Mit frisiertem Mofaroller unterwegs

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 24.03.16

Obernburg a.Main
Ein zu flotter Mofaroller mit altem Versicherungskennzeichen ist am Mittwoch Abend gegen 17.55 Uhr einer Polizeistreife in der Römerstraße aufgefallen. Der 20-jährige Fahrer war hierbei mit ca. 45 km/h unterwegs.
Bei seiner Überprüfung stellte sich heraus, dass der Fahrer einige technische Veränderungen an dem Roller durchgeführt hatte und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis für den Roller ist. Weiterhin hatte er vergessen, sich ein für 2016 gültiges Versicherungskennzeichen zu besorgen.
Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt, den Schwarzfahrer erwartet nun eine Anzeige.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen