Im Gegenverkehr Spiegel abgefahren

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 22.12.15

Großwallstadt
Eine Unfallflucht ist am Montag früh gegen 07.10 Uhr von der Kreisstraße MIL 38 zwischen Großwallstadt und Niedernberg gemeldet worden.
Hier war ein noch unbekannter Pkw-Fahrer von Niedernberg nach Großwallstadt unterwegs und wollte einen vorausfahrenden Lkw überholen. Als er mit seinem Pkw nach links ausscherte, um sich zu vergewissern, dass er überholen könne, streifte er den Spiegel eines Pkw Audi A3, dessen Fahrerin Richtung Niedernberg unterwegs war und noch ca. 100 m vom Kreisel am Blauen Wunder entfernt war. Beim Streifen des Audis verursachte der unbekannte Fahrzeugführer einen Schaden von ca. 500 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen