Polizeibericht
Raum Main-Spessart | Hausecke beschädigt, Unfallflucht, Zwei Leichtverletzte bei Streitigkeit, Fahrraddiebstahl, Heckenbrand

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 22.08.2021

Hausecke beschädigt
Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart –
Schaden von ca. 500 EUR verursachte ein Lkw-Fahrer am 20.08.21 gegen 08.00 h in der Mitteltorstraße, als er beim Rangieren mit seinem Fahrzeug an einer Gebäudeecke hängen blieb und diese beschädigte.

Geparkter Audi angefahren
Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart –
Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am 20.08.21 zwischen 14.35 h und 14.50 h einen schwarzen Audi an der Beifahrerseite. Das geschädigte Fahrzeug parkte zur fraglichen Zeit auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes in der Georg-Mayr-Straße. Der entstandene Schaden muss noch ermittelt werden.

Dachrinne und Gebälk beschädigt
Bischbrunn, Lkr. Main-Spessart –
Schaden i. H. v. 1500.- EUR verursachte ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer zwischen dem 16.08.21 und dem 20.08.21 im Bereich Frankenstraße/Am oberen Brunnen, als er mit seinem Fahrzeug die Dachrinne und Teile des Gebälks eines Wohnanwesens beschädigte. Der Lkw-Fahrer entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort.

Zwei Leichtverletzte bei Streitigkeit
Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart –
Zwei leichtverletzte Männer forderte eine körperliche Auseinandersetzung am 20.08.21 in einem Restaurant am Marktplatz. Ein 23-Jähriger betrat gegen 20.00 h die Gaststätte und ging unvermittelt auf den Inhaber los. Dieser wurde – ebenso wie sein zu Hilfe eilender Sohn – hierbei durch die Attacken des Mannes leicht verletzt. Der Angreifer flüchtete anschließend mit einem Pkw, konnte jedoch zwischenzeitlich ermittelt werden. Ebenfalls Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen ist der bislang unbekannte Hintergrund der Tat.

Fahrrad entwendet
Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart –
Auf eine altes, fast wertloses Damenfahrrad hatte es ein unbekannter Dieb zwischen dem 19.08.21 und dem 20.08.21 in der Untertorstraße abgesehen. Das unverschlossen in einem Hofraum abgestellte grau-blaue Rad hat einen Zeitwert von ca. 30.- EUR!

Hecke in Brand gesetzt
Karbach, Lkr. Main-Spessart –
Offenbar durch unachtsamen Umgang mit einem Unkrautbrenner entzündete sich am 21.08.21 gegen 19.15 h die Hecke eines Wohnanwesens „Am Ried“ in Karbach. Der Verursacher konnte mit Hilfe von Nachbarn den Brand rasch selbst löschen, so dass die alarmierte FFW Karbach lediglich noch die Nachaufsicht übernehmen musste.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen