Alte Matratzen entsorgen in Großostheim

Immer häufiger stößt man auf illegal abgeladenen Sperrmüll in der Natur. Dieser Beitrag soll Möglichkeiten aufzeigen wie Matratzen und andere Haushaltsgegenstände korrekt entsorgt werden können.

Sperrmüll  muss ordnungsgemäß entsorgt werden und gehört nicht irgendwo in der Natur abgeladen. Schlecht informierte Mitbürger verstehen gerade in der Natur abgelegten Sperrmüll als "Kavaliersdelikt". Dieser grobe Unfug ist jedoch nicht nur eine Verschmutzung der Natur, sondern erzeugt zudem sehr hohe Kosten.

Gefunden werden diese Dinge in der Regel ja immer und die Kommune ist zur Entsorgung verpflichtet. Extra ausgeschickte Mitarbeiter mit einem Fahrzeug erzeugen hohe Sonderkosten. Diese werden mit dem Haushaltsetat gedeckt (für den jeder Einwohner seine Steuern zahlt) und fehlen dann an anderer wichtiger Stelle.

Entsorgung von Matratzen durch den Sperrmüll

Alte und wirklich nicht mehr nutzbare Matratzen verschwinden nicht geheimnisvoll von allein, sondern wollen vorschriftsmäßig entsorgt werden. Großostheim bietet hierfür z. B. eine Sperrmüllabfuhr an. Über einen für die Region zuständigen Subunternehmer findet diese spezielle Abfuhr statt. 

Sie melden sich schriftlich bei Ihrem Subunternehmer (mehr Infos) und erhalten zeitnahe einen Abholungstermin. Es ist Ihre Entscheidung, ob Sie bei diesem Termin nur tatsächlich die Matratze abgeben wollen oder vielleicht eine etwas größere Abfuhrmenge. Bezahlt wird eine Anfahrtpauschale von 10 Euro, hinzu kommen Gewichtsgebühren. Diese betragen 0,20 Euro pro Kilogramm Abfall. Muss es besonders schnell mit der Entsorgung gehen, ist eine Expressabholung innerhalb von drei Tagen möglich. Diese bringt jedoch eine Anfahrtspauschale von 25 Euro plus Gewichtskosten mit sich.

Am Biomasse- und Recyclinghof ist eine Selbstanlieferung von Matratzen oder Möbeln leider nicht möglich.

Auch Spenden ist möglich

Sollte die Matratze kaum benutzt und gut erhalten sein ist auch Spenden eine gute Möglichkeit. Pflege- und Hilfseinrichtungen, wie z. B. Caritas, sind gute Ansprechpartner für eine Weiternutzung guter Matratzen. Die für Großostheim zuständige Sozialstation verfügt zwar über keine eigene Verkaufs- oder Ausgabestelle für Bedürftige, doch sind hier sicherlich immer Namen und Adressen bekannt, die eine entsprechende Unterstützung annehmen. Vielleicht haben Sie ja bereits die Dienste der Sozialstation (mehr Infos) in Anspruch nehmen müssen. Dann sind dort Ihre Umstände bekannt, warum evtl. eine noch gute Matratze weiterzugeben ist.

Gebrauchte Matratze verkaufen

Wenn es einfach zu schade ist, eine oder mehrere Matratzen auf dem Müll zu entsorgen, dann hilft oft ein privater Weiterverkauf. Setzen Sie Ihr Angebot in die örtliche Presse oder eine Online-Plattform wie Ebay Kleinanzeigen und anderen Portalen (mehr Infos).

Sie erreicht viele Suchende und bietet dadurch starke Aussichten auf Erfolg. Hier können Sie Ihr Angebot mit einem Preiswunsch versehen oder gleich als kostenlose Spende deklarieren. Eine gute Beschreibung mit allen Maßen hilft nicht nur Ihnen als Verkäufer, sondern auch dem suchenden Käufer. Sie müssen nicht befürchten, dass unkontrolliert viele Menschen vor Ihrer Haustür stehen, sondern geben lediglich einen Namen und eine Telefonnummer an. Erst wenn alle Fragen für beide Seiten geklärt wurden, vereinbaren Sie die Abholung.

Autor:

Marie Reihold aus Großostheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.