WeiberG`schrey, Obernburger Frauenchor feiert mit Euch !

Wo: Pia fidelis, Jahnstraße 2, 63785 Obernburg auf Karte anzeigen

Obernburger Frauenchor feiert seinen Geburtstag mit großem Jubiläumskonzert

WeiberG`schrey so nennt sich der Frauenchor der Stadtbücherei Obernburg, der in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiert. Doch die Besucherinnen und Besucher des großen Jubiläumskonzerts erwartet keineswegs wildes Geschrei, sondern anspruchsvolle Stücke, vorgetragen mit Herz und Engagement.

Angefangen hat Alles vor zehn Jahren mit ein paar Frauen, die gemeinsam vor allem Barber Shop Stücke sangen und einen neuen Chor gründen wollten. Mit Andrea Hermes-Neumann wurde bald eine Chorleiterin gefunden, die seitdem die Sängerinnen stimmlich fördert und fordert.
Die Regel lautet: Wir singen ohne Noten und ohne Begleitung.
Seit dem Beginn der Zusammenarbeit hat sich das Repertoire des Chores um Volkslieder, Rock- und Jazzstücke und Pop Songs erweitert. Mal auf Deutsch, mal auf Englisch und sogar mal auf Schwedisch. Mit viel Disziplin und noch mehr Begeisterung nehmen die Sängerinnen immer wieder neue musikalische Herausforderungen an.

Bei öffentlichen Auftritten in der Region wie zum Beispiel dem Kreis-Chorfestival in Obernburg, den Serenaden zur Mittsommernacht in Johannesberg oder dem Ehrentag des Sängerkreises Obernburg in Kleinwallstadt, zeigt sich immer wieder, dass die Freude an der Musik ansteckend ist. Das positive Feedback aus dem Publikum und das gute Gefühl, dass sich das viele Proben ausbezahlt macht, zeigt, wie gut der Chor und seine Dirigentin zusammen funktionieren.

Für das Jubiläumsjahr 2018 hat sich WeiberG`schrey ein großes Projekt vorgenommen:
Mit einem abendfüllenden Programm feiert der Chor am Samstag, den 9.Juni, im Pia Fidelis in Obernburg seinen Zehnten Geburtstag.
Drehbuch schreiben, Sponsoren akquirieren, Kleidung für den Auftritt nähen, extra Proben an den Wochenenden: Für das Jubiläumskonzert habend sich die Sängerinnen von WeiberG`schrey und Ihre Dirigentin, Andrea Hermes-Neumann, gemeinsam ins Zeug gelegt.
" Die Generalprobe - ein musikalisches Lustspiel" ,
ist das bislang größte Projekt, dass der Chor eigenständig umsetzt. Dabei darf sich das Publikum nicht nur auf eine spannende Auswahl an Liedern freuen, sondern tatsächlich auch einer Probe des Chores beiwohnen.
Die Tickets für das Konzert sind in Obernburg bei ScheibWaren Nicole und "Das Buchkabinett" im Vorverkauf für 8 Euro, an der Abendkasse für 12 Euro erhältlich.

Geschrieben Katharina Oster

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen