Taxifahrer geprellt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 13. Dezember 2015

Sulzbach. Am frühen Sonntagmorgen ließen sich drei junge Männer von einem Taxi von Frankfurt nach Sulzbach befördern. „An der Geeb“ sprangen sie aus dem Fahrzeug und flohen zu Fuß über den dortigen Spielplatz. Der 35jährige Taxifahrer bleibt somit auf den Beförderungskosten von 104 Euro sitzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen