Demokratie

Beiträge zum Thema Demokratie

Energie & Umwelt
ÖDP Kreisvorsitzender Wolfgang Winter wünscht sich bessere Zusammenarbeit mit den Landwirten.

Revolution
Gute Zusammenarbeit mit den Landwirten

Es passt nahezu auf den Tag genau zum diesjährigen Weltbienentag: vor etwas über einem Jahr fand die erste Lesung des von der ÖDP in Bayern initiierten, erfolgreichen Volksbegehrens "Artenvielfalt – Rettet die Bienen!“ im bayerischen Landtag statt. Über 1,7 Millionen Menschen waren im Februar 2019 innerhalb von 14 Tagen in die Rathäuser geströmt und hatten für einen besseren Natur- und Artenschutz in Bayern unterschrieben. Eine kleine Revolution. Durch den gigantischen Druck aus der Bevölkerung...

  • Sulzbach a.Main
  • 22.05.22
  • 12× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie

Dokumentarfilm
Filmische Dokumentation eines beeindruckenden Lebensweges

„Walter Kaufmann – Welch ein Leben!“ lautet der Titel eines Kinodokumentarfilms über den jüdischen Mitbürger Walter Kaufmann, in dessen Leben sich bedeutende Ereignisse, Katastrophen und Erschütterungen des letzten Jahrhunderts spiegeln. Landrat Jens Marco Scherf hat für den Film, der in einer Sondervorführung am Dienstag, 31. Mai, um 19.30 Uhr im Erlenbacher Kino Passage zu sehen ist, die Schirmherrschaft übernommen. Der von der Kritik hochgelobte Film von Karin Kaper und Dirk Szuszies folgt...

  • Kreis Miltenberg
  • 09.05.22
  • 13× gelesen
Politik
Landrat Jens Marco Scherf

Grußwort zu blickpunkt MIL Frühjahr 2022
Liebe Bürger­innen und Bürger,

15 Lastkraftwagen mit 450 Paletten Hilfsgütern machten sich im März auf den Weg aus dem Landkreis Miltenberg in unseren polnischen Partnerlandkreis in Legionowo. Von dort wurden sie dank mutiger Fahrer in den ukrainischen Landkreis Kosiv sowie nach Kiew und Lviv gebracht. Über unsere Freund:innen im Powiat Legionowski hatte mich die Bitte nach Hilfsgütern für die flüchtenden Menschen innerhalb der Ukraine erreicht. Und dieser Hilferuf wurde im Landkreis Miltenberg gehört –viele Menschen,...

  • Miltenberg
  • 14.04.22
  • 10× gelesen
Schule & Bildung

Der Landrat eröffnet
Der Auftakt zur #WochederDemokratie

„Euch einmischen und aktiv bleiben“ – das wünschte Jens-Marco Scherf, der Landrat Miltenbergs heute den Sechstklässlern wie Neuntklässlern des Hermann-Staudinger-Gymnasiums zum Auftakt der „Langen Woche der Demokratie“. Er berichtete den Schülerinnen und Schülern von der Ukraine-Hilfe des Landkreises. 15 Lastwägen sind von Miltenberg aus gestartet - „von Firmen und Personen privat gestellt, den Sprit bezahlt“ - Richtung Polen. Dort brachten sie Hilfsgüter für Notleidende in der Ukraine. Aber...

  • Erlenbach a.Main
  • 29.03.22
  • 45× gelesen
Politik
27 Bilder

Hintergründe & Zusammenhänge der Außenpolitik
Ein Tag im FDP OV MOE mit Ulrich Lechte, MdB.

Mömlingen, 10.03.2022 Der FDP OV MOE hatte den Bundestagsabgeordneten Ulrich Lechte zu Besuch am Bayerischen Untermain. Und der Tag war rückblickend an wissenswerten Informationen, an Austausch und Politiknähe kaum zu überbieten. Der Start und Politik-Lunch Um 12:15 Uhr besuchte die Vorsitzende Nicole M. Pfeffer mit einem kleinen Team den Dorfplatz und den Rathausplatz von Mömlingen. Es war zugleich der Startpunkt eines durchorganisierten Tages. Der Regensburger MdB. hatte seine Zusage bereits...

  • Mömlingen
  • 10.03.22
  • 82× gelesen
Politik

Kundgebung „Demokratisch zusammen“
Aschaffenburger Parteienbündnis demokratisch gemeinsam

Demokratie und Solidarität, Vernunft und Respekt: Dafür treten wir ein! Weil wir wissen, wie wichtig gerade in Zeiten der Pandemie der gesellschaftliche Zusammenhalt ist, und weil wir sehen, dass dieser Zusammenhalt in Gefahr gerät, haben wir uns in Aschaffenburg zu einem breiten überparteilichen Bündnis zusammengeschlossen. Gemeinsam erheben wir die Stimme. Wir rufen unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger auf, mit uns Gesicht zu zeigen und deutlich zu machen, dass wir die Mehrheit in unserem Land...

  • Aschaffenburg
  • 23.02.22
  • 137× gelesen
  • 1
Politik
3 Bilder

Demos & Spaziergänge sind wichtige Zeichen
MILTENBERG BEBT 1.0 am 05.02.2022

Die Botschaft"Wir sind Viele, wir sind die Rote Line, kommt mit und zeigt, dass es genug ist. Wir zeigen Flagge, wir zeigen uns, wir zeigen, dass die Spaltung der Gesellschaft und gezieltes Wording in diese Richtung sofort aufhören müssen. Was läuft da gerade ab? Wer am lautesten schreit hat recht? Dialog und miteinander reden, statt schreien!!" Dafür oder DagegenMeist sind wir dafür, wenn etwas für uns angenehm ist, uns das Leben bequem macht und sich gut anfühlt. Und wir sind dann gegen das...

  • Miltenberg
  • 06.02.22
  • 1.315× gelesen
  • 3
Mann, Frau & Familie

Safer Internet Day 2022
Safer Internet Day 2022 – Fit für die Demokratie, stark für die Gesellschaft

Unter diesem Motto findet am 8. Februar 2022 der Safer Internet Day, ein weltweiter Aktionstag für mehr online Sicherheit für Kinder und Jugendliche statt. Die Arbeitsgruppe „Medien“ des Präventionsausschusses im Landkreis Miltenberg wird an diesem Tag an zwei Orten im Landkreis mit einem Stand vertreten sein. Bei einem Quiz können die Besucher*innen unter Beweis stellen, ob sie Fake News von echten Nachrichten unterscheiden können. Außerdem stellt die Medienberatung „Login“ an diesem Tag ihr...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.01.22
  • 55× gelesen
Politik

Demozug für Demokratie, Mensch und Natur
Montag 27. 12.2021, Demozug durch Großheubach

Am Montag, den 27.12.2021 um 19 Uhr ab Festplatz (Mainstraße) findet ein Spaziergang durch Großheubach statt. Alle Menschen, denen die Demokratie, die Menschlichkeit und die Natur am Herzen liegen, sind herzlich eingeladen mitzulaufen.  Gerade in diesen Zeiten soll die Menschlichkeit im Vordergrund stehen. Wir dürfen nicht den Impfstatus zu einem Kriterium für ein Miteinander machen.  Wir haben eine demokratische Lebensweise gewählt, die wir gerne auch für freie (Impf-)Entscheidungen...

  • Miltenberg
  • 24.12.21
  • 1.903× gelesen
  • 2
Mann, Frau & Familie
Hochspannung zur Primetime

Eine fiktive Show die ihresgleichen sucht!
Buchtipp: Reality Show von Anne Freytag

Anne Freytag hat sich eines Themas angenommen, das immer wieder für Aufregung sorgt: die Finanzwelt. An Heiligabend dringen Geiselnehmer in 42 Häuser von prominenten Persönlichkeiten ein. Die Geiselnahme wird live zur besten Sendezeit übertragen. Jeder und jede der mächtigen Personen hat "eine Leiche im Keller", die von den Geiselnehmern aufgespürt wurde. Ein Showmaster erklärt die Spielregeln. Danach haben die Zuschauer die Wahl, welche Strafe die Richtige sein soll. Und natürlich wird mit...

  • Miltenberg
  • 22.10.21
  • 97× gelesen
Politik
"Klein-Berlin" im bayerischen Mödlareuth nahe der Grenze zur einstigen DDR.  - Mitten durch Mödlareuth verlief lange Zeit eine Grenze. Ein Stück davon gehört heute zu einem Museum und steht immer noch. 

Der Grund dafür: Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Deutschland geteilt. Im Osten entstand die Deutsche Demokratische Republik, kurz DDR, und im Westen die Bundesrepublik Deutschland. Mödlareuth lag genau auf der Grenze zwischen diesen beiden Staaten.

Weil viele Leute in der DDR mit der Politik unzufrieden waren und weg wollten, baute die Regierung ab 1961 Mauern, Zäune und Wachtürme entlang der Grenze. So war eine Flucht in den Westen fast unmöglich. In Mödlareuth zog sich diese Grenze mitten durchs Dorf.

Seit dem 3. Oktober 1990 gehören die beiden deutschen Staaten aber wieder offziell zusammen. Inzwischen ist das Datum deshalb auch ein Feiertag für alle. Er heißt Tag der deutschen Einheit. In Mödlareuth wird er jedes Jahr groß gefeiert.
40 Bilder

Bildergalerie und Feature.
Tag der Deutschen Einheit: Warum ist der 3. Oktober ein Feiertag?

Als Tag der Deutschen Einheit wurde der 3. Oktober im Einigungsvertrag 1990 zum gesetzlichen Feiertag in Deutschland bestimmt. Als deutscher Nationalfeiertag erinnert er an die deutsche Wiedervereinigung. Diese wurde  „mit dem Wirksamwerden des Beitritts der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990“ schließlich „vollendet“. Richtigerweise traten um Mitternacht vom 2. auf den 3. Oktober die neugegründeten Länder dem Geltungsbereich des Grundgesetzes...

  • Miltenberg
  • 30.09.21
  • 251× gelesen
Vereine
6 Bilder

Woche der [Demo]kratie ist eröffnet
Onlineprojekt der Jugendarbeit im Landkreis ist gestartet

(jh) Am 13.09.2021 wurde das Online-Projekt des KJR Miltenberg, des JH St. Kilian, der Kommunalen Jugendarbeit und dem KJR Main-Spessart von Alison Wölfelschneider eröffnet. Sie begrüßte die kleine Gruppe an Teilnehmer:innen. Ganz besonderer Dank ging an die Vorbereitungsgruppe der Projektwoche und ganz besonders den beiden Referent:innen für den Abend: Marius Kretschmer und Hanna Rieger. Letztere konnte sich leider wegen eines Streiks in Köln nur kurz dazu schalten – sie musste ihren Zug...

  • Miltenberg
  • 14.09.21
  • 38× gelesen
Politik
9 Bilder

Bundestagswahl: SPD-Kreisverband Miltenberg stellt in Miltenberg und Obernburg Punkte aus dem Zukunftsprogramm der SPD vor
Soziale Gerechtigkeit ist Thema Nummer eins

Kreis Miltenberg. In zwei gut besuchten Veranstaltungen in Miltenberg und Obernburg hat der SPD-Kreisverband Miltenberg unter dem Motto „Soziale Politik für Dich“ Themen und Ziele aus dem Programm für die Bundestagswahl vorgestellt. Dabei hatte sich das Wahlkampfteam mit Helga Raab-Wasse (Erlenbach), Sabine Balleier (Miltenberg), Steffen Salvenmoser (Wörth), Samuel Herrmann (Kleinwallstadt) und Joachim Schmedding (Eichenbühl) für ein neues Format in Form von Kurzinterviews entschieden. Der...

  • Kreis Miltenberg
  • 07.09.21
  • 67× gelesen
Politik
7 Bilder

Bündnis 90/DIE GRÜNEN: Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags Claudia Roth zu Besuch in Obernburg
Leidenschaftliche Kämpferin für Demokratie, Mitmenschlichkeit und Klimaschutz

Als leidenschaftliche Kämpferin für Demokratie, Mitmenschlichkeit und für den Kampf gegen die Klimakrise zeigte sich einmal mehr Claudia Roth, die Spitzenkandidatin der Bayerischen Grünen für die Bundestagswahl bei ihrem Besuch in Obernburg. Ein Herzensanliegen ist ihr aber auch das Wohlergehen der Kinder. Sie setzt sich daher ein für eine Kindergrundsicherung und für gute Bildung, die nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängig ist. Vor ihrer Wahlkampfrede im Rosengarten wurde sie von...

  • Obernburg am Main
  • 06.09.21
  • 131× gelesen
  • 2
Politik
Bürgermeister Dietmar Fieger empfängt die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Claudia Roth in Obernburg.
6 Bilder

Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Claudia Roth zu Gast in der Römerstadt
Hoher Besuch in Obernburg

Bürgermeister Dietmar Fieger begrüßte am Donnerstag, 2. September die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Claudia Roth sehr herzlich in Obernburg. Frau Roth trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein, wünschte den Menschen alles Gute und appellierte an den Zusammenhalt der Demokraten. Ihr fiel am Wendelinuskreisel die Regenbogenfahne als sichtbares Zeichen für Toleranz und ein friedliches Miteinander auf. Obernburger Apfelwein und Eisenbacher Mirabellenwasser Neben dem herzlichen Empfang...

  • Obernburg am Main
  • 03.09.21
  • 235× gelesen
  • 3
Mann, Frau & Familie

Behalte Deine Stimme auch nach der Wahl!
Wie wichtig ist es dir, auch nach der Wahl weiter mitzuentscheiden?

Vertritt die derzeitige Demokratie noch unsere Interessen? Politikverdrossenheit, Hilflosigkeit und Angst haben sich inzwischen breitgemacht. Wer, wenn nicht wir alle, wissen am besten, wo der „Schuh drückt“. Unsere Gesellschaft ist im Umbruch und Leben ist Bewegung. Starre Strukturen und Entscheidungen über die Köpfe der Bürger hinweg sind nicht mehr angesagt. Hey, lasst uns in Bewegung kommen, das macht Spaß. Voller Energie und Motivation. Lasst uns zusammen kreativ sein, bringe deine Ideen...

  • Mönchberg
  • 24.07.21
  • 103× gelesen
Mann, Frau & Familie

Bunte Info-Stände im Landkreis Miltenberg

„…eigentlich wollte ich nie etwas mit Politik zu tun haben…“. „Aber, die Grundsätze dieser neuen Partei haben mich berührt und es muss etwas NEUES, BESSERES, etwas FÜR DIE MENSCHEN entstehen. Unser Miteinander braucht eine neue Basis. Das will ich unterstützen.“ - so erzählen fast alle der 38 Mitglieder, die inzwischen im Ortsverband Miltenberg, der Partei DieBasis, dabei sind.“ Sicher haben einige von Ihnen die bunten Info-Stände der Partei „DieBasis“ im Landkreis, bereits wahrgenommen. Es ist...

  • Miltenberg
  • 25.06.21
  • 305× gelesen
  • 1
Politik

GEW, DGB und MiteinanderMIL thematisieren im Colos-Saal Querdenker-Gruppen
Diskussionsrunde beleuchtet Corona-Proteste

„Querdenker, Freiheitsboten, Rebellen – Corona-Proteste und Demokratie“: Mit diesem Thema beschäftigt sich eine analog-digitale Podiumsdiskussion der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) und der Initiative MiteinanderMIL am Mittwoch, 23. Juni. In der Zeit von 19 bis etwa 20.30 Uhr beleuchten verschiedene Referierende im Aschaffenburger Colos-Saal die Demonstrationen und die Organisation der Proteste in den sozialen Netzwerken aus...

  • Miltenberg
  • 21.06.21
  • 239× gelesen
  • 1
Politik

Hybridveranstaltung der GEW, DGB und MiteinanderMIL: im Colos-Saal oder Online:
Diskussionsrunde beleuchtet Corona-Proteste 23.6.21 ab 19 Uhr

„Querdenker, Freiheitsboten, Rebellen – Corona-Proteste und Demokratie“: Mit diesem Thema beschäftigt sich eine analog-digitale Podiumsdiskussion der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) und der Initiative MiteinanderMIL am Mittwoch, 23. Juni. In der Zeit von 19 bis etwa 20.30 Uhr beleuchten verschiedene Referierende im Aschaffenburger Colos-Saal die Demonstrationen und die Organisation der Proteste in den sozialen Netzwerken aus...

  • Aschaffenburg
  • 17.06.21
  • 867× gelesen
  • 37
  • 4
Politik

Demo für Freiheit, Mensch, Natur und Demokratie am 30.5.2021 in Miltenberg
An diesem Sonntag findet um 16 Uhr eine Demo in Miltenberg für Freiheit, Mensch, Natur und Demokratie statt

An diesem Sonntag, den 30.5.2021 um 16 Uhr, wird zur Demo mit Spaziergang nach Miltenberg eingeladen.  Die Themen die hier im Vordergrund stehen sind * Freiheit * Mensch * Natur * Demokratie In friedlicher Runde soll auf die essenziellen Dinge in unserem Leben aufmerksam gemacht werden. Die Auflagen entnehmen Sie bitte aus dem Bild.

  • Miltenberg
  • 26.05.21
  • 433× gelesen
  • 6
Politik

Ostermontag-Demo mit Umzug in Marktheidenfeld
Kundgebung und Demozug am 5.4.2021 in Marktheidenfeld - Friede, Freiheit und Selbstbestimmung

Am Ostermontag, 5.4.2021 um 14 Uhr findet eine Kundgebung mit Umzug in Marktheidenfeld statt für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung.  Treffpunkt ist die Martinswiese, Georg-Mayer-Str.  Mit dabei: Gerd Reuther, Bestsellerautor (Der betrogene Patient) und Arzt Ostern wird bunt: unter diesem Motto bringt bunte Fahnen mit. Bayern- , Franken- , Peace- oder Deutschlandflaggen. Wichtig! Ohne Symbole und keine Reichsflaggen. Wir freuen uns auf die Demo. In einem Kooperationsgespräch mit dem...

  • Marktheidenfeld
  • 02.04.21
  • 1.934× gelesen
Wirtschaft
Korruption und Panikmache

Korruption
Mit Panikmache ist niemandem gedient

ÖDP Miltenberg Mit Panikmache ist niemandem gedient Die Berichterstattungen zu den Auswirkungen der Schulschließungen verbreiten Katastrophenstimmung: Die Wirtschaftsweisen schlagen Alarm wegen der Bildungslücken, Bildungsökonomen berechnen, wieviel Lebenseinkommen jeder verlorene Monat an Schulbildung kostet und es werden ausführlichst die negativen Folgen auf die Psyche der Heranwachsenden beschrieben. Selbst wenn es stimmt – die Frage ist nur, wem mit einer solchen Darstellung gedient ist....

  • Sulzbach a.Main
  • 28.03.21
  • 37× gelesen
  • 1
Politik

Gegen den 3. Lockdown und für (Grund)Rechte, Freiheit und Selbstbestimmung - Kundgebung und Demozug am 28.03.2021 in Miltenberg
Demonstration für die sofortige Beendigung der Coronamaßnahmen und deren Verordnungen - 28.03.2021 in Miltenberg

Wir stehen vor dem 3. Lockdown und sind nicht mal mehr wirklich aus dem 1. rausgekommen. Unsere Geschäfte gehen kaputt, unsere Kinder sollen zum Teil Zwangstests in den Schulen unterzogen werden und werden isoliert von Ihren Freunden. Impfungen werden in Zukunft eine große Rolle spielen, ob man am gesellschaftlichen Leben teilhaben darf oder nicht (vielleicht darf man auch den Supermarkt ohne eine Impfung nicht mehr betreten). Es gibt keine Beweise, dass jegliche Coronamaßnahmen, die uns in...

  • Miltenberg
  • 24.03.21
  • 1.505× gelesen
  • 12
Politik

Amerika hat gewählt
Der amerikanische (Alp-)Traum

Demokratie heißt, wohl bedacht, gib dem Volke alle Macht. Trumperie heißt - ungelogen: Dem Volke alle Macht entzogen. "Yes, WE can", hieß es bevor Trump ganz eigenmächtig schwor: "America first" gegen den Rest der Welt, weil nur der Machtgedanke zählt. Was ist das für ein Präsident, der sich vorab schon "Winner" nennt? Der, auch hätte er verloren, sich zum Sieger hat erkoren? Dessen Ego zum Volke spricht: "Bin Präsident, auch per Gericht"? Amerika bricht fast entzwei an dieser Eulenspiegelei....

  • Schefflenz
  • 05.11.20
  • 79× gelesen
Politik
Gespräch zwischen Landrat Alexander Legler und DGB Vorsitzenden Björn Wortmann

Themenschwerpunkt „mit Investitionen Zukunft gestalten – Demokratie erhalten“
DGB Zukunftsdialog: Gespräch mit Landrat Alexander Legler

Aschaffenburg. Im Rahmen des DGB Zukunftsdialog fand ein Gespräch zwischen dem Aschaffenburger Landrat Alexander Legler und dem DGB Kreisverbandsvorsitzenden Björn Wortmann im Landratsamt statt. Gesprächsthemen waren unter anderem die Beschäftigungssituation in der Region bayerischer Untermain und gemeinsame Wege aus der Krise. Im Anschluss an den rund 90 minütigen Austausch dankte Alexander Legler für das konstruktive Gespräch und betonte, die wichtige Funktion der Gewerkschaften in der Region...

  • Aschaffenburg
  • 21.10.20
  • 92× gelesen
Jugend
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) fordert die Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre

Junge Liberale: Wählen schon ab 16 Jahren
„Der Jugend eine Stimme geben!“

Diesen Samstag, den 19.09.2020, findet der FDP-Bundesparteitag in Berlin statt. Auf dem Bundesparteitag stellen die Jungen Liberalen einen Antrag, der die Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre bei Bundestags- und Europawahlen fordert. Max Bruder (31, IT-Kaufmann aus Großostheim) von den Jungen Liberalen Aschaffenburg wird als FDP-Delegierter auf dem Parteitag für den Antrag zur Absenkung des Wahlalters stimmen. Er ist seit 2008 sowohl Mitglied der FDP als auch der Jugendorganisation der FDP....

  • Aschaffenburg
  • 18.09.20
  • 624× gelesen
  • 1
Politik
Kreisvorsitzender Wolfgang Winter

Unterschreiben auch sie .....
Schluss mit geheimen Lobbyismus!

Mindestens 6.000 Lobbyisten [1] sind in Berlin unterwegs, um Politik für ihre Auftraggeber zu beeinflussen. Weil es im Bundestag aber kein Lobbyregister gibt, können sie unsere Abgeordneten weiterhin im Geheimen beeinflussen. Unterschreiben auch Sie den Appell, um geheimen Lobbyismus zu stoppen? > > Unterschreiben > https://www.openpetition.de/…/a2eba7031674a96110a61b3ae6515… > > > Schluss mit geheimen Lobbyismus! > > Hallo, > > in wessen Auftrag sie handeln, wie viel Budget sie einsetzen,...

  • Sulzbach a.Main
  • 26.06.20
  • 100× gelesen
  • 1
Politik
34 Bilder

Demo vom Impfkritischen Gesundheitsstammtisch Miltenberg
Friedliche Kundgebung in Miltenberg gegen die Impfpflicht und für die Grundrechte - 31.05.2020

Wie in ganz Deutschland an diesem Wochenende sind auch in Miltenberg an diesem Sonntagnachmittag die Menschen auf die Straße gegangen für eine friedliche Kundgebung rund um die Corona Maßnahmen. Bei der Kundgebung vom auf dem Busparkplatz in der Jahnstraße sind zwischen 170 - 200 Teilnehmer zusammen gekommen.  Dazu gab es immer wieder einige Zuschauer die zeitweise die Kundgebung verfolgten. Wie in den vergangen Wochen ging es um die bedienungslosen Grundrechte und gegen die Impfpflicht, die...

  • Miltenberg
  • 01.06.20
  • 2.830× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.