Pustelinos in der Musikschule

8Bilder

7 Kinder beim Ferienangebot "Pustelinos".

Nach kurzer Begrüßung von Sandra Reis startete der Ferienkurs der Stadt Obernburg "Pustelinos" in der Musikschule Obernburg e.V.
Sieben Ferienkinder lauschten den Erklärungen von Musikschulleiter Reiner Hanten und waren sofort dabei als Atemübungen z.B. mit Tüchern, die in die Luft geblasen werden, verdeutlicht wurden.
Kurz darauf war ein Schwarm Bienen zu hören. Eine Lokomotive, eine Eule und ein Hahn wurden erst in graphischer Notation und dann auch in traditioneller Notation dargestellt und auf Schläuchen gespielt.
Nach diesem lehrreichen "Vorprogramm" konnten die Blechblasinstrumente ausprobiert werden. Nach der Alt- und der Tenorposaune, dem Tenorhorn und Euphonium, der Trompete und der großen Tuba gab es sogar schon gemeinsame Spielversuche mit wechselnden Dirigenten.

Autor:

Musikschule Obernburg aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen