Großeinsatz
Gefahrgutaustritt in Großwallstadt am 06.07.2021

10Bilder

Ein Großaufgebot an Rettungskräfte war am Dienstagmorgen im Industriegebiet in Großwallstadt im Einsatz. Auch ein Rettungshubschrauber stand für Verletztentransporte bereit.
Bei einem Kontaktlinsenhersteller war Säure ausgetreten. Mehrere Mitarbeiter mussten sich in rettungsdienstliche Behandlung begeben. Zwei Menschen wurden nach einer Erstversorgung in Krankenhäuser eingeliefert. Gut ein Dutzend weiterer Mitarbeiter mussten nur ambulant betreut werden.
Die Feuewehr war mit rund 50 Mann und Gefahrgutausstattung im Einsatz. Die Säure wurde mit Spezialbindemittel abgebunden, der kontaminierte Raum gereinigt.
Laut Betreiber habe es zu keinem Zeitpunkt eine Gefährdung der Umwelt oder der Bevölkerung gegeben.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen