Entsorgung

Beiträge zum Thema Entsorgung

Blaulicht
Altöl illegal entsorgt - Zeugen gesucht

Polizeibericht
Main-Tauber | Altöl illegal entsorgt, Unfallflucht, Hoher Unfallschaden

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.11.2021 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis Bad Mergentheim-Rengershausen / Assamstadt: Altöl illegal entsorgt - Zeugen gesucht Unbekannte entsorgten in den vergangenen Wochen illegal Altöl zwischen Stuppach-Rengershausen und Assamstadt. Am Montag entdeckten Mitarbeiter der Stadt Bad Mergentheim ein 200 Liter-Stahlfass neben dem Gemeindeverbindungsweg. Das vollständig mit Altöl gefüllte Fass wurde anschließend sachgerecht...

  • Main-Tauber
  • 26.11.21
  • 245× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Lohr | Illegal Dachplatten im Wald entsorgt, Betrunken Unfall verursacht

Pressebericht der PI Lohr vom 26.11.2021 Betrunken Unfall verursacht: Lohr a. Main: Am Abend des 25.11.2021, gegen 19.40 Uhr, wurde der PI Lohr a. Main durch Zeugen ein Unfall auf der Westtangente in Lohr mitgeteilt. Ein Pkw, besetzt mit zwei Männern im Alter von 26 und 24 Jahren, fuhr auf der Westtangente in Richtung Marktheidenfeld. Auf Höhe der Einfahrt „Zur Alm“, kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und wurde dann schleudert über den Treppenabgang der Unterführung Lehmskaute auf den...

  • Main-Spessart
  • 26.11.21
  • 175× gelesen
Blaulicht
Umweltverschmutzung in Wertheim-Bettingen: Die Polizei sucht Zeugen der illegalen Entsorgung.

Polizeibericht
Wertheim-Bettingen | 50 Fässer im Wald entsorgt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.08.2021 Über 50 leere blaue Plastikfässer türmen sich an einem Waldweg in Wertheim-Bettingen. Eine unbekannte Person oder Personengruppe hat die Tonnen illegal im Wald gegenüber der Einmüdung zur Landesstraße 617 auf Höhe eines Autohofs entsorgt. Diese haben ein Fassungsvermögen von circa 200 Litern und tragen die Aufschrift "Sorbitol". Wer Angaben zur Herkunft der Fässer machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 09342 91890...

  • Bettingen
  • 06.08.21
  • 177× gelesen
Energie & Umwelt
2 Bilder

Beitrag zur Sicherheit und Gebührengerechtigkeit
Übervolle Tonnen bleiben stehen

In den vergangenen Wochen wurden überfüllte Restmülltonnen von der Müllabfuhr nicht geleert, sondern mit offenem Deckel stehengelassen. Hintergrund ist, dass diese Fälle spürbar zugenommen haben und die Müllwerker angehalten sind, überfüllte Abfallbehälter nicht zu entleeren. Diese Regelung, die seit Jahrzehnten in der Abfallwirtschaftssatzung verankert ist, dient nicht nur dem Arbeitsschutz der Müllwerker, sondern insbesondere der Gebührengerechtigkeit. Bekanntlich richten sich die zu...

  • Miltenberg
  • 28.07.21
  • 154× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Elsenfeld/Erlenbach a.Main | 15-Jähriger stark alkoholisiert, Umweltsünder entsorgt 16 Säcke mit Hausmüll

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 6. Juli 2021 15-Jähriger stark alkoholisiert Elsenfeld, Rück Einen 15 jährigen betrunkenen Jugendlichen haben Beamte der PI Obernburg am Montag Abend in der Antoniusstraße angetroffen. Von Anwohnern war mitgeteilt worden, dass Jugendliche im dortigen Bereich desöfteren Alkohol konsumieren. Bei einer Überprüfung fiel einer Streife gegen 21.00 Uhr ein Radfahrer im dortigen Bereich auf. Der gerade mal 15 Jahre alte Schüler konnte kaum das...

  • Elsenfeld
  • 06.07.21
  • 551× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Obernburg | Unfall im Schlamm, Fahrradunfall, Unfallflucht, illegale Entsorgung, Festgefahren

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 29.06.21 Bei Wendemanöver festgefahren- angetrunken Elsenfeld, K MIL 27 Kurz vor Mitternacht haben Beamte der PI Obernburg einen angetrunkenen Pkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Über die Rettungsleitstelle war mitgeteilt worden, dass sich auf der Kreisstraße nach Streit im Bereich des Gutes Neuhof ein Pkw festgefahren hatte. Die Streife traf vor Ort einen Elsenfelder an, der angab, von Eschau nach Elsenfeld fahren zu wollen. Da er am Ortsende Eschau...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.06.21
  • 498× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld/Kreuzwertheim | Von der Fahrbahn abgekommen, Unfallflucht aufgeklärt, Altreifen entsorgt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 27.05.2021 Von der Fahrbahn abgekommen - niemand verletzt Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Zum Glück ohne Verletzte verlief ein Unfall mit einem Kleinkrafttransporter am Mittwoch. Der 17-jährige Fahrer der dreirädrigen Ape befuhr gegen 07:50 Uhr die Ortsverbindungsstraße (MSP 32) von Michelrieth in Richtung Rettersheim. Etwa 200 Meter vor Rettersheim kam ihm auf der baulich engen Straße ein Lkw entgegen. Er versuchte daher äußerst rechts zu fahren und...

  • Marktheidenfeld
  • 27.05.21
  • 72× gelesen
Energie & Umwelt

Wurfscheibenreste geborgen und entsorgt

Bei der freiwilligen Beräumung im Wald rund um die BJV-Wurfscheiben-Schießanlage Mainbullau sind im September 2020 2,16 Tonnen eines Waldboden-Wurfscheiben-Gemischs angefallen, beantwortete Landrat Jens Marco Scherf eine Frage von Kreisrat Hans-Jürgen Fahn im Ausschuss für Energie, Natur-und Umweltschutz. Bei der Aktion, die mit Hilfe des BJV, Mitarbeiter*innen des Landratsamts, Landrat Jens Marco Scherf und der Fürstlich Leiningenschen Verwaltung stattfand, war das zutage geförderte Material...

  • Kreis Miltenberg
  • 07.05.21
  • 90× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
2 Bilder

Endlagersuche
„suche:x“: Ausstellung des BASE zur Endlagersuche

Der Landkreis Miltenberg ist im Rahmen der bundesweiten Suche nach einem Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle betroffen. Im September 2020 hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) nach § 13 Standortauswahlgesetzes des Bundes große Teile von Odenwald und Spessart als Bestandteile der 90 Teilgebieten eine grundsätzliche geologische Eignung zugesprochen. Mit der Veröffentlichung dieser Teilgebiete beginnt die gesetzlich geforderte Öffentlichkeitsbeteiligung. Kern der...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.04.21
  • 48× gelesen
Energie & Umwelt
Müll in der Natur schadet Mensch und Tier.

Abfall vermeiden
Appell an alle, die draußen unterwegs sind: Nehmt euren Müll wieder mit nach Hause!

Wandern, Picknicken, Radfahren, Waldbaden und einfach Spazierengehen: Dass mangels anderer Freizeitmöglichkeiten die Bewegung oder das Beisammensein an der frischen Luft wieder mehr geschätzt werden, ist ja grundsätzlich positiv. Völlig inakzeptabel ist aber, dass mit diesem Freizeitverhalten auch der Müll in der Natur zunimmt. Leere Verpackungen oder anderer Abfall werden einfach liegengelassen oder an bereits überfüllten Abfalleimern abgestellt, auf dass der nächste kräftige Windstoß dann für...

  • Miltenberg
  • 13.04.21
  • 120× gelesen
  • 1
Blaulicht
Autoteile an einem Waldweg bei Walldürn.

Polizeibericht
Walldürn | Autoteile im Wald entsorgt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.03.2021 Unbekannte entsorgten in den vergangenen Tagen zahlreiche Autoteile in einem Waldstück bei Walldürn. Die Umweltverschmutzer legten die älteren Opel-Displays an einem Waldweg zwischen Walldürn und Hornbach ab und machten sich danach aus dem Staub. Zeugen entdeckten den Unrat am Mittwochvormittag auf dem ersten Waldweg nach der Saatschule in Richtung Märzenbrünnle und verständigten die Polizei. Diese sucht nun nach Zeugen, die...

  • Walldürn
  • 11.03.21
  • 150× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld/OT Oberwittbach | Illegales „Entsorgen“ von Altreifen

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 23.11.2020 In der Nacht zum Sonntag lud ein unbekannter Täter etwa 40 Altreifen auf einer Wiese am Bürgerhaus ab und entfernte sich anschließend unerkannt. Wer hat in diesem Zusammenhang sachdienliche Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Marktheidenfeld
  • 23.11.20
  • 58× gelesen
Natur & Tiere
5 Bilder

Müll,Vandalismuss,Vernunft,
Wir schaden uns selbst, der Natur und Umwelt

Die Bilder zeigen nur einen kleinen Ausschnitt des Vandalismusses und der Entsorgung von Müll auf Parkplätzen und Wäldern in unserer Region.Vom Fahrradklau mal abgesehen,wurden hierbei schon Bürger in Kleinwallstadt  Verbal angegriffen. Wie schon vor einem Monat bei der Müllsammlung des Aktionsbündnisses Sulzbach aufgefallen ist,wird immer mehr Müll entsorgt und das mitten in der Natur. Ist es Frust oder fehlt eine sinnvolle Beschäftigung,man kann nur an die Vernunft derer appellieren.So...

  • Sulzbach a.Main
  • 15.11.20
  • 138× gelesen
Energie & Umwelt
Terminbuchung – einfach und schnell

Schnell und einfach Abfälle in Wertstoffhöfen anliefern
Anliefern nur mit Termin

Zur Entsorgung von Abfällen aus Privathaushalten bei den Wertstoffhöfen des Landkreises Miltenberg ist auch weiterhin eine Terminbuchung über den Punkt „Terminvereinbarung Wertstoffhöfe“ auf der Internetseite des Landratsamtes erforderlich. In wenigen einfachen Schritten erhält man einen Termin zur Abgabe der Abfälle auf allen Anlagen – meistens sogar noch am gleichen Tag. Der eigentliche Buchungsvorgang dauert dabei nur wenige Sekunden. Dafür entfallen dann die in der Vergangenheit häufig...

  • Miltenberg
  • 14.10.20
  • 60× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Trickbetrug, Hausmüll widerrechtlich entsorgt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 03.09.2020 Trickbetrug beim Bezahlen Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Zu einem Trickbetrug mit 100 € Schaden kam es am Mittwoch, gegen 15:15 Uhr, in einem Geschäft in der Mitteltorstraße. Zwei südländisch wirkende, junge Frauen mit Mund-Nasen-Maske wollten eine Flasche Essig kaufen und bezahlten mit einem 200-Euroschein. Die Verkäuferin gab ihnen das Wechselgeld heraus. Kurz danach überlegten sich die Beiden den Einkauf und gaben das Wechselgeld,...

  • Marktheidenfeld
  • 03.09.20
  • 99× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.05.2020
Raum Marktheidenfeld | Jugendliche alkoholisiert und Farbreste entsorgt

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 17.05.20 Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Jugendliche stark alkoholisiert Am Samstagabend gegen 20.00 Uhr verständigte eine besorgte Frau die PI Marktheidenfeld. Diese hatte Jugendliche auf der Straße bemerkt, die dort offenbar Alkohol tranken. Eine Streife überprüfte daraufhin die Jugendlichen. Dabei wurde unter anderem auch eine 13jährige festgestellt, die stark alkoholisiert war. Ein Alkotest bei ihr ergab einen Wert von stattlichen...

  • Main-Spessart
  • 17.05.20
  • 101× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Waldbrunn-Strümpfelbrunn | Illegal Müllsäcke entsorgt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.05.2020 Unbekannte entsorgten in den vergangenen Tagen illegal Müll in blauen Plastiksäcken in Waldbrunn-Strümpfelbrunn. Die Abfälle wurden am Donnerstag im Bereich des Parkplatzes in der Höllgrundstraße entdeckt. Bislang liegen keine Hinweise auf den Verursacher vor. Zeugen die in den letzten Tagen in diesem Bereich eine verdächtige Wahrnehmung gemacht habe, werden darum gebeten, sich beim Polizeiposten Limbach, Telefon 06274...

  • Waldbrunn
  • 08.05.20
  • 154× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erlenbach/Obernburg | Illegale Müllentsorger aktiv

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 05.05.20 Erlenbach a.Main, Forstweg, Friedhof Gleich zwei illegale Müllentsorgungen sind bei der Polizeiinspektion Obernburg vom vergangenen Wochenende gemeldet worden. Am Erlenbacher Waldfriedhof wurde eine Erlenbacherin beobachtet, als sie auf dem Friedhofsgelände zwei Mülltüten deponierte. Dank eines aufmerksamen Zeugen, der das Autokennzeichen der Müllentsorgerin notierte, konnte diese ermittelt werden. Die Dame erwartet nun einen Bußgeldbescheid...

  • Kreis Miltenberg
  • 05.05.20
  • 703× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Falschen Weg der „Entsorgung“ gewählt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Donnerstag, 19. März 2020 Erlenbach, Lkrs. Miltenberg Gegen Mittag wurde aus dem Ortsrandbereich Mechenhard eine brennende Gartenhütte mitgeteilt. Vor Ort konnte die eingesetzte Streife die Überreste zweier ehemaliger Gartenhütten in einem Schrebergarten feststellen. Die noch nicht gänzlich erloschenen Überreste mussten von der örtlichen Feuerwehr abgelöscht werden. Die Verursacherin versuchte sich offensichtlich der beiden Hütten zu...

  • Erlenbach a.Main
  • 19.03.20
  • 561× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wohnzimmermöbel entsorgt

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 08.11.19 Erlenbach a.Main, St 2309: Unbekannte Umweltsünder haben vermutlich zwischen Dienstag früh und Mittwoch früh an der unteren Zufahrt zum Erlenbacher Waldfriedhof eine „komplette Wohnzimmereinrichtung“ am Waldrand entsorgt. Die Vielzahl der Möbelstücke dürfte dort mit einem Anhänger oder einem Kleintransporter angefahren worden sein. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“....

  • Erlenbach a.Main
  • 08.11.19
  • 368× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Illegale Müllablagerung

Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.08.2019 Altenbuch. Auf einem Waldparkplatz an der Staatsstraße 2316 zwischen Rohrbrunn und Schollbrunn, entsorgte ein Unbekannter Restmüll in Form von Steinplatten, Kartons mit Plastik, Papier und EDV-Geräten. Die Ablagerung wurde am Dienstagnachmittag festgestellt. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Altenbuch
  • 07.08.19
  • 225× gelesen
Energie & Umwelt
Mit großer Wahrscheinlichkeit hat diese falsch entsorgte Spraydose einen kleineren Brand in der Müllumladestation Erlenbach verursacht.

Umwelt
Falsch entsorgte Spraydose entzündet Sperrmüll

Dass durch unsachgemäße und nachlässige Abfallentsorgung ein großer Schaden entstehen kann und dabei auch Mitarbeiter der Abfallentsorgungsreinrichtungen gefährdet werden können, hat sich am Freitag, 26.07.19 in der Müllumladestation Erlenbach gezeigt. Dank des umsichtigen Handelns des Personals konnte ein vermutlich von einer Spraydose verursachter Brand aber schnell gelöscht werden. Um 9.08 Uhr war die Meldung von der Müllumladestation eingegangen, dass sich beim Schreddern von Sperrmüll...

  • Miltenberg
  • 29.07.19
  • 173× gelesen
Energie & Umwelt

Alte Matratzen entsorgen in Großostheim

Immer häufiger stößt man auf illegal abgeladenen Sperrmüll in der Natur. Dieser Beitrag soll Möglichkeiten aufzeigen wie Matratzen und andere Haushaltsgegenstände korrekt entsorgt werden können. Sperrmüll  muss ordnungsgemäß entsorgt werden und gehört nicht irgendwo in der Natur abgeladen. Schlecht informierte Mitbürger verstehen gerade in der Natur abgelegten Sperrmüll als "Kavaliersdelikt". Dieser grobe Unfug ist jedoch nicht nur eine Verschmutzung der Natur, sondern erzeugt zudem sehr hohe...

  • Großostheim
  • 13.05.19
  • 345× gelesen
Energie & Umwelt
52 Jahre hat der Kühlschrank der Familie Riebel auf dem Buckel, der nun durch einen neuen ersetzt wird. Im Bild (von links): Karlheinz Paulus, Landrat Jens Marco Scherf, Kreisbaumeister Andreas Wosnik, Dieter Riebel und Energiemanager Sebastian Randig bei der Übergabe eines Gutscheins für die Anschaffung eines neuen Kühlschranks.

Neuer Kühlschrank ersetzt 52 Jahre alten Stromfresser

Sage und schreibe 52 Jahre hat der Kühlschrank auf dem Buckel, den Dieter und Regina Riebel am Dienstag im Landratsamt Miltenberg an Landrat Jens Marco Scherf, Karlheinz Paulus (Energieagentur Unterfranken) und den Klimaschutzmanager des Landkreises, Sebastian Randig, übergeben haben. Im Gegenzug bekam das Ehepaar einen Gutschein des Energieforums Miltenberg-Aschaffenburg für die Anschaffung eines umweltfreundlichen und energiesparenden Kühlschranks. Hintergrund der Übergabe ist eine Aktion der...

  • Miltenberg
  • 03.05.19
  • 396× gelesen
  • 1
Schule & Bildung
Mit Elan startet Landrat Jens Marco Scherf in seinen Grußworten die Aktion »Saubere Flur« in der Grund- und Mittelschule Großheubach.
3 Bilder

Sonnige Auftaktveranstaltung »Saubere Flur« in Großheubach

Großheubach. Die Sonne lachte vom Himmel und gab so die besten Voraussetzung für die Auftaktveranstaltung der Aktion »Saubere Flur« am Freitagmorgen, 29. März 2019 in der Grund- und Mittelschule Großheubach. Im Vorfeld des landkreisweiten Aktionstags, der am Samstag, 30. März, zum 19. Mal stattfindet, von der kommunalen Abfallwirtschaft koordiniert in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden, war Landrat Jens Marco Scherf gekommen, um einige Grußworte zu sprechen. »Wer will fleißige...

  • Großheubach
  • 29.03.19
  • 196× gelesen
  • 2
Wirtschaft
Deponierundgang mit Erklärungen zum Deponiebau: Rund sechs Millionen Euro kostet die Erweiterung der Kreismülldeponie in Guggenberg. Warum diese Kosten anfallen, erfuhren 22 Interessenten bei einem Rundgang auf der Deponie.
2 Bilder

Hoher Aufwand für Erweiterung der Kreismülldeponie

22 Interessierte haben bei einem zweistündigen Baustellenrundgang der Kommunalen Abfallwirtschaft des Landkreises auf der Kreismülldeponie Guggenberg gestaunt, welch hoher Aufwand für die Herstellung einer Deponiebasisabdichtung notwendig ist. In Guggenberg wird die Deponie um die Bauabschnitte IVa und Va erweitert, auch wird der Zwischendamm zwischen den Abschnitten II und III auf seine endgültige Höhe gebracht. Landrat Jens Marco Scherf und die Leiterin der Kommunalen Abfallwirtschaft, Ruth...

  • Eichenbühl
  • 07.08.18
  • 161× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.