Pkw gerät ins Schleudern

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 29. März 2016

Obernburg, Lkr. Miltenberg
Am Montagmorgen gegen 03:00 geriet ein 20jähriger BMW-Fahrer auf der B469 Höhe Obernburg ins Schleudern. Er hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und prallte mehrfach gegen die Leitplanke. Er und sein Mitfahrer blieben bei dem Unfall unverletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr betriebsbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen