Auf dem Walderlebnispfad zur Erdachse

Trotz Regenwetters trafen sich am 15. November 29 Wanderer des Forum 55 Plus Dekanat Obernburg zur Ihrer Monatswanderung am Schützenhaus in Sulzbach. Unser Weg führte zunächst auf dem Walderlebniepfad, auf dem an 9 Stationen
über Flora und Fauna informiert wurde. Etwas später zweigten wir auf den Marien-
weg ab, der uns über die Dornauer Flur am Schweizer Hof vorbei, bis zur " Erdach-
se" führte. Hier steht eine Skulptur, die daran erinnert, daß hier die Erdachse ge-
schmiert wurde. Der Ausdruck rührt daher, daß früher wischen Sulzbach, Kleinwallstadt und Leidersbach eifrig Viehhandel betrieben wurde. Dornau war für Besucher aus der Umgebung der Mittelpunkt. Hier wurde die Weltachse »geschmiert«. Heißt: Es wurden Geschäfte gemacht, die wie geschmiert liefen.
Mittlerweile auf dem Pfarreienweg angekommen lifen wir auf diesem an Dornau vorbei bis zum Waldrand, wo wir nach kurzer Zeit wieder auf den Erlebnispfad tra-
fen. Über die Brücke gehend, die über eine Schlucht führte, ging es wieder zum schützenhaus zurück. Hier ließen wir den Tag in der Pizzaria Lanzelot ausklingen.

Autor:

Ferdinand Lang aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen