Dreister Diebstahl beim „WeiberG`schrey“ !

Der Schreck sitzt den Frauen von WeiberG´schrey immer noch in den Knochen. Am 1. März ging es nach der Chorprobe zu einem Fotoshooting in die Bücherei. Es sollten Aufnahmen für das Programmheft des Internationalen Chorwettbewerbs gemacht werden, für den sich der Chor als Gastgeber bereit erklärt hat. Während der Aufnahmen entwendete ein Dieb die Chortasche der Schatzmeisterin mit ihren Noten, persönlichen Wertgegenständen und einer Geldtasche mit Eintrittskarten fürs „Küchengeplänkel“ und der Chorkasse. Noch am gleichen Abend wurde Anzeige bei der Polizei erstattet und am nächsten Morgen die Tasche mit den Noten glücklicherweise von einem ehrlichen Finder gemeldet. Allerdings musste die Schatzmeisterin einige Anstrengungen unternehmen, um die persönlichen Wertgegenstände wieder zu ersetzen. Schmerzlich ist vor allem aber der Verlust der Chorkasse, da die Frauen das Geld dafür unter großem Einsatz beim Märchensonntag und Lichterglanz im letzten Jahr erwirtschaftet haben.
Nichts desto trotz freuen wir uns auf den Internationalen Chorwettbewerb, bei dem wir mit den Obernburger Chören „Kantilene“ und „Music-Point“ einen Chor aus Irland zugelost bekommen haben. Und zwar den „Tullamore Academy Chamber Choir“ von der Academy of Music in Tullamore, County Offaly.
Mit seinem frischen und einzigartigen Klang wurde der Chor bei mehreren Wettbewerben in Irland ausgezeichnet und darf sich unter anderem „ the national choire of the year 2012“ nennen.
Er wird am 15.7.2016 um 19.30 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul einen Einblick in sein Programm geben und mit oben genannten Chören ein abwechslungsreiches Konzert gestalten. Kartenvorverkauft dafür im Bürgerbüro der Stadt Obernburg, bei Schreibwaren Zöller und dem Landratsamt Miltenberg.
Und so gilt: WeiberG´schrey, wir sind dabei!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen