Nachbarschaftshilfe

Beiträge zum Thema Nachbarschaftshilfe

Senioren
Seniorennachmittag Zehntscheune
2 Bilder

Seniorenarbeit der Nachbarschaftshilfe
Erster Seniorennachmittag

Erster Seniorennachmittag bei Kaffee und Kuchen nach eineinhalb Jahren Viel Freude kam auf beim ersten Seniorennachmittag in der Zehntscheune nach eineinhalb Jahren Pause. Die Pandemie ließ es nicht zu, dass man sich gemütlich bei Kaffee und Kuchen treffen konnte. Die Seniorinnen und Senioren warteten gespannt auf die Zusammenkunft und den besonderen Programmpunkt, der stets für Überraschungen sorgt. Vor zahlreichem Publikum konnte der ehemalige Bürgermeister der Gemeinde Leidersbach Alois...

  • Kleinwallstadt
  • 30.07.21
  • 433× gelesen
Senioren
Organisationsbesprechung

Nachbarschaftshilfe Kleinwallstadt
Erstes gemeinsames Treffen des Orgateams

Nach langer Zeit trafen sich die Verantwortlichen der Nachbarschaftshilfe Kleinwallstadt sowie Frauen aus dem Team im Pfarrgarten. Es war die erste gemeinsame Zusammenkunft nach über einem Jahr. Während der Lockdownphase wurden die Informationen telefonisch weitergegeben. Hannelore Kreuzer und Ursula Klüpfel informierten über die Tätigkeiten der Nachbarschaftshilfe während des Lockdowns und der Lockerungen. Beide Frauen standen durchgehend im Dienste des Nächsten unter Einhaltung der...

  • Kleinwallstadt
  • 24.06.21
  • 436× gelesen
Senioren

Nachbarschaftshilfe: Fahrten zum Impfzentum haben begonnen
Nachbarschaftshilfe: Fahrten zum Impfzentrum haben begonnen

Nachbarschaftshilfe startet Fahrten zum Impfzentrum für Senioren Die ersten Fahrten der Senioren zum Impfzentrum durch die Nachbarschaftshilfe Kleinwallstadt haben begonnen. „Die Nachbarschaftshilfe bleibt somit der erste Ansprechpartner, wenn es um Fahrten zum Impfen geht“, stellte Frau Ursula Klüpfel fest, die zusammen mit Hannelore Kreuzer für die Initiative verantwortlich ist. Nachdem die beiden Verantwortlichen einen Antrag auf Beförderung der Impfwilligen mit dem Gemeindebus zum...

  • Kleinwallstadt
  • 26.02.21
  • 426× gelesen
  • 3
Senioren

Seniorenarbeit der Nachbarschaftshilfe
Schwierige Zeiten für die Senioren

Schwierige Zeiten für unsere Senioren, Nachbarschaftshilfe „Wir handeln sofort und helfen!“ Gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit des zweiten Lockdowns leistet die Nachbarschaftshilfe Kleinwallstadt wertvolle Arbeit. Vor Weihnachten wurden sämtliche Senioren besucht und eine kleine Gabe sowie Weihnachtswünsche überbracht. Gesprochen wurde vor der Haustüre. Auch während der Weihnachtsfeiertage hielt man telefonischen Kontakt mit den Menschen. Die Januarwochen wurden für die ältere Generation...

  • Kleinwallstadt
  • 02.02.21
  • 358× gelesen
  • 1
  • 1
Senioren

Jahresrückblick Nachbarschaftshilfe
Jahresrückblick

Rückblick der Nachbarschaftshilfe auf das zurückliegende Jahr Zurückblickend lässt sich sagen, dass die Nachbarschaftshilfe im Laufe des Jahres 2020 trotz der Pandemie sehr viele Aktivitäten durchgeführt hat. Begonnen wurde das Jahr mit 2 Seniorennachmittagen bei Kaffee und Kuchen und den damit speziell für diese Veranstaltungen ausgewählten besonderen Programmpunkten. Im Januar hatte man Bürgermeister Köhler eingeladen, der einen kleinen Einblick in das Ortsgeschehen und die aktuellen Projekte...

  • Kleinwallstadt
  • 08.12.20
  • 525× gelesen
Senioren

Seniorenarbeit der Nachbarschaftshilfe
Spaziergang der Senioren vor dem erneuten Lockdown

Zum vorerst letzten Spaziergang entlang des Mainufers, durchgeführt von der Nachbarschaftshilfe, vor dem bevorstehenden Lockdown, sind doch ein paar Seniorinnen gekommen. Laut Kreuzer von der Nachbarschaftshilfe hatten einige Leute angerufen und abgesagt aufgrund der prekären Lage doch nicht mitlaufen zu wollen. Erfreulich zeigten sich die Initiatorinnen dennoch über die Teilnahme von ein paar Teilnehmerinnen. Unter Einhaltung strikter Hygienevorschriften und Abstandsreglungen lief man an...

  • Kleinwallstadt
  • 02.11.20
  • 399× gelesen
Senioren
3 Bilder

Seniorenarbeit der Nachbarschaftshilfe
Seniorenausflug der Nachbarschaftshilfe

Seniorenausflug nach Wertheim Im Rahmen ihrer Seniorenarbeit unternahm die Nachbarschaftshilfe Kleinwallstadt einen Tagesausflug nach Wertheim. Nachdem man sich vor wenigen Wochen schon in einer Informationsveranstaltung am Fahrkartenschalter mit dem Lösen einer Fahrkarte beschäftigt hatte, wurde damals bereits eine entsprechende Tagesfahrt besprochen. Die beiden Initiatorinnen Hannelore Kreuzer und Ursula Klüpfel wählten als Ziel die Stadt Wertheim, die man bestens mit dem Zug erreichen kann....

  • Kleinwallstadt
  • 12.09.20
  • 683× gelesen
Senioren
2 Bilder

Seniorenarbeit
Schulung am Fahrkartenautomaten für Seniorinnen und Senioren

Schulung am Fahrkartenautomaten für Seniorinnen und Senioren „Wie löse ich eine Fahrkarte?“ Ein höchst interessantes und informatives Zusammentreffen wurde von der Nachbarschaftshilfe Kleinwallstadt im Rahmen der Seniorenarbeit angeboten. Man traf sich am Fahrkartenautomaten am Bahnhof und Frau Hannelore Kreuzer informierte die Damen und Herren, wie der Automat zu bedienen ist. Sie wies daraufhin, dass es gerade in der Ferienzeit ein besonderes Ticket, das AufAchse-Ticket, gibt. Dieses...

  • Kleinwallstadt
  • 23.08.20
  • 545× gelesen
Senioren

Seniorenarbeit
Aktivitäten der Nachbarschaftshilfe Kleinwallstadt

Die Nachbarschaftshilfe startet gezielt und vorsichtig mit ihren Aktivitäten für die Kleinwallstadter Seniorinnen und Senioren . Ausgiebig haben sich die beiden Initiatorinnen Hannelore Kreuzer und Ursula Klüpfel mit dem Thema beschäftigt, wie und in welcher Art die Aktivitäten für die ältere Generation während der Lockerungen der Coronakrise zu gestalten sind, stets unter der Prämisse, dass die Hygienevorschriften und Abstandsregelungen eingehalten werden. Begonnen haben die beiden Damen mit...

  • Kleinwallstadt
  • 07.08.20
  • 436× gelesen
Senioren

Zweiter Spaziergang entlang des Mainufers
Raus aus der Coronaisolation - die Nachbarschaftshilfe lädt zum zweiten Spaziergang ein

Kleinwallstadter Senioren tauchen in die Ortsgeschichte früherer Zeiten ein Für den zweiten Spaziergang entlang des Mainufers anlässlich der Lockerungen der Coronakrise ließen sich die beiden Initiatorinnen der Nachbarschaftshilfe Hannelore Kreuzer und Ursula Klüpfel etwas Besonderes einfallen. Man wollte in frühere Zeiten eintauchen und entschied sich dieses Mal das so genannte „Bolizistenpädschen, auch Hoag (Haag) genannt, zu erkunden. Dieser kleine Weg (Pfad) befindet sich versteckt in Nähe...

  • Kleinwallstadt
  • 24.07.20
  • 554× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.