Polizeibericht
Mömbris/Schöllkrippen | Gegen Mauer gefahren und in Hecke gelandet, Tankbetrug

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 07.04.2021

Gegen Mauer gefahren und in Hecke gelandet
Mömbris, Lkr. Aschaffenburg.
Bei einem Verkehrsunfall im Rappacher Weg entstand am Dienstagnachmittag ein Schaden von 15.000 Euro. Um 17 Uhr kam ein 56-jähriger Mercedes-Fahrer aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Er touchierte dabei eine Mauer und landete schließlich in einer Hecke. Der Mercedes hatte nach dem Unfall nur noch Schrottwert, er musste abgeschleppt werden.

Tankbetrug
Schöllkrippen, Lkr. Aschaffenburg.
Bereits am Sonntag kam es in einer Tankstelle in der Aschaffenburger Straße zu einem Tankbetrug, bei dem ein Schaden von 110 Euro entstand. Gegen 12.30 Uhr hatte der Fahrer eines weißen Mercedes-Kleintransporters mit ausländischen Kennzeichen getankt. Allerdings verließ er die Tankstelle, ohne seine Tankschuld zu begleichen.
Hinweise an die Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen