Den Engeln im Himmel etwas näher...
Beten und Danken in der Wallfahrtskirche am Engelberg

Gedenkgottesdienst

Auf dem Engelberg bei Großheubach kann man den Engeln im Himmel etwas näher kommen durch die besondere Verehrung der Gottesmutter Maria.

Wie schon in den vergangenen Jahren trafen wir uns auch dieses Jahr am 1. Sonntag im August in der Wallfahrtskirche des Franziskanerklosters bei Großheubach. Zahlreich waren unsere Mitglieder vom Landesverband Niere Bayern e.V. Regionalgruppe Untermain auch von weiter her, zu dem Kulturort auf den Berg gekommen.

Pater Richard stellte unsere Selbsthilfeorganisation für nierenkranke Menschen, Dialysepflichtige und Transplantierte und ihren Angehörigen, sowie unser Anliegen vor. Wir waren gekommen um unseren verstorbenen Mitgliedern und den Organspendern mit Gebeten zu gedenken. Vor allem auch unseren Dank an die Hinterbliebenen der Organspender zum Ausdruck zu bringen.

Schon die Predigt in der übervollen Wallfahrtskirche war es Wert den Weg auf sich zu nehmen. Ein Gleichnis erklärte anschaulich, was wichtig ist im Leben und mit welcher Währung im Himmel bezahlt werden kann.

Hier scheint, als ob die zahlreichen Menschen, die seit Jahrhunderten hierher pilgern, positive geistliche Energien hinterlassen haben und jeder kann sich etwas „Wohltuendes“ davon mitnehmen.

Früher gab es an der Klosterpforte für die erschöpften Pilger Nahrung, heute gibt es an der Selbstbedienungstheke in der Pilgerstube hinreichend Speisen und natürlich auch Klosterbier.

Nach einem imposanten Ausblick ins sonnen beschienene Maintal verabschiedeten wir uns, geistig und körperlich gestärkt, von einander bis zum 03.September um 18 Uhr zu unserem Stammtisch im Weinhaus Becker in Großostheim

Autor:

Maria Jakob aus Kleinwallstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.