Wanderung Forum 55 Plus Dekanat Obernburg
Wanderung von Soden zur Altenburg

An der Altenburg zwischen Soden und Ebersbach
  • An der Altenburg zwischen Soden und Ebersbach
  • Foto: Joachim Freudl
  • hochgeladen von Ferdinand Lang

Am Mittwoch, 21.August, traf sich die Wandergruppe des Forums 55 Plus Dekanat Obernburg zu ihrer monatlichen Wanderung in Soden. Da man die Vorankündigung rechtzeitig melden muss, war, der Parkplatz Bürgerhaus , den Strassenbaumassnah-
men in  Soden bedingt, nicht anfahrbar und durch den Parkplatz am Festplatz ersetzt.
Dies führte zu Irritationen, sodass die Leute überall parkten. Hinzu kam noch, daß , wie hinterher erkannt wurde, der falsche Anfangsweg gewählt wurde, da am Bürgerhaus noch Leute warteten. Also gestartet wurde am Festplatz und über einen Wiesenweg kam man zu einem steilen Waldweg, der zu dem weiter oben verlaufenden Marienweg führte. Hier wurden, die inzwischen zur Marienkapelle gewanderten, restlichen Teilneh-
mern vom Bürgerhaus abgeholt.Mit einem Vater Unser  wurde dem 2015 verstor-
benen ehemaligen Wanderführer Helmut Hein gedacht, ehe man zu den, weiter oben Warteten aufschloss. Gemeinsam ging es dann weiter zur Altenburg. In der, mit zwei Ringwällen versehenen Anhöhe wurden in zwei Grabungskampagnen des Archäolo-
gischen Spessart-Projekts 2008 und 2009 eine mehrmalige Besiedlung der Befestigung in Jungsteinzeit (um 4000 v.Chr.) und mittlerer Eisenzeit (um 500 v.Chr.) nachgewiesen. Hier konnte man einen Nachbau eines Keltenhauses und ein Teilstück einer Pfostenschlitzmauer besichtigen. Nach der Pause führte der Weg wieder hinun-
ter Richtung Sodener Wanderheim , ehe man talwärts wandernd das Gasthaus Gemüt-
lichkeit zur Einkehr erreichte. Gut gestärkt setzte man dann danach den Weg zu den jeweiligen Parkplätzen zurück.Fazit der Wanderführer: Rechtzeitiges Vorwandern und bessere Koortination fördern die Qualität der Wanderung.

Autor:

Ferdinand Lang aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.