5 Jahre Regionale Fachkräfteallianz
Allianzpartner unterzeichnen aktualisierte Zielvereinbarung

Anlässlich des 5-jährigen Jubiläums haben die Allianzpartner gemeinsam ein Resümee gezogen und bekräftigten am 12. November 2021, dass die Aufgabe „Fachkräftesicherung am Untermain“ auch zukünftig gemeinsam bearbeitet wird. Die Allianz wird sich speziell einer neuen Herausforderung stellen, die sich spätestens während der Corona-Pandemie als essenziell für den Fachkräftebestand am Bayerischen Untermain erwiesen hat: der Resilienz von Unternehmen und Beschäftigten in Krisensituationen.Regional ansässige Unternehmen und deren Mitarbeiter/-innen müssen für Krisenzeiten gewappnet sein.
Mit der Unterzeichnung der aktualisierten Allianzerklärung haben die Partner ihre bereitschaft signalisiert auch weiterhin eng zu kooperieren und abgestimmt Projekte zu initiieren.

Im Jahr 2016 wurde die Regionale Fachkräfteallianz am Bayerischen Untermain ins Leben gerufen. Diese verdeutlicht den „gemeinsamen Schulterschluss“ der regionalen Akteure im Bereich der Fachkräftesicherung.

Autor:

Katarina Martino aus Großwallstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen