VOLLEYBALL - Der letzte Titel bleibt verwehrt!
Der Jahrgang 2001/02 verabschiedet sich und sagt herzlichen Dank!

Anfang Mai sollte sie stattfinden, die Deutsche Meisterschaft U20 für die Jahrgänge 2001 und jünger. Wie viele andere Veranstaltungen wurde das Turnier aufgrund der aktuellen Situation abgesagt. Es hätte nochmal ein Highlight werden sollen. Das Trainergespann Jannik Geiß und Thomas Lieb haben mit Mannschaftsbetreuer Klaus-Peter Wolf vorzeitig alles in die Wege geleitet um beim letzten Jugendturnier nochmal erfolgreich zu sein. Nicht nur das Hotel war gebucht, auch Trainingslager, Trikotbeflockung und Fanfahrt waren schon geplant. Das Team um Mannschaftskapitän Noah Wolf gehörte sicher zu den Mitfavoriten. Vor zwei Jahren konnte der deutsche Meistertitel vor heimischer Kulisse in der Altersklasse U18 geholt werden. Bei der U16 und U14 wurde man jeweils dritter. Dieses tolle Team holte viele unterfränkische, nordbayrische und bayrische Meistertitel. Unter anderem, brachte es 3 Jugendnationalspieler und 6 Bayernauswahlspieler hervor. Auch im Beachvolleyball holten sich einige der Jungs, bayrische und deutsche Meistertitel.

Mehrmals haben Verantwortliche aus dem Umkreis der Mannschaft versucht den Deutschen Volleyball Verband zu überzeugen, dass eine Verlegung der letzten Meisterschaft für diesen Jahrgang machbar ist. Leider wurden alle Vorschläge abgelehnt. Damit bleibt dem Team die Chance um die Titelverteidigung verwehrt.

Auch wenn die Saison unvollendet bleibt möchte sich Verein und Mannschaft bei allen Sponsoren bedanken. Besonders bei unseren Hauptsponsoren Marianne Klotz „Reine Männersache“ und Dirk Ball „Ball IT“. Auf die beiden war immer Verlass. Ohne die enorme Unterstützung der Eltern, welche die Jungs zu den Turnieren begleitet, sie tatkräftig angefeuert und sie immer zu den Trainingslager gefahren haben, wären sicherlich all diese Erfolge nicht möglich gewesen. Der tolle Zusammenhalt, gab uns allen das Gefühl eine große Familie zu sein. Vielen, vielen Dank für alles. Eure Mömlinger Jungs #1895 #MömlingerJungs #EinmalMömlingenimmerMömlingen #Jugendarbeitlohntsich #VolleyballBayern

In der Mannschaft spielten:

Noah Wolf, Joshua Schneider, Maximilian Urban, Niklas Metz, Nikolai Leder, Maximilian Kersting, David Baden, Kim Huber, Jan Kolakowski, Justus Lembach, Jason Lieb und Fynn Schönfeldt

Autor:

Thomas Lieb aus Mömlingen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen