Jugendamt

Beiträge zum Thema Jugendamt

Wirtschaft

Landkreis Miltenberg
Landkreis-Haushalt liegt bislang im Plan

Laut Kreiskämmerer Steffen Krämer liegt der Haushalt des Landkreises zehn Wochen vor Ende des Jahres weitestgehend im Plan. So liegen in der Ergebnisrechnungen Erträge und Aufwendungen im Rahmen, ebenso in der Finanzrechnung. Den Darlehensstand bezifferte er aktuell auf 20,3 Millionen Euro; Kreditaufnahmen seien bislang nicht notwendig gewesen. Bislang habe man alle Ausgaben aus Mitteln des aktuellen Haushalts begleichen können, sagte Krämer, allerdings würden im Laufe des vierten Quartals...

  • Miltenberg
  • 21.10.20
  • 71× gelesen
Beruf & Ausbildung

Informationsveranstaltung Kindertagespflege

Das Landratsamt Miltenberg lädt zur Informationsveranstaltung Kindertagespflege ein am Mittwoch, 28. Oktober 2020 von 9.00 bis 11.00 Uhr im Landratsamt Miltenberg, Brückenstraße 2, Großer Sitzungssaal. Das Angebot der Kindertagesbetreuung im Landkreis Miltenberg soll ausgebaut werden. Gesucht werden daher engagierte Tagesmütter oder Tagesväter. Kindertagespflege ist die qualifizierte Bildung, Erziehung und Betreuung von bis zu 5 gleichzeitig anwesenden, fremden Kindern im eigenen...

  • Miltenberg
  • 05.10.20
  • 30× gelesen
Politik
Der Leidensdruck für Kinder und Jugendliche in der Corona-Pandemie ist erheblich.

SPD Kreistagsfraktion Milternberg tagte
Werben fürs Bildungs- und Teilhabepaket

»Die Corona-Pandemie wird in allen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereichen Folgen haben«, so Karlheinz Paulus aus Mainbullau, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion laut Pressemitteilung beim ersten Präsenztreffen des siebenköpfigen Gremiums im Saal des Gasthauses Anker in Miltenberg. Wie sich das derzeitige Bild gerade in Familien mit Kindern und Jugendlichen darstellt, zeigte Jugendamtsleiter Rüdiger Rätz auf. Beim Treffen in Miltenberg kamen die Sozialdemokraten ihrer bereits...

  • Miltenberg
  • 21.07.20
  • 97× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie

Der ASD im Spagat zwischen Hilfe und Eingreifen

Informationen aus vielen Bereichen des Jugendamts haben die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses bei ihrer ersten Sitzung der neuen Legislaturperiode am Montag bekommen. So stellte die Leiterin des Allgemeinen Soziale Dienstes (ASD), Judith Appel, dessen Kernaufgaben vor: Beratung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Familien, eingreifende Tätigkeiten sowie die Mitwirkung in Verfahren vor dem Familiengericht. Als größte Herausforderung nannte sie zum einen die Hilfe und Begleitung...

  • Miltenberg
  • 28.05.20
  • 132× gelesen
Mann, Frau & Familie

Auch Jugendamt spürt Auswirkungen der Pandemie

Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf das Landratsamt. Besucher müssen sich am Eingang anmelden und ihre Kontaktdaten hinterlassen, im großen Sitzungssaal waren am Montag bei der Sitzung des Jugendhilfeausschusses viele Stühle gesperrt, um den Abstand zu gewährleisten. Alle Abteilungen des Landratsamts spüren die Einschränkungen, auch das Jugendamt. Laut dessen Leiter Rüdiger Rätz hätten unter anderem die Schließungen aller Schulen und Kindertageseinrichtungen das Amt beschäftigt....

  • Miltenberg
  • 28.05.20
  • 108× gelesen
Mann, Frau & Familie
2 Bilder

Pflegekinderdienst sucht Pflegeeltern
Kindern eine Chance geben

Immer wieder kommt es vor, dass aktuelle Lebensumstände der Eltern dazu führen, dass diese nicht für ihre Kinder sorgen können. Das Jugendamt versucht in diesen Fällen, die Kinder in Pflegefamilien unterzubringen. Das kann nur für kurze Zeit notwendig sein, wenn sich Eltern in Krisensituationen befinden oder kurzzeitig ins Krankenhaus oder zu Kur müssen. Manche Kinder benötigen aber auch dauerhaft ein zweites Zuhause, wenn Eltern aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage sind, sich um ihre...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 63× gelesen
Mann, Frau & Familie
Das Radiks-Ensemble führte in Großwallstadt zweimal das Theaterstück „Trau Dich!“ auf. Thematisiert wurden unter anderem sexuelle Grenzverletzungen und sexueller Missbrauch.

„Trau Dich!“ – ein starkes Stück über Gefühle, Grenzen und Vertrauen

Gleich zweimal haben die Schauspielerinnen und Schauspieler des Ensembles Radiks (Berlin) am Donnerstag das Stück „Trau Dich!“ in der Volkshalle Großwallstadt aufgeführt. Das Jugendamt des Landkreises Miltenberg hatte die Vorführung, die vor drei Jahren erstmals im Landkreis zu sehen war, organisiert. In diesem Jahr folgten die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen der Grundschulen Großheubach und Großwallstadt gebannt der interaktiven und intensiven Darbietung auf der Bühne. Die...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 53× gelesen
Schule & Bildung
In einer intensiven Diskussion stellten die Schulleiterinnen und Schulleiter zahlreiche Fragen an die Leiterin des Allgemeinen Sozialen Dienstes, Judith Appel. Moderiert wurde die Diskussion von Schulamtsdirektor Ulrich Wohlmuth.

Gegenseitiges Verständnis geweckt

Rund 50 Vertreterinnen und Vertreter aus Schulleitungen von Grund- und Mittelschulen des Landkreises haben sich am Dienstag im Bürgstadter Weinkulturhaus zu einer Tagung mit Vertretern des Jugendamts getroffen. In erster Linie ging es darum, das Jugendamt mit seinen handelnden Personen und den Abläufen in der Behörde kennenzulernen. Immer wieder kommt es im Alltag zu Begegnungen von Jugendamt und Schulamt, doch die Akteure auf beiden Seiten wissen mitunter nicht allzu viel über die andere...

  • Miltenberg
  • 02.12.19
  • 95× gelesen
Gesundheit & Wellness

Arbeit des Allgemeinen Sozialen Diensts vorgestellt

Wie werden im Jugendamt die Jugendhilfemaßnahmen gesteuert, welche gesetzliche Grundlagen gibt es hierfür? Ausführlich informierten Jugendamtsleiter Rüdiger Rätz und Judith Appel, Leiterin des Allgemeinen Sozialen Dienstes (ASD), den Jugendhilfeausschuss über die fachliche Steuerung im Jugendamt. Die Leistungen, die junge Menschen, Eltern, Kinder und Jugendliche sowie Familien vom Jugendamt bekommen, sind vielfältig. Sie reichen über die Jugendarbeit, die Förderung der Jugendverbände und...

  • Miltenberg
  • 10.05.19
  • 45× gelesen
Vereine
Im Kreis der Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer und Moderator Joachim Schmitt wurde stellvertretender Landrat Thorsten Meyerer (links am Tisch) mit mehreren Anliegen konfrontiert, die die jungen Leute an die Politik haben.

Viele Fragen zum Zusammenleben von Flüchtlingen und Deutschen

Ein Wochenende lang haben sich 22 junge Flüchtlinge im Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg getroffen, um Fragen des Zusammenlebens in Deutschland zu diskutieren. Die Veranstaltung wurde von der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert und vom Jugendamt sowie Jugendhaus St. Kilian unterstützt. Auch Thorsten Meyerer, einer der Stellvertreter von Landrat Jens Marco Scherf, stellte sich den Fragen der jungen Migrantinnen und Migranten. Die jungen Menschen, größtenteils aus Afghanistan,...

  • Miltenberg
  • 11.12.17
  • 55× gelesen
Vereine

Jugendhilfeausschuss sagt Ja zum Haushaltsentwurf des Jugendamts

Einstimmig hat der Jugendhilfeausschuss in seiner Sitzung am Montag dem Kreistag die Einarbeitung des Haushaltsentwurfes des Sachgebiets Kinder, Jugend und Familie in den Kreishaushalt 2018 empfohlen. Wie Jugendamtsleiter Rüdiger Rätz dem Gremium erklärte, werde der Haushalt bei Ausgaben von 11.973.300 Euro und Einnahmen von 4.049.700 Euro mit einem Zuschussbedarf von 7.923.600 Euro abschließen. Dieser Zuschussbedarf bedeute im Vergleich zum voraussichtlichen Rechnungsergebnis 2017 eine...

  • Miltenberg
  • 01.12.17
  • 24× gelesen
Wirtschaft
Sie wollen Familien in schwierigem Umfeld helfen: Christian Wolf, Geschäftsführer des Jobcenters Stadt Aschaffenburg, Familienberaterin Cathrin Hald, Bürgermeisterin Jessica Euler und Jugendamtsleiter Adam Mantel.

Jobcenter und Jugendamt der Stadt Aschaffenburg starten Projekt zur Stärkung von Familien

Am 1.9.2017 starten Jobcenter Stadt Aschaffenburg und Jugendamt das Projekt AB-CURA zur Stärkung der beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabechancen von Erziehenden und Kindern. Cura kommt aus dem lateinischen und hat mehrere Bedeutungen. Heute wird damit meist Pflege gemeint, bei den alten Römern bedeutete es in erster Linie Sorge, Fürsorge und Interesse. Jobcenter und Jugendamt wollen sich in dem Projekt AB-CURA gemeinsam um die beruflichen und gesellschaftlichen Chancen von Eltern und...

  • Leider
  • 30.08.17
  • 941× gelesen
Vereine

Integrationsbeirat nimmt Arbeit auf

Der Integrationsbeirat des Landkreises Miltenberg hat nach zwei vorbereitenden Sitzungen des runden Tischs Integration am Montagabend, 25.10.2016, die Arbeit aufgenommen. Rund 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Vereinen, Verbänden und Verwaltung diskutierten zunächst über eine Geschäftsordnung, ehe man über konkrete Themen sprach. Laut Geschäftsordnung wird Landrat Jens Marco Scherf den Vorsitz übernehmen, dessen Mitglieder ehrenamtlich arbeiten und dessen Geschäftsführung von...

  • Miltenberg
  • 25.10.16
  • 61× gelesen
Mann, Frau & Familie

Neues Konzept für Jugendhilfeplanung

14 Jahre lang stand Peter Winkler an der Spitze des Jugendamts am Landratsamt Miltenberg, ehe er Ende April auf eigenen Wunsch ausschied. Landrat Jens Marco Scherf bedankte sich in der Sitzung des Jugendhilfeausschusses bei Winkler, der nun die Erziehungsberatung der Caritas leitet, für seine Arbeit. Das Jugendamt habe sich unter Winklers Leitung ständig konzeptionell weiterentwickelt, lobte Scherf. Winkler werde dem Jugendhilfeausschuss weiterhin als Vertreter der Erziehungsberatungsstelle...

  • Miltenberg
  • 06.05.16
  • 242× gelesen
Hobby & Freizeit

Väter in Aktion – Familienbildung nimmt Väter in den Blick und prämiert die besten Vater-Kind Fotos

Väter bringen sich sehr aktiv und engagiert in den Familienalltag ein. Im Rahmen eines Fotowettbewerbes „Main Papa ist der Beste – Väter in Aktion“ haben die Familienbildungsstellen der Stadt Aschaffenburg sowie der Landkreise Aschaffenburg und Miltenberg Bilder aus dem Alltag oder gemeinsamen Aktivitäten von Vätern und Kindern gesucht. Die Jury hatte die Aufgabe aus über 180 Einsendungen, die Väter unter anderem beim Toben, im Schwimmbad oder bei der gemeinsamen Hausarbeit zeigt,...

  • Miltenberg
  • 24.03.16
  • 48× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 24.12.2014

Pressebericht der PI Miltenberg Kriminalitätsgeschehen: Miltenberg: Im Zeitraum zwischen dem 01.12.2014 und dem 17.12.2014 wurde von einem freizugänglichem Betriebsgelände In Miltenberg in der Breitendieler Straße, ein Anhänger der Marke Brenderrup durch eine unbekannte Person entwendet. Bei Anzeigenaufnahme lagen keinerlei Täterhinweise bzw. Hinweise auf einen Tatverdächtigen vor. Der entstandene Beuteschaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt. Eichenbühl: Bereits am 22.12.2014, gegen...

  • Miltenberg
  • 24.12.14
  • 186× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.