Schulung

Beiträge zum Thema Schulung

Natur & Tiere
2 Bilder

Naturnahe Grünflächen angelegt

Organisiert vom Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege Gabriel Abt des Landkreises Miltenberg und begleitet von der Biologin und Naturgartenplanerin Eva Distler, hat der Landkreis die Fortbildung „Bauhoftraining im Landkries Miltenberg“ gestartet. Erste Flächen wurden nun in einigen Gemeinden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der kommunalen Bauhöfe angelegt. Die Mitarbeiter des Landkreises sowie der Gemeinden Klingenberg, Wörth, Laudenbach und Dorfprozelten hatten im Vorjahr...

  • Miltenberg
  • 18.05.20
  • 45× gelesen
Mann, Frau & Familie

Coronavirus
Landrat Scherf empfiehlt dringend, auch kleinere Veranstaltungen abzusagen

Seit gestern gibt es im Landkreis Miltenberg eine bestätigte positiv auf das Coronavirus getestete Person. Aufgrund der raschen Ausbreitung des Coronavirus weist Landrat Jens Marco Scherf in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt, auf die Vorgaben des Freistaates Bayern hin, Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern abzusagen oder zu verschieben. Weiterhin rät Landrat Scherf dringend, auch auf kleinere öffentliche Veranstaltungen in eigener Verantwortung zu verzichten, um die...

  • Miltenberg
  • 13.03.20
  • 2.223× gelesen
Senioren

Helferkurs für Betreuung bei Demenzkranken im häuslichen Umfeld

Schulung für Betreuung von Demenzkranken im häuslichen Umfeld Der Arbeitskreis Gerontopsychiatrie & SAPV NOK e.V. führt zum Ausbau des 2007 gegründeten HelferInnenkreises für Demenzkranke eine weitere Schulung durch. Der Helferkreis übernimmt stundenweise die Betreuung der Betroffenen zu Hause, um die Angehörigen zu entlasten. Der theoretische Teil findet im Frühjahr 2020 statt. Nach dem 24 Stündigen theoretischen Teil erfolgt dann eine Vertiefung der Kenntnisse durch Praktika in...

  • Buchen (Odenwald)
  • 09.01.20
  • 34× gelesen
Energie & Umwelt

Bauhoftraining gestartet - Landkreis schult Bauhofmitarbeiter im Anlegen von naturnahen Grünflächen

Der Startschuss für das Bauhoftraining ist gefallen: Organisiert vom Landkreis Miltenberg und begleitet von der Biologin und Naturgartenplanerin Eva Distler, werden in den nächsten zweieinhalb Jahren Bauhofmitarbeiter in fünf Praxisterminen angeleitet und fachlich dabei unterstützt, mindestens fünf Flächen innerhalb ihrer Gemeinde naturnah umzugestalten. Bauhofmitarbeiter aus Dorfprozelten, Klingenberg, Laudenbach und Wörth hörten am vergangenen Mittwoch zunächst einen Einführungsvortrag, in...

  • Miltenberg
  • 25.11.19
  • 42× gelesen
Senioren
Ca. 16 Millionen Menschen, stehen laut Studie immer noch im digitalen Abseits und haben kaum Berührungspunkte mit der vernetzten Welt. Aus diesem Grund wurden besondere Systeme entwickelt, die alle User mit ins digitale Zeitalter nehmen sollen.
2 Bilder

Digital und Technik
Ein Laptop, das alle bedienen können

(TRD) Im Rahmen der Digitalisierung wachsen die Ansprüche an eine verbessere IT-Infrastruktur. Das gilt vor allem für die Netzgeschwindigkeit und die Verfügbarkeit von Daten in mobilen Systemen. Laut dem aktuellen D21 Digital Index 2018, der regelmäßig vom Meinungsforschungsinstitut Kantar TNS ermittelt wird, stehen mit einem Viertel der deutschen Bevölkerung, ca. 16 Millionen Menschen, immer noch im digitalen Abseits und haben kaum Berührungspunkte mit der vernetzten Welt. Des Weiteren...

  • Aschaffenburg
  • 07.05.19
  • 89× gelesen
Schule & Bildung

Arbeitskreis Gerontopsychiatrie NOK e.V.
Schulung für Betreuung von Demenzkranken im häuslichen Umfeld

Der Arbeitskreis Gerontopsychiatrie & SAPV NOK e.V. führt zum Ausbau des 2007 gegründeten HelferInnenkreises für Demenzkranke eine weitere Schulung durch. Der Helferkreis übernimmt stundenweise die Betreuung der Betroffenen zu Hause, um die Angehörigen zu entlasten. Der theoretische Teil findet vorrausichtlich im Frühjahr 2019 statt. Nach dem 24 Stündigen theoretischen Teil erfolgt dann eine Vertiefung der Kenntnisse durch Praktika in den Betreuungsgruppen und Einrichtungen der...

  • Buchen (Odenwald)
  • 16.01.19
  • 24× gelesen
Senioren

Schulung für häusliche Betreuung bei Demenzkranken

Arbeitskreis Gerontopsychiatrie | Schulung für Betreuung von Demenzkranken im häuslichen Umfeld Der Arbeitskreis Gerontopsychiatrie & SAPV NOK e.V. führt zum Ausbau des 2007 gegründeten HelferInnenkreises für Demenzkranke eine weitere Schulung durch. Der Helferkreis übernimmt stundenweise die Betreuung der Betroffenen zu Hause, um die Angehörigen zu entlasten. Der theoretische Teil findet vorrausichtlich im Herbst 2018 statt. Nach dem 24 Stündigen theoretischen Teil erfolgt dann eine...

  • Buchen (Odenwald)
  • 05.04.18
  • 18× gelesen
Schule & Bildung

Schulung für Betreuung von Demenzkranken im häuslichen Umfeld

Arbeitskreis Gerontopsychiatrie | Schulung für Betreuung von Demenzkranken im häuslichen Umfeld Der Arbeitskreis Gerontopsychiatrie & SAPV NOK e.V. führt zum Ausbau des 2007 gegründeten HelferInnenkreises für Demenzkranke eine weitere Schulung durch. Der Helferkreis übernimmt stundenweise die Betreuung der Betroffenen zu Hause, um die Angehörigen zu entlasten. Der theoretische Teil findet vorrausichtlich im Frühjahr 2018 statt. Nach dem 24 Stündigen theoretischen Teil erfolgt dann eine...

  • Buchen (Odenwald)
  • 21.02.18
  • 32× gelesen
Vereine

Ehrenamtliche für deutschen Sprachkursunterricht in Obernburg gesucht!

Für den Deutschkursunterricht sucht der Koordinator vom Helferkreis Sprachen, Herr Sabah Said, noch ehrenamtliche Helfer. Da sich sehr viele Asylbewerber für diesen Kurs interessieren, findet bereits montags, mittwochs und freitags jeweils immer vormittags ein Deutschkurs im Pia Fidelis in Obernburg statt. Es werden noch dringend ehrenamtliche Helfer gesucht, die sich zutrauen, Deutsch für Anfänger zu vermitteln. Anfragen bitte an Herrn Sabah Said, Mail: sabahsaid@t-online.de oder...

  • Obernburg am Main
  • 11.07.16
  • 66× gelesen
Vereine
Zahlreiche wichtige Themen wurden bei der Fortbildungsveranstaltung für die Führungskräfte von Polizei, Hilfsorganisationen, THW und Feuerwehr in der Collenberger Südspessarthalle behandelt.
2 Bilder

Ein Einsatz, den niemand vergessen wird

Kommandant der Feuerwehr Bad Aibling spricht über Zugunglück vom Februar Zur Fortbildungsveranstaltung für die Führungskräfte von Polizei, Hilfsorganisationen, THW und Feuerwehr begrüßte Kreisbrandrat Meinrad Lebold am Samstag in der Südspessarthalle Collenberg neben Teilnehmern der lokalen Hilfsorganisationen besonders den Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Bad Aibling, Wolfram Höfler. Er schilderte in beeindruckender und bewegender Weise den Einsatz beim verheerenden Zugunglück in Bad...

  • Miltenberg
  • 17.03.16
  • 105× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.