Diakonie
Spende aus Maskennähen

Viele Näherinnen haben sich an dem Aufruf des Diakonieverein Eschau zum Maskennähen angesprochen gefühlt und fleißig Mund- Nasenschutz-Masken genäht. Hierfür sei nochmals recht herzlich gedankt. Jetzt hat der Diakonieverein diese Aktion beendet. Die Mund-Nasen-Masken konnten bei der Firma Optik-Filbert Eschau gegen eine Spende abgeholt werden. Auch hier einen herzlichen Dank an die Firma Optik-Filbert Eschau, dass wir die Masken dort im Geschäft anbieten konnten. Durch diese Aktion konnte ein Betrag von 618,72 € gesammelt werden, der für die Herbstsammlung der Diakonie in Bayern verwendet wird. Das diesjährig Motto der Herbstsammlung der Diakonie Bayern ist: "Weil Wegschauen nicht vor Schlägen schützt" - Hilfen bei häuslicher Gewalt. Mit mit dieser Spende möchten wir  diese Aktion unterstützen und insbesondere Frauen mit Gewalterfahrung helfen.            

Schutz finden und Mut schöpfen

Die Diakonie ist Trägerin von Frauenschutzhäusern, (Frauen-) Notrufen sowie Frauenberatungsstellen, in denen Frauen und deren Kinder Schutz und vielfältige Unterstützungsformen finden. Sie ist eine wichtige Anlaufstelle, um über die Sorgen und Nöte zu sprechen, Zuflucht zu finden, Beratung und Begleitung zu erhalten und um weitere Hilfsangebote in Anspruch nehmen zu können. Die Betroffenen können sich stabilisieren, und gemeinsam mit Mitarbeiterinnen Schritte zur Lösung ihrer schwierigen Problemlagen erarbeiten, Mut schöpfen und das eigene Selbstwertgefühl stärken. Für viele Frauen eröffnen sich dadurch neue Lebensperspektiven. Im untenstehenden Link können Sie mehr über diese Sammelaktion erfahren.
https://www.diakonie-bayern.de/die-diakonie-unterstuetzen/sammlungen/herbstsammlung.html
Am Sonntag den 11.10.2020 findet um 10:00 Uhr ein Gottesdienst zur Herbstsammlung der Diakonie in der Epiphaniaskirche Eschau statt.

Autor:

Heinrich Horlebein aus Eschau

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen