Integration
234 ukrainische Kinder werden in Schule integriert

Zurzeit sind im Landkreis Miltenberg acht unbegleitete minderjährige Flüchtlingskinder aus der Ukraine untergebracht, informierte Jugendamtsleiter Rüdiger Rätz den Jugendhilfeausschuss am Montag im großen Sitzungssaal des Landratsamts. Für 234 Kinder aus der Ukraine stellt sich zudem die Frage der Beschulung.

Für die Aufnahme seien die jeweiligen Jugendämter zuständig, auch wenn Kinder von nicht- erziehungsberechtigten Freunden und Bekannten begleitet werden. Allerdings habe man sich darauf verständigt, diese Kinder nicht aus ihrem vertrauten Umfeld zu reißen. Bedingung hierfür sei, dass die Erziehungsberechtigten in der Ukraine ihr Einverständnis erteilen. Das sei nicht immer einfach, aber im Großen und Ganzen funktioniere dieses Vorgehen, so Rätz. Wenn es um die Aufnahme von Kindern aus evakuierten Kinderheimen oder Waisenhäusern gehe, müsse der aufnehmende Landkreis der ukrainischen Regierung eine Einladung vorlegen, informierte der Jugendamtsleiter; Adoptionen lehne die Regierung strikt ab. Zentrale Ansprechpartnerin für unbegleitete ukrainische Flüchtlingskinder sei im Jugendamt Katrin Adler, sagte Rätz und wies darauf hin, dass auch eine Steuerungsgruppe im Jugendamt eingerichtet worden sei.

Die Kinder bräuchten keinen Asylantrag, eine Aufenthaltserlaubnis reiche aus. Sie hätten Anspruch auf Schutzmaßnahmen und Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch VIII, wusste der Jugendamtsleiter. Psychologische Betreuung sei nicht einfach, denn vor Ort sei der Bedarf auch ohne die Flüchtlinge schon hoch. Es gebe allerdings einige alternative Hilfsangebote von freien Trägern wie der AWO, der Caritas oder dem Jugendamt. Eine Aufnahme in eine Kindertageseinrichtung sei möglich, Einrichtungen könnten formlos bei Bedarf einen Antrag auf Überbelegung beim Jugendamt stellen.

Schulrat Ulrich Wohlmuth berichtete von den Bemühungen des Schulamts zur schulischen Integration ukrainischer Flüchtlingskinder. Die Aufnahme in eine reguläre Schule sei aufgrund der mangelnden Sprachkenntnisse eher unwahrscheinlich, die wenigen „besonderen Klassen“ mit Deutschunterricht hätten nur eine geringe Aufnahmekapazität. So habe man sich für die Gründung sogenannter pädagogischer Willkommensklassen entschieden – in Sulzbach/Leidersbach, in Obernburg/Elsenfeld/Wörth/Erlenbach sowie in Miltenberg. Hier arbeiten Wohlmuth zufolge alle Schularten zusammen. „Der Schulterschluss hat sehr gut funktioniert“, freute er sich. Mittlerweile gebe es neun pädagogische Willkommensgruppen mit jeweils zwischen zehn und 20 Kindern, dazu fünf Willkommens-Kleingruppen zwischen fünf und neun Kindern. Aktuell sind 234 Kinder darin untergebracht. Viele Kinder nähmen zudem am digitalen Distanzunterricht in der Ukraine teil, sagte der Schulamtsleiter. Man habe viele Menschen als „Willkommenslehrkräfte“ gewinnen können, man sei aber weiter dankbar für neue Lehrkräfte. Spannend sei die Antwort auf die Frage, wie es im September weitergeht – eigentlich müssten dann alle Kinder regulär beschult werden.

Landrat Jens Marco Scherf äußerte seine große Anerkennung für das, was binnen kürzester Zeit auf die Beine gestellt wurde und dankte allen Aktiven für ihre Bemühungen um die schulische Integration der Kinder.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Essen & TrinkenAnzeige
Stadtbäckerei Sternheimer in Amorbach
3 Bilder

Bäckerei
Stadtbäckerei Sternheimer in Amorbach - Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind eine familiengeführte Traditionsbäckerei. Seit 1804 wird in der Löhrstraße durch die Familie Sternheimer gebacken. Zu der Bäckerei betreiben wir eine kleines Café mit 20 Sitzplätzen im Innenbereich und 8 Sitzplätzen im Außenbereich. Öffnungszeiten: Bäckerei: Mo.-Fr. 5:30 Uhr bis 18:00 Uhr Sa.: 5:30 Uhr bis 12:00 Uhr So./Feiertag: geschlossen Café: Mo.-Fr.: 8:30 Uhr bis 17:30 Uhr Sa.: 8:00 bis 11:30 Uhr So./Feiertag: geschlossen Kontaktdaten: Stadtbäckerei Sternheimer Löhrstraße 24,...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
FERIENHELFER (m/w/d) | GRAMMER Interior Components GmbH, Hardheim

Wir suchen für die Sommermonate ab sofort bis September 2022 für mindestens drei Wochen bis maximal drei Monate: FERIENHELFER (m/w/d) für unseren Standort in Hardheim Profil: Schüler (m/w/d), Schulabgänger (m/w/d) oder Studenten (m/w/d)Bereitschaft zum Einsatz im SchichtbetriebVolljährig (m/w/d)Verfügbarkeit für mindestens drei zusammenhängende Wochen  Die GRAMMER AG mit Sitz in Ursensollen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Leitung Qualitätssicherung (m/w/d) | AFRISO, Amorbach

Zuverlässigkeit, Flexibilität und Unabhängigkeit bestimmen bei AFRISO den Unternehmenserfolg. Werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte als: Leitung Qualitätssicherung (m/w/d) für unseren Standort Amorbach Ihr Aufgabengebiet Anforderungsgerechte Weiterentwicklung der AbteilungKontinuierliche Verbesserung der operativen QualitätsthemenFestlegung von Qualitäts- und Prüfstandards inklusive deren ÜberwachungSystematische Befundung und Ursachenanalyse von Reklamationen unter Anwendung von...

Bauen & WohnenAnzeige
21 Bilder

Küchenangebot
Nolte Ausstellungsküche bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 10.900 € statt 25.410 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren »  Angebot beanstanden »  Modell / Dekor ist nachlieferbar »  Küche ist umplanbar »  Montage gegen Aufpreis möglich »  Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte T30 Tavola 572 Furnier Eiche Barolo / F17 Feel 968 Lacklaminat Sahara Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen Beschreibung Koje 38...

SportAnzeige
Starte jetzt in den Sommer - zum Beispiel mit einem Strand-Outfit von Firefly.
3 Bilder

Sportfachgeschäft
Mach dich bereit für den Strand

Starte jetzt mit dem perfekten Style von FIREFLY in deine Badesaison. Die besten Beach-Looks findest du bei INTERSPORT WOLFSTETTER. Lass dich begeistern: Frische Farben wie das trendige "Fuchsia" und angesagte Muster wie Paisley und Streifen warten auf dich. Und das alles in vielen verschiedenen Schnitten, vom sportlichen Bustierbikini bis zum klassischen Tankini.  Und damit nicht genug: Ab einem Einkauf von 50 Euro bekommst du ein Strandtuch von Firefly zum Sonderpreis von 5 Euro.  Also:...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.