SPD Nilkheim feierte bis der Regen kam

Das Veranstaltungs-Team
4Bilder

"Die Nilkheimer sind nicht aus Papier. Deshalb haben sie auch gefeiert bis der Regen kam." Dr. Reinhard Böhlau, der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Aschaffenburg-Nilkheim war zufrieden mit den Besuchern, die zum inzwischen traditionellen Bürgerfest der SPD auf den Geschwister-Scholl-Platz kamen. Sogar eine Radlergruppe aus dem Ruhrgebiet, die am dortigen Hotel Zwischenstation machten, gesellte sich zu den Nilkheimern.

Auch die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner, Oberbürgermeister Klaus Herzog und Bürgermeister Jürgen Herzing ließen es sich nicht nehmen, in den Stadtteil zu kommen und das Gespräch mit den Bürgern zu suchen. Ob Baugebiet Anwandeweg, Schönbusch, Großostheimer Straße, Wohnungsbau, Integration und und und, - die Themen gingen nicht aus.

Gedämpfte Hintergrundmusik, türkische Spezialitäten und regionale Getränke sorgten für den passenden Rahmen. Währenddessen konnten sich die Kinder auf der Hüpfburg austoben.

Böhlaus Fazit: "Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr."

Autor:

wolfgang giegerich aus Nilkheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen