 5× gelesen
Schule & Bildung
2 Bilder

Thementag Tod und Trauer

Im Rahmen des evangelischen und katholischen Religonsunterrichts unternahmen die neunten Klassen der Theresia-Gerhardinger-Realschule Amorbach eine Exkursion zur Sargfabrikation der Firma Stahl in Kleinheubach. Um einen normalen Umgang mit den vermeintlichen Tabuthemen Sterben, Tod und Trauer zu üben, arbeiteten die Schülerinnen und Schüler an drei Stationen an verschiedenen Fragestellungen. Bei einem Spaziergang über den Friedhof ging es darum Eindrücke zu sammeln und Gefühle zum...

  • Amorbach
  • 19.07.16
  • 43× gelesen
Vereine
Pfarrer Dr. Hermann Steinert

Pfarrer Dr. Hermann Steinert im Alter von 57 Jahren gestorben

(POW) Dr. Hermann Steinert (57), Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft „Sankt Martin Miltenberg-Bürgstadt“ und zuvor langjähriger Pfarrer von Würzburg-Lengfeld und der Pfarreiengemeinschaft „Sankt Alfons und Sankt Nikolaus, Würzburg“, ist überraschend am Mittwoch, 2. März, gestorben. Steinert wurde 1959 in Würzburg geboren. Theologie studierte er in Würzburg und Bolivien. Bischof Dr. Paul-Werner Scheele weihte ihn am 20. Februar 1988 in Münsterschwarzach zum Priester. Als Kaplan war Steinert in...

  • Miltenberg
  • 03.03.16
  • 1.407× gelesen
Kultur

(K)eine Zeit für Helden - das Nibelungenlied zwischen Nostalgie und Vermarktung

Eine bedingungslose Liebe, ein Held, der an veränderten Wertvorstellungen scheitert, eine Frau, die sich aus ihren gesellschaftlichen Zwängen löst und ein fanatischer Hass bis in den Tod – obwohl schon 800 Jahre alt, spiegelt das Nibelungenlied Themen wieder, die auch heute nichts von ihrer Bedeutung verloren haben. Als eindringliches Zeugnis menschlichen Scheiterns wurde es von der Kunst immer wieder neu interpretiert, von Ideologien missbraucht und von der Tourismusbranche als Werbeträger...

  • Freudenberg
  • 02.06.15
  • 57× gelesen