Anzeige

WIRL Elektrotechnik
Als starkes Team durch die Corona Krise

Die Wirl Elektrotechnik GmbH in Kleinheubach stellt sich entschlossen den aktuellen Herausforderungen

Die Corona Krise hält die Welt weiterhin in Atem. Umso stärker sind jetzt Unternehmer gefordert. So auch die drei Geschäftsführer der Wirl Elektrotechnik GmbH in Kleinheubach Meike, Jan und Kai Wirl. Sie treffen jeden Tag aufs neue schwierige Entscheidungen, nehmen Ängste und Sorgen der Mitarbeiter ernst, motivieren sie und achten im gesamten Betrieb auf eine transparente und regelmäßige Kommunikation. „Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind die tragende Säule unseres Erfolgs“, sind sich die Geschäftsführer sicher. Das mittelständische Unternehmen realisiert Projekte von der Gebäudeinstallation bis zum Sondermaschinenbau und zeichnet sich dabei durch hohe Kundenzufriedenheit aus. Dem gesamten Team Vertrauen und Wertschätzung zu schenken, hat seit 1949 schon immer oberste Priorität. Vom ersten Ausbildungstag an überträgt die das Familienunternehmen ihren Angestellten Vertrauen und Verantwortung. Engagierte Mitarbeiter, die jeden Tag ihr Bestes geben, eine solide finanzielle Basis sowie der verantwortungsbewusste Umgang mit dem Firmenkapital sorgen nun dafür, dass die Unternehmensführung trotz der ernsten Lage weder in Panik noch Schockstarre verfällt. Kreative Lösungen, frische Ideen und unternehmerisches Denken sind nun besonders gefragt, um das eigene Geschäftsmodell den derzeitigen Anforderungen anzupassen. Eine große Herausforderung, der sich die Geschäftsleitung mit ihrem starken Team aus erfahrenen Mitarbeitern und lernbereiten Auszubildenden gemeinsam stellt. Dass man aus Krisen gestärkt hervorgehen kann, bewies der Kleinheubacher Betrieb bereits 2009 in der Finanzkrise.

Schnelle Handlungsfähigkeit

Flexible Arbeitszeitmodelle und freie Zeiteinteilung sind den drei Geschäftsführern nicht erst seit Corona ein Begriff. Sie legen großen Wert auf zufriedene und ausgeglichene Mitarbeiter und sind gerade in diesen Zeiten offen für neue Arbeitsstrukturen. Das Unternehmen reagierte früh auf die Pandemie, vielen Mitarbeitern wurde schnell und unkompliziert Homeoffice ermöglicht. Auch im Betrieb selbst wurden alle Abläufe so organisiert, dass direkte Kontakte gering gehalten werden können, um eine mögliche Verbreitung des Virus zu verhindern.

Ein starkes Team sucht Unterstützung

Auch in der Krise sucht das Unternehmen nach Menschen, die das entgegengebrachte Vertrauen und die vielfältigen Möglichkeiten, die der Betrieb bietet, schätzen und als Teil eines starken Teams mit Mut, Entschlossenheit und Kreativität die große Herausforderung meistern wollen. Wenn Sie sich jetzt angesprochen fühlen, dann bewerben Sie sich noch heute.

Wirl Elektrotechnik GmbH
Hauptstraße 48a | 63924 Kleinheubach
09371 / 949489-0 | zukunft@wirl-elektrotechnik.de
www.wirl-elektrotechnik.de

Autor:

WIRL Elektrotechnik GmbH aus Kleinheubach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen