Ultraleichtflieger verunglückt
Notlandung eines Ultraleichtfliegers in Großostheim am 28.12.2019

6Bilder

Glimpflich ging ein Flugunfall in Großostheim am Samstagnachmittag aus.
Kurz vor 13.30 Uhr war ein 71-jähriger Pilot mit seinem Ultraleichtflugzeug vom Typ Eurostar am Flugplatz Großostheim gestartet. Kurz darauf hatte der technische Probleme mit seiner Maschine und musste auf einem Acker an der B469 Notlanden.
Während am Flieger Sachschaden von mehreren zehntausend Euro entstand, kam der Pilot mit einem Schrecken davon.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.