Vorfahrt missachtet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 31. August 2014

In den frühen Morgenstunden des Sonntags kam es in der Schlossstraße zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Gesamtsachschaden von 7000 Euro entstand. Beteiligt waren zwei Taxifahrer der gleichen Firma. Ein 52jähriger Fahrer hatte bei „Rechts vor Links“ die Vorfahrt seines Kollegen missachtet. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen