Der Kontrabass

13. Juni 2020
20:00 Uhr
Erthaltheater, Erthalstraße 16, 63739, Aschaffenburg
auf Google Maps anzeigen
In Kalender speichern
5. Februar 2020
20:00 Uhr
7. Februar 2020
20:00 Uhr
14. Februar 2020
20:00 Uhr
28. Februar 2020
20:00 Uhr
14. März 2020
20:00 Uhr
20. März 2020
20:00 Uhr
18. April 2020
20:00 Uhr
15. Mai 2020
20:00 Uhr
23. Mai 2020
20:00 Uhr
13. Juni 2020
20:00 Uhr
3. Juli 2020
20:00 Uhr
Drama von Patrick Süskind

"Das Parfüm“ kennt jeder. Als Roman millionenfach verkauft. Als Film von Tom Tykwer ein Kinoerfolg. Doch Patrick Süskind, dem Schöpfer des Romans, gelang schon 1981 mit einem Theaterstück ein Welterfolg: „Der Kontrabass“. Der hintergründig-witzige Einakter war 1984/85 mit über 500 Aufführungen das meistgespielte Stück an deutschsprachigen Bühnen und lief in den folgenden Jahrzehnten erfolgreich ebenda.

Süskind erzählt die Geschichte eines alternden Kontrabassisten, der unsterblich, aber heimlich, in die junge Sopranistin Sarah verliebt ist. Diese unerfüllte Liebe gesteht er dem Publikum jedoch erst nach einem Exkurs in die Welt seines Instruments. Natürlich steckt dahinter die Geschichte eines verbitterten und einsamen Menschen. Aber „Der Kontrabass“ ist kein Stück, bei dem es Tränen der Traurigkeit zu vergießen gäbe. Zum Tränen lachen ist es indes durchaus geeignet. Tickets

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen