Rotary Club Obernburg unter neuer Führung
Bernhard Schulz übernimmt Präsidentschaft von Andreas Schmidtke

Obernburg: Bernhard Schulz ist neuer Präsident des Rotary Clubs Obernburg. Am Donnerstag, 02.07.20, übernahm er im Rahmen eines online Meetings das Amt von Andreas Schmidtke.

Der scheidende Präsident blickt nach eigenem Bekunden auf ein spannendes, herausforderndes aber auch persönlich sehr erfüllendes Jahr zurück: „Es bleibt die Freude in den Augen der Menschen denen wir helfen konnten, Befriedigung über die durchgeführten Projekte und eine noch engere Verbundenheit mit dem Club, seinen Mitgliedern und der rotarischen Familie.“ Jetzt habe ein neuer Präsident die Aufgabe, den Club zu leiten und die Chance zur Gestaltung.
Als besonders positive Erfahrung hob Andreas Schmidtke hervor, dass alle Club-Mitglieder während der Corona Krise in der Lage und gewillt waren ihr Engagement für lokale Unterstützungsprojekte zu verstärken. So wurden z.B. kurzfristig Gelder von internationalen Unterstützungsprojekten für regionale akute Hilfsmaßnahmen zur Verfügung gestellt. Ebenso hat ihn die positive Rückmeldung auf das Projekt „Blumen für Senioren in Alten- und Pflegheimen“ persönlich sehr berührt.

Bernhard Schulz betonte, dass sich unserem Club und ihm als neuen Präsidenten für diese Amtsperiode, aufgrund der Corona-Krise, die besondere Herausforderung stellt, neue Wege zu finden und ggf. auch althergebrachtes zu hinterfragen, um unser Clubleben und die Charity-Aktivitäten den besonderen Umständen anzupassen. Es ergibt sich die Chance aus der Krise zu lernen.
Es wird meine Herzangelegenheit sein, regionale, umweltgerechte und nachhaltige Projekte, gerade mit der Jugend zu fördern und zu initiieren. Gewaltprävention, Schutz der Natur und Entwicklung von nachhaltigen Energietechnologien zur Erhaltung unserer Schöpfung sind nur einige wichtige Themen.

Wer und was ist der Rotary Club Obernburg?
Der Rotary Club Obernburg ist ein Service-Club. Er wurde 2006 gegründet. In ihm kommen Menschen zusammen, die sich sozial engagieren. Die Mitglieder*innen von Rotary stammen aus verschiedenen Berufsgruppen und nutzen ihre unterschiedlichen Erfahrungen und Perspektiven aus, um das Leben bedürftiger Menschen zu verbessern. Von Berufsberatung über Jugendaustausch, Stipendien im Ausland für Studierende, Hilfe vor Ort und weltweit.
Der Rotary Club Obernburg ist Teil der weltweit agierenden Rotary International Organisation.
Rotary International unterstützt Hilfsprojekte, die ein menschenwürdiges Leben ermöglichen und Frieden fördern. Die Projekte konzentrieren sich auf wichtige Bereiche wie Frieden und Konfliktprävention, Wasser und Hygiene, Gesundheit von Müttern und Kindern, Bildung sowie Wirtschafts- und Kommunalentwicklung.

Unser Foto zeigt Bernhard Schulz Präsident des Rotary Club Obernburg 2020/2021

Autor:

Rotary Club Obernburg aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen