Polizeibericht
Lohr a. Main/Frammersbach | Verstoß gegen Waffengesetz, Sachbeschädigung, Schneise der Verwüstung

Pressebericht vom 23.01.2022
Lohr am Main, Lkrs. Main-Spessart: Spiel mit Folgen
Am späten Samstagnachmittag wurde die Polizeiinspektion Lohr am Main darüber informiert, dass ein Jugendlicher auf dem Parkplatz der Lohrer Stadthalle mit einer Pistole hantiere. Immer wenn Leute in seine Nähe kommen würden, werde die Pistole weggesteckt. Zwei Kinder seien auch mit dabei.
Nur wenige Minuten später war ein Einsatzwagen der Lohrer Polizei bereits vor Ort und konnte in der Nähe des gegenüberliegenden Einrichtungshauses die besagte Gruppe ausmachen.
Nur durch das schnelle und routinierte Eingreifen der eingesetzten Beamten konnte ein schlimmerer Verlauf des Geschehens verhindert werden, da der Jugendliche beim Annähern der Polizisten und unmissverständlicher Ansprache trotzdem in den Hosenbund griff und die Pistole zog.
Aufgrund der Nähe zu dem jungen Mann gelang es einem der Polizisten, ihm die Waffe durch beherztes Zugreifen zu entreißen und zu sichern. Bei der darauf folgenden Durchsuchung kam außerdem ein Einhandmesser zum Vorschein. Anschließend wurde sichergestellt, dass durch die drei Personen keine weitere Gefahr ausgeht.
Wie sich herausstellte, handelte es sich bei der täuschend echt aussehenden Pistole aus Vollmetall um eine Softair-Pistole. Auch wenn diese aufgrund ihrer Geschossenergie als Spielzeug einzustufen ist, hat sie doch eine waffenrechtliche Bedeutung.
Es handelt sich um eine sogenannte Anscheinswaffe, deren Führen in der Öffentlichkeit verboten ist!
Den Spielgefährten wurde im Beisein der zur Einsatzörtlichkeit beorderten Erziehungsberechtigten die Brisanz der Lage unverblümt klar gemacht und erläutert, dass es durchaus auch zum Einsatz der Dienstwaffe hätte kommen können.
Der junge Mann beteuerte im Nachhinein, dass er keinerlei böse Absicht hatte.
Ihn erwartet jedoch eine Anzeige nach dem Waffengesetz!
Die Polizei Lohr warnt nochmals ausdrücklich davor sich mit solchen „Spielzeugen“ in der Öffentlichkeit zu zeigen!

Frammersbach, Lkrs. Main-Spessart: Sachbeschädigung an Gasthof
Ein Wirt aus Frammersbach konnte am Sonntagmorgen gegen 03:00 Uhr beobachten wie ein bislang unbekannter Täter ein Metallschild seines Lokals in der Lohrer Straße mit der Aufschrift „Gartenwirtschaft“ umbog.
Der Wirt eilte nach draußen und sprach den Mann an. Dieser entfernte sich jedoch in Richtung Herbertshainer Straße ohne sich noch einmal umzudrehen. Der Wirt konnte somit nur noch erkennen, dass es sich um einen ca. 175-180 cm großen Mann handelte der eine graue Jacke trug und eine Mütze mit Häkelmuster auf hatte.
Bei genauerem Betrachten stellte der Gastwirt fest, dass zudem eine Glasscheibe am Gartentor zerschlagen, ein Plexiglasschild an der Haustüre abgerissen, ein Aufsteller zerstört, Blumen aus dem Beet und zudem ein Deko-Weinfass umgeworfen wurde.
Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.
Hinweise werden bei der Polizeiinspektion Lohr am Main unter der Telefonnummer 09352/8741-0 erbeten.

Frammersbach, Lkrs. Main-Spessart: Schneise der Verwüstung
Nachdem zwei Somali in einer Gemeinschaftsunterkunft in Frammersbach rege Alkohol konsumiert hatten, kam es gegen 01:00 Uhr am Sonntagmorgen aufgrund eines Anrufs mit bislang unbekanntem Inhalt zu einem Streit zwischen den beiden Männern. Wie ein unbeteiligter Zeuge berichtete, schlugen die beiden Männer aufeinander ein. Im Anschluss zog einer der beiden durch die Unterkunft und zerschlug mit seiner Faust sämtliche Glasflächen die ihm in die Quere kamen und hinterließ aufgrund seiner sich zugezogenen Verletzungen ein Bild wie im Schlachthaus an Wänden und Fußböden.
Erst nach Hinzuziehen von Unterstützungskräften konnten die Streithähne beruhigt und der Sachverhalt aufgehellt werden. Nachdem er schließlich noch seinen Kontrahenten mittels eindeutiger Gestik bedrohte, wurde der Hauptaggressor in Polizeigewahrsam genommen.
Die genaue Schadenshöhe der Verwüstung kann noch nicht beziffert werden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Mann, Frau & FamilieAnzeige
23 Bilder

Küchenverkauf
Ausstellungsküche von Nolte inklusive Geräte bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 12.900 € 23.826 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden » Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte Ausstellungsküche V19 Vegas 116 3D-Lacklaminat, Manganbr. Geschlif. Und N12 Nova Lack Weiß, Hochglanz Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mitarbeiter Sanitätsfachgeschäft (m/w/d) | Gundermann, Aschaffenburg

Wir suchen Sie für unsere Sanitätshaus Standorte! Sie haben Lust auf Veränderung, Freude an Beratung, Versorgung und Verkauf? Sie möchten sich weiter entwickeln, Verantwortung übernehmen? Sie sind freundlich, belastbar, flexibel, strukturiert? Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem netten Team, Fortbildungen, Aufstiegsmöglichkeiten und Verantwortung. Berufserfahrungen in unserem Bereich sind wünschenswert, aber nicht zwingend. Interesse ?...

SportAnzeige

WIKA-STAFFELMARATHON
15. WIKA-Staffelmarathon am 23.07.2022

Firmen, Behörden & Schulen – Aufgepasst! Jetzt anmelden für den 15. WIKA – Staffelmarathon Der WIKA-Staffelmarathon ist eine Laufveranstaltung für Firmen, Behörden und Schulen und feiert am Samstag, dem 23.07.2022, seine 15. Auflage. Es handelt sich um einen klassischen Staffelwettbewerb, bei dem sich 7 Läuferinnen und Läufer auf einem 6 km-Rundkurs die Marathonstrecke von 42 km teilen. Neben den unbestrittenen gesundheitlichen Vorteilen des Laufens unterstützt jede/-r Teilnehmer/-in des...

Natur & TiereAnzeige

Vielfalt aus einer Hand
Hausmeisterservice oder Gartenpflege? Alles kein Problem!

Wir sind ein flexibles Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen und durch ein breit aufgestelltes Leistungsangebot in der Lage, den verschiedenen Anforderungen im Bereich des Gebäudemanagements gerecht zu werden. Neben einem Hausmeisterservice, zu dem u. a. die Kontrolle, Pflege, Wartung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gehört sowie auch Kehrdienste, Streicharbeiten, generell Renovierungsarbeiten und Winterdienst, bieten wir zudem allgemeine -Garten- und Landschaftspflege an. Ob es um Ihren...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Bauamtsmitarbeiter, Fachangestellten für Bäderbetriebe, Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) | Der Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauamtsmitarbeiter (m/w/d) 39 Wochenstunden (unbefristet) einen Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) 20 Wochenstunden (unbefristet) Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) zwischen 25 und 39 Wochenstunden für die Einrichtungen „Wunderland“, „Rasselbande“ und „Sonnenschein“ unbefristetes Beschäfigungsverhältnis und Vergütung nach TVöDflexible Arbeitszeiten im Rahmen von GleitzeitregelungMöglichkeit zu Fort- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.