Kreisjugendring

Beiträge zum Thema Kreisjugendring

Vereine
3 Bilder

Herzlich Willkommen Hilal und Dana!

Der Kreisjugendring Miltenberg lud am 24.04.2018 zur Frühjahrsvollversammlung ein. Die 1. Vorsitzende, Alison Wölfelschneider, begrüßte in der DITIB Moschee in Erlenbach am Main alle anwesende Gäste. Der Kreisjugendring stellte Projekte und Aktionen vom vergangenen Jahr vor. Hervorzuheben ist die jährliche Saftmobil-Aktion auf der Michaelismesse in Miltenberg und die Update-Schulung im Herbst. Am 02.12.2017 war zudem die Einweihungsfeier in der neuen Geschäftsstelle in der Mainstraße 51 in...

  • Miltenberg
  • 30.04.18
  • 180× gelesen
Vereine
Landrat Jens Marco Scherf und KJR-Vorsitzende Alison Wölfelschneider bei der Unterzeichnung der Vereinbarung

Landkreis und Kreisjugendring unterzeichnen Vereinbarung

Landrat Jens Marco Scherf und Alison Wölfelschneider, Vertreterin des Kreisjugendrings (KJR), haben am Donnerstag, 1.12.2016 ihre Unterschriften unter eine Vereinbarung gesetzt, die die Zusammenarbeit von Landkreis und Kreisjugendring erstmals auf eine schriftlich verbindliche Basis stellt. In der Vereinbarung werden die Aufgabenverteilung und die jeweiligen Zuständigkeiten deutlich beschreiben, so dass beide Kooperationspartner Handlung- und Rechtssicherheit für die kommenden Aufgaben...

  • Miltenberg
  • 02.12.16
  • 84× gelesen
Jugend

KJR-Workshops mit freien Restplätzen: Vom Trendsport „Jugger“ bis zur Pressearbeit

Kochen mit dem Akkuschrauber, neue Sportarten kennenlernen, Filme drehen mit dem Handy, den eigenen Verein in der Presse darstellen und Brände löschen: Bei einigen der Workshops des Fortbildungstages „Update“ des Kreisjugendrings (KJR) Miltenberg am Samstag, 2. Juli, gibt es noch freie Plätze, die nach dem Windhundprinzip vergeben werden. Das Anmeldeformular gibt es beim Kreisjugendring:www.kjr-miltenberg.de, info@kjr-miltenberg.de, 09371/9486-910. Neben Jugendgruppenleiterinnen und...

  • Miltenberg
  • 23.06.16
  • 57× gelesen
Vereine
Das Foto zeigt den KJR-Vorstand zusammen mit den Mitarbeitern der Geschäftsstelle (v.l.): Alexander Patzelt (Beisitzer), Bernd Haas (Beisitzer), Igor Kos (Geschäftsführer), Alison Wölfelschneider (stellv. Vorsitzende), Manuel Reinhard (Beisitzer), Bianca Treiber (Verwaltungsangestellte), Dr. Christian Steidl (Vorsitzender).
2 Bilder

Kreisjugendring präsentierte neues pädagogisches Konzept und Fortbildungsworkshop „Update“

Im Rahmen seiner Frühjahrsvollversammlung am Dienstag, 10. Mai 2016 in den Räumlichkeiten der Alevitischen Jugend in Elsenfeld stellte der Kreisjugendring (KJR) sein neues pädagogisches Konzept vor. Im Fortbildungsworkshop „Update“ am 2. Juli werden bereits einige der Leitgedanken umgesetzt. Bei den Nachwahlen wurde die bisherige Beisitzerin Alison Wölfelschneider zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Der KJR-Vorsitzende Dr. Christian Steidl berichtete, dass das neue pädagogische...

  • Erlenbach a.Main
  • 10.06.16
  • 93× gelesen
Politik
Das Foto zeigt den KJR-Vorstand mit der Geschäfsführung, dem Bezirksvorstizenden und den Vertreterinnen der Alevitischen Jugend (v.l.): Bermal Budak (BDAJ), Manuel Reinhard (DPSG), Monika Himsel (stellv. Kreisvorsitzene, BDKJ), Evin Budak (BDAJ), Bernd Haas (bsj), Igor Kos (Geschäftsführer), Carsten Reichert (Bezirksvorsitzender), Ezgi Kalender (BDAJ), Pascal Hermann (DPSG), Alexander Patzelt (bsj), Dr. Christian Steidl (Kreisvorsitzender, bsj), Bianca Treiber (Verwaltungsangestellte).

Kreisjugendring erstellte Mustersatzung und nahm Alevitische Jugend auf

Kreis Miltenberg. Im Rahmen seiner Herbstvollversammlung in der Narhalla, dem Heim des Niedernberger Carneval Vereins, nahm der Kreisjugendring den Bund der Alevitischen Jugend (BDAJ) in seinen Verband auf. Außerdem warb der KJR für eine höhere kommunale Förderung für Jugendgruppen. Zu Beginn der Versammlung stellte die Vorsitzende des Bundes der Alevitischen Jugend (BDAJ), Evin Budak, ihren Verband vor. Das Alevitentum bezeichnete sie als eine humanistische Religion, die bei türkischen...

  • Erlenbach a.Main
  • 18.11.15
  • 193× gelesen
Vereine
Der neue KJR-Vorstand (von links): Dr. Christian Steidl (Vorsitzender), Alexander Patzelt (Beisitzer), Manuel Reinhard (Beisitzer), Monika Himsel (stellv. Vorsitzende), Pascal Hermann (Beisitzer), Alison Wölfelschneider (Beisitzerin), Bernd Haas (Beisitzer)

Kreisjugendring fordert von Kommunen einheitlichere und bessere Jugendförderung

Genug Kandidaten: Vollversammlung wählt kompletten Vorstand neu Kreis Miltenberg. Im vollbesetzten Haus des Schützenverein Elsava 1908 Eschau e. V. fand am Dienstag letzter Woche die Frühjahrsvollversammlung des Kreisjugendrings (KJR) Miltenberg statt. Dabei wurde der Vorsitzende Dr. Christian Steidl von der bayerischen Sportjugend im Amt als Vorsitzender bestätigt. Die bisherige Beisitzerin Monika Himsel (BDKJ) wurde zur Stellvertreterin gewählt. Von den Kommunen fordert der Kreisjugendring...

  • Erlenbach a.Main
  • 23.04.15
  • 180× gelesen
Jugend
20 Bilder

Zukunfsbörse: Jugendarbeit bedeutet Kooperation

Die Jugendarbeit, gerade in Verbindung mit Betreuungs- und Bildungsmaßnahmen, ist zu einer intensiv und oft diskutierten Aufgabe geworden – auch im Hinblick auf den demographischen Wandel. Intensiv auseinandergesetzt wurde sich damit am 22. November 2014 in den Räumlichkeiten des Landratsamtes Miltenberg bei der „Zukunftsbörse Jugendarbeit“. Bei dieser Fachtagung, einer inzwischen zur Tradition gewordenen Veranstaltungsreihe, die vom Kreisjugendring und dem Landratsamt organisiert wurde,...

  • Miltenberg
  • 26.11.14
  • 250× gelesen
Vereine

KJR will JuLeiCa-Angebot ausbauen und bessere kommunale Jugendförderung

Arbeitskreis gegründet: Auch eigene Förderrichtlinien werden überarbeitet Kreis Miltenberg. „Manche Kommunen haben ihre Jugendvereinsfördersätze seit 1999 nicht mehr angepasst“, berichtete der Vorsitzende des Kreisjugendrings Miltenberg, Dr. Christian Steidl, bei der Herbstvollversammlung in Trennfurt. Das hat die tabellarische Auswertung der kommunalen Förderrichtlinien durch den Kreisjugendring gezeigt. Der KJR ist ein Zusammenschluss aus 22 Jugendverbänden im Landkreis Miltenberg. „Es gibt...

  • Erlenbach a.Main
  • 21.11.14
  • 112× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.