Vorfahrtsmissachtung mit 3.000 Euro Schaden

Pressebericht der PI Obernburg vom 12.05.2016

Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg
Eine Vorfahrtsmissachtung an der Einmündung Im Weidig/Dieselstraße verlief am gestrigen Abend relativ glimpflich. Ein Kia-Fahrer übersah offensichtlich den bevorrechtigten Opelfahrer und stieß mit diesem zusammen. Zum Glück gab es keine Verletzte, aber Sachschäden von etwa 3.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen