Polizeibericht
Schöllkrippen | Unter Alkoholeinfluss randaliert – Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 08.05.2020 - Bereich Bayer. Untermain

SCHÖLLKRIPPEN, LKR. ASCHAFFENBURG. Aus der Aschaffenburger Straße erreichte die Polizei am Donnerstagabend die Mitteilung über eine randalierende Person. Einer Streifenbesatzung gelang es, den 38-Jährigen widerstandslos festzunehmen. Nachdem er möglicherweise auf seinem Weg Sachschäden verursacht haben könnte, bitte die Alzenauer Polizei um entsprechende Mitteilungen.

Gegen 20.40 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei. Er war auf einen offensichtlich alkoholisierten Mann aufmerksam geworden, der die Aschaffenburger Straße entlang lief und dabei herumschrie. Der weiteren Akustik zufolge wurden auch Sachschäden verursacht.

Eine Streife der Alzenauer Polizei war rasch vor Ort. Der 38-jährige Landkreisbewohner war erkennbar verwirrt und bedrohte die Beamten u.a. mit zwei Bierflaschen. Die Ordnungshüter konnten den bereits Polizeibekannten nach Zureden widerstandslos in Gewahrsam nehmen. Im Anschluss wurde er in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert.

Die Polizei hat in der Nacht und nochmals am Freitagvormittag die Aschaffenburger Straße hinsichtlich möglicher Sachschäden, z.B. an geparkten Pkw, überprüft, allerdings keine Feststellungen machen können. Sollten Schäden vorhanden sein, werden Anwohner gebeten, sich unter Tel. 06023/9440 zu melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen