Radler die Vorfahrt genommen - schwer verletzt mit Hubschrauber abtransportiert

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 12.04.2016

Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg
Schwer verletzt wurde am gestrigen Mittag ein 25jähriger Radfahrer in der Lindestraße. Ein 45jähriger VW-Fahrer übersah an der Einmündung zur Schillerstraße beim Linksabbiegen den entgegenkommenden jungen Mann auf seinem Bike. Dieser prallte dabei gegen die Windschutzscheibe des VWs und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik transportiert werden. Die Gesamtschadenshöhe beträgt 6.000 Euro

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen