Carmen Oper in 4 Akten von Georges Bizet

4Bilder

"Carmen" ist nach der "Zauberflöte" und "Figaros Hochzeit" die dritte Oper welche die Musikschule Obernburg e.V. in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Appassionata zur Aufführung bringt. Anderen Musikschulen gelingt dies meist nur durch die Unterstützung und in Zusammenarbeit durch nahegelegene Musikhochschulen.

Die Proben für die

Oper "Carmen" von Georges Bizet am 8. und 9. November 2014

in der Stadthalle Obernburg gehen in die letzte Phase. Das Symphonieorchester der Musikschule Obernburg e.V., die Solisten, Chorsänger und der Chor "Intakt" aus Laudenbach treffen sich an diesem Wochenende zum gemeinsamen finalen Probenwochenende. Von 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr wird an den Feinheiten gearbeitet und die Szenen auf der Bühne einstudiert.

Besetzung:

Don José: Omar G. Garrido
Carmen: Lucy Snyder
Micaëla: Claudia Appiani
Escamillo: Bernhard Oberländer
Zuniga: Klaus Hoffmann
Frasquita: Isabell Fricke
Mercédès: Carola-Sophie Obeth
Dancairo: Christoph Dora
Remendado: Colette Icard
Chor: Chor "Intakt" Laudenbach
Komparsen: freiwillige Feuerwehr Finsternthal

Symphonieorchester der Musikschule Obernburg e.V.

Musikalische Leitung:
Holger Blüder

Wer diesen Hörgenuss in unserem Landkreis erleben möchte muss sich allerdings beeilen, denn einige Kategorien sind schon ausverkauft.
Karten sind im Sekretariat der Musikschule Obernburg e.V. erhältlich. Tel. 06022/614711

Autor:

Musikschule Obernburg aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen