Essen des Beifahrers führt zu Verkehrsunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Sonntag, 30. September 2018

Kleinwallstadt

Am Abend des Samstags ereignete sich im Ostring gegen 19:15 Uhr ein Unfall, bei dem ein Gesamtschaden von über 4.000 Euro entstand. Der 19-jährige Fahrer richtete seine Aufmerksamkeit für einen kurzen Moment auf seinen Mitfahrer, dem etwas Essen in den Fußraum des Opels gefallen war. Die Fahrt endete mit einem ungebremsten Frontalzusammenstoß an einer Straßenlaterne und einem Gartenzaun. Die beiden Insassen wurden nur leicht verletzt und der Pkw musste abgeschleppt werden.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.