Auffahrunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 20. Dezember 2015

Sulzbach. 6000 Euro Sachschaden war das Ergebnis einer Unachtsamkeit 23jährigen Pkw-Fahrers am Samstagnachmittag in der Bahnhofstraße. Er hatte übersehen, dass ein vorausfahrendes Fahrzeug an einem Zebrastreifen verkehrsbedingt abbremsen musste und fuhr auf den Vorausfahrer auf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen