Nachbarschaftshilfe

Beiträge zum Thema Nachbarschaftshilfe

Vereine

Nachbarschaftshilfe Michelstadt beim Blumenkorso 2019 dabei

Bei strahlendem Sonnenschein präsentierte sich der Blumenkorso auch in diesem Jahr im Rahmen des Michelstädter Bienenmarktes in Hochform. Knapp 80 Gruppen nahmen 2019 daran teil, darunter wiederum die Nachbarschaftshilfe Michelstadt e.V. Mit dieser Beteiligung nahm der Verein wieder die gute Gelegenheit wahr, einem großen Publikum die Arbeit des ehrenamtlichen Vereins näher zu bringen. Mit einem Blumengeschmücktem Fahrzeug konnte der Verein der Nachbarschaftshilfe auf sich aufmerksam machen....

  • Michelstadt
  • 24.06.19
  • 23× gelesen
  •  2
Vereine
von links nach rechts:
Herr Zimmermann, Frau Danninger, Bürgermeister Stefan Danninger, Herr Beckert, Kassier Jürgen Gunkelmann, 1. Vorsitzender Pfarrer Sebastian Geisslinger, 2. Vorsitzende Pastoralreferentin Kerstin Gerlach, Kassenprüfer Michael Böhme, Frau Gunkelmann
3 Bilder

Ökumene lebendig halten
Mitgliederversammlung des ökumenischen Diakonievereins Kleinheubach

Mitgliederversammlung ökumenischer Diakonieverein (Bild+Text: Sabine Kirchmann) Im Saal des Evangelischen Gemeindezentrums „St. Martin“, begrüßte am Mittwoch, den 5. Juni um 19.30 Uhr der 1. Vorsitzende des ökumenischen Diakonievereins Kleinheubach, Herr Pfarrer Sebastian Geißlinger alle Anwesenden recht herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung.  Nach dem Totengedenken durch die 2. Vorsitzende, Pastoralreferentin Kerstin Gerlach, verlas die Schriftführerin, Ruth Dosch das Protokoll...

  • Kleinheubach
  • 09.06.19
  • 138× gelesen
  •  2
Vereine
Das sollten wir uns immer bewusst sein.

Aktion-MainHerz
Gemeinsam sind wir stark!

Elias ist zwei Jahre alt und wurde als Frühchen geboren. Seine Mutter hat schon sehr früh festgestellt, dass irgendetwas mit ihm nicht stimmt, wurde aber nicht ernst genommen. Nach gut einem Jahr und einem harten Kampf gegen Ärzte und KK, kam das Ergebnis: 100% Schwerbehindert. Ein Schock für die ganze Familie, denn dass es so schlimm ist, damit hat keiner gerechnet. Es wurde festgestellt, dass er kurz nach der Geburt einen Schlaganfall (infantile Zerebralparese) erlitten und dadurch eine...

  • Bürgstadt
  • 26.05.19
  • 62× gelesen
  •  1
Vereine

Ernährung: Gestärkt durch die kalte Jahreszeit

Wir wissen alle, dass eine gesunde Ernährung zur Stärkung des Immunsystems beiträgt. Aber was ist eine gesunde Ernährung? Dies hat vor kurzem die zertifizierte Ernährungsberaterin, Frau Heike Biesler, in ihrem Vortrag auf Einladung der Nachbarschaftshilfe Michelstadt auf leicht verständliche Art und Weise einem interessierten Publikum nahegebracht. Leib und Seele gehören zusammen. Damit verband Frau Biesler am Anfang ihres Vortrags den Rat jeden Tag ein Lächeln zu zeigen. Umgekehrt betonte...

  • Michelstadt
  • 05.11.18
  • 33× gelesen
  •  1
Vereine

Angebot der Nachbarschaftshilfe Michelstadt verstärkt gefragt

 Mitgliederversammlung zeigt steigendem Zuspruch zum Verein. Die Nachbarschaftshilfe ist gefragt. Dieses Fazit hat der Vorstand der Nachbarschaftshilfe Michelstadt auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung mit seinem Rückblick auf das Jahr 2017 gezogen. Neben zahlreichen Mitgliedern konnte der Vorsitzende des Vereins, Hans Herrmann, auch Bürgermeister Stephan Kelbert und Herrn Erwin Gieß von der Generationenhilfe Erbach begrüßen. Ziel des Vereins ist und bleibt, den Bürgern in ihrem...

  • Michelstadt
  • 14.04.18
  • 40× gelesen
  •  1
Hobby & Freizeit

Nachbarschaftshilfe Michelstadt: Fröhlicher Nachmittag mit Herta Wacker

Der Verein Nachbarschaftshilfe Michelstadt e.V. lud seine Mitglieder vergangenen Samstag zu einem gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen in die Löwenhofreite ein. Die Begegnungen mit netten Menschen bei interessanten Gesprächen waren ein probates Mittel gegen die herrschende graue Novemberstimmung. Ein besonderes Sahne-häubchen war der Auftritt von Frau Marlene Schwarz, besser bekannt als Herta Wacker. Über eine Dreiviertelstunde unterhielt sie die Anwesenden mit ihrem in Braischbacher...

  • Michelstadt
  • 24.11.17
  • 20× gelesen
  •  1
Vereine

Nachbarschaftshilfe mit Flohmarkt erfolgreich

Starke Resonanz beim Michelstädter Altstadtfest 2017 Bei schönem Wetter konnte die Michelstädter Nachbarschaftshilfe mit ihren zahlreichen Artikeln für ihren Flohmarkt aufwarten. Der Stand unterhalb des „Alten Rathauses“ war gut besucht und fand unzählige Käufer von nah und fern. Daneben konnten die Vorstandsmitglieder des Vereins auf die vielfältigen Möglichkeiten Ihrer Hilfeleistungen aufmerksam machen Mit Touristen und anderen Besuchern des Altstadtfestes gab es interessante...

  • Michelstadt
  • 26.08.17
  • 24× gelesen
  •  2
Vereine

Nachbarschaftshilfe Michelstadt: Vortrag zur Vorsorgevollmacht

Vorsorge geht alle Generationen an. Großes Interesse fand ein Vortrag über die Vorsorgevollmacht am 7. März 2017 im Hotel „Michelstädter Hof“ von Herrn Jochen Allmann, Rechtsanwalt und Notar. Wie schon beim Vortrag zur Patientenverfügung im Vorjahr, konnte der Verein Nachbarschaftshilfe Michelstadt zahlreiche Besucher begrüßen, unter anderem vom Kooperationspartner, der Generationenhilfe Erbach. Herr Allmann sprach mit dem Thema „Vorsorgevollmacht“ nicht nur die Senio-ren an, sondern auch...

  • Michelstadt
  • 22.03.17
  • 32× gelesen
  •  2
Kultur
40 Bilder

Helfende Hände - Die Nachbarschaftshilfe erlebt ein Comeback

Gemeinsam für eine lebenswerte Zukunft Jenseits von Konto und Karriere: Nachbarschaftshilfe fördert den sozialen Zusammenhalt und holt einsame Menschen zurück ins sinnvolle Leben „Geschenkte Zeit ist das Kostbarste, was Menschen einander geben können! – Das ist die Leitschnur des im Miltenberger Landkreis mancherorts gestarteten Projekts „Nachbarschaftshilfe“ aus kirchlichen und kommunalen Arbeitskreisen. „Eine Stunde Zeit füreinander“ sind Angebote vor allem von Kirchengemeinden....

  • Miltenberg
  • 10.03.15
  • 413× gelesen
  •  2
Vereine
Im Pfarrgarten feierten die Ehrenamtlichen von "1 Stunde ZEIT" mit Pfarrer Prokschi einen Gottesdienst mit allen Sinnen.
2 Bilder

Nachbarschaftshilfe feiert mit allen Sinnen

Kirchzell. 1032 Stunden waren sie für Hilfesuchende im letzten Jahr im Einsatz. Mit einem Danke-Schön-Treffen im Kirchzeller Pfarrgarten wurde die ehrenamtliche Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Nachbarschaftshilfe „1 Stunde ZEIT“ gewürdigt. 35 Ehrenamtliche aus Amorbach, Kirchzell, Schneeberg und Weilbach feierten einen Gottesdienst im Pfarrgarten, der alle Sinne ansprach. Danach gab es Zeit zu Gesprächen und Begegnung mit Leckerem vom Grill. Pfarrer Michael Prokschi und...

  • Weilbach
  • 17.07.14
  • 98× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.