Glätteunfall

Pressebericht der PI Obernburg vom 23.01.16

Die Polizeiinspektion freut sich über besonnene Autofahrer. Es gab lediglich einen Glätteunfall, der glücklicherweise ohne Personenschaden ablief. Somit gab es keine signifikante Steigerung der Unfallzahlen wegen des Glatteisregens.

Obernburg
Um 01.30 Uhr kam eine Citroenfahrerin, die auf der B 469 in Richtung Miltenberg unterwegs war auf Höhe der ARAL-Tankstelle auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Es entstand ein Gesamtschaden von 4500 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen