Mit Renault auf regennasser Fahrbahn in die Leitplanke

Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 05.10.2015

Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg
Nicht angepasste Geschwindigkeit auf einer nassen Straße dürfte die Ursache eines Unfalls vom Sonntagnachmittag gewesen sein. Eine Fahranfängerin verließ gegen 14 Uhr mit Ihrem Renault die Bundesstraße 469 an der Abfahrt Obernburg-Süd. Dabei verlor die 18jährige die Kontrolle über ihren Twingo, kam nach rechts in das Bankett und touchierte die Leitplanke. Daraufhin wurde sie abgewiesen und auf die linke Seite in den Grünstreifen geschleudert. Dort rammte sie noch ein Verkehrszeichen, bevor sie entgegen der Fahrbahn zum Stehen kam. Zum Glück gab es nur Blechschaden für etwa 500 Euro, die junge Dame trug keine Verletzungen, aber hoffentlich etwas an Erfahrung davon.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.