Radler kollidieren im Gegenverkehr – beide leicht verletzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 8. August 2016

Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg - Es spricht manches dafür, dass es beide Radfahrer am Sonntagmittag mit dem Rechtsfahrgebot nicht ganz genau genommen haben. Gegen 12.50 Uhr begegneten sich auf dem Radweg Ziegelhüttenweg ein 61jähriger aus dem Bereich Dieburg sowie ein 75jähriger aus dem Bereich Höchst und stießen frontal zusammen. Zum Glück wurden die Biker „nur“ leicht verletzt, denn sie trugen Helme. Der Ältere musste trotzdem ins Krankenhaus nach Erlenbach gebracht werden. Auch die Fahrräder wiesen jeweils Beschädigungen im Wert von mehreren Hundert Euro auf.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen