Hoher Schaden
Dachstuhlbrand in Kleinwallstadt am 18.11.2019

15Bilder

Unklar ist bislang die Ursache für einen Dachstuhlbrand in Kleinwallstadt.
Kurz vor 8.30 Uhr war der Brand in der Wallstraße gemeldet worden. Ein zufällig vorbeikommender Fahrradfahrer hatte Rauch und Feuer im Dachbereich eines Wohn- und Geschäftshauses bemerkt, den Notruf gewählt und die Hausbewohner verständigt.
In einer Dachgeschoßwohnung war es zu dem Feuer gekommen, welches auch auf das Dach übergriff.
Schnell konnten die Einsatzkräfte den Brand unter Kontrolle bringen. Anschließend musste das Dach teilweise abgedeckt werden, um letzte Glutnester ablöschen zu können.
Neben knapp 70 Feuerwehrleuten waren auch ein Notarzt und mehrere Rettungswagen im Einsatz.
Zwei Personen mussten durch den Notarzt gesichtet werden, wurden jedoch nicht in ein Krankenhaus eingeliefert.
Der Sachschaden dürfte sich im fünfstelligen Bereich bewegen.
Bezüglich der Brandursache hat die Kriminalpolizei Ermittlungen aufgenommen.
Während des Einsatzes war die Ortsdurchgangsstraße komplett gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.