Wanderung des Spessartbundes Obernburg zum Sophienhof

3Bilder

Wanderführer Klemens Szidzek lud am Sonntag, 30. April, zur Wanderung von Eisen-
Bach zum Sophienhof ein, die im Januar wegen Eis und Schnee ausgefallen war. Ge-
startet wurde vom Parkplatz des Naturfreundehauses und ging zunächst auf dem Weg
über den " Strahlenplatz" bis zur hessischen Grenze und weiter bis zum eisernen Pfahl.
Später trafen wir dann auf den Weg RB 1, der uns durch den Pfitschgrund zum Sophien
Hof führte. Nach der Einkehr gingen wir unmarkierte Wege an Rai-Breitenbach entlang
bis wir auf den Weg zum Naturfreundehaus trafen, der uns wieder zum Ausgangspunkt
brachte.

Autor:

Ferdinand Lang aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen