Förderverein »Appassionata« der Obernburger Musikschule startet Spendenmarathon
Zuschuss für die Sanierung des Konzertflügels

Die Freude ist groß: Die ersten Paten für eine Taste des zu sanierenden Konzertflügels bei der Matinee am Adventssonntag, 1. Dezember, von links Cornelia Zimmermann, stellvertretende Vorsitzende der Musikschulfreunde, Charlotte Brescher und Finn Wieland sowie Julyet Klement, Vorsitzende der Musikschulfreunde.
  • Die Freude ist groß: Die ersten Paten für eine Taste des zu sanierenden Konzertflügels bei der Matinee am Adventssonntag, 1. Dezember, von links Cornelia Zimmermann, stellvertretende Vorsitzende der Musikschulfreunde, Charlotte Brescher und Finn Wieland sowie Julyet Klement, Vorsitzende der Musikschulfreunde.
  • hochgeladen von Ruth Weitz

Ein grandioser Startschuss für die Feuerprobe des neuen Vorstands des Fördervereins »Musikschulfreunde Appassionata« der Musikschule Obernburg fand am Sonntag, 1. Dezember 2019 im Vortragssaal in der Kochsmühle statt. Nahezu voll besetzt waren die Zuschauerplätze bei der Matinee mit Nicolas Vollmuth und Maria Franzke-Koppold, die ein grandioses Klavierkonzert gaben. Gleichzeitig wurde ein Spendenmarathon gestartet, das eine Finanzspritze für die Sanierung von 88 Tasten des Konzertflügels darstellen soll.
Die ersten Paten waren Charlotte Brescher und Finn Wieland vom Gitarrentrio aus der Klasse von Frank Wittstock. Jona Brand, der Dritte des begabten Zupfertrios, konnte leider nicht anwesend sein. Vorsitzende Julyet Klement und ihre Stellvertreterin Cornelia Zimmermann hatten eine Lostrommel vorbereitet, aus der die Musikschüler einen Tastenton zogen. Sie haben sich das »g« gesichert.
Wer am Spendenmarathon teilnehmen möchte, kann sich mit Uschi Marquart, Kassiererin der Musikschulfreunde und Sekretärin der Musikschule Obernburg e. V. in Verbindung setzen: Telefon: 06022/614711, E-Mail: info@musikschule-obernburg.info

Autor:

Ruth Weitz aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.