Polizeibericht vom 30.07.2020
Raum Miltenberg | Metall-Abfälle gestohlen, Wespe Schuld am Sturz vom Pedelec

Pressebericht der PI Miltenberg vom 30.07.2020

1. In der Zeit von Montag auf Dienstag wurde in Großheubach, Beim Trieb, mehrere Metall-Abfälle gestohlen. Die Abfälle sollten eigentlich von einem Schrotthändler abgeholt werden, waren aber plötzlich verschwunden. Es handelte sich um verschiedene Metallrohre, Stahlträger und einen Hometrainer. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf ca. 100,- EUR.

2. Eine Wespe sorgte dafür, dass eine 31-jährige von ihrem Pedelec fiel. Sie fuhr am Mittwoch, gegen 19.00 Uhr, den Radweg von Miltenberg nach Großheubach. Eine Wespe flog in das Dekollete der Dame, die beim Versuch, die Wespe zu verjagen, vom Pedelec stürzte. Sie erlitt zwar nur Schürfwunden, da sie aber hochschwanger ist, wurde sie zur Sicherheit im Krankenhaus untersucht. Am Pedelec entstanden Kratzspuren in Höhe von ca. 100,- EUR.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen