Polizeibericht
Alzenau | Unfallflucht

Pressebericht der PI Alzenau vom 11.08.2021

Am Dienstagmorgen, gegen 08:50 Uhr, verlor ein Kastenwagen von seinem mitgeführten Anhänger ein Metallteil, im Bereich der ST2305 - Abzweigung Industriestraße. Ein nachfolgender 53-jähriger VW-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen, überfuhr den Gegenstand und zog sich einen platten Reifen zu. Das unbekannte Gespann entfernte sich in Richtung A45. Es entstand ein Schaden von ca. 100 Euro.
Zeugen die sachdienliche Hinweise insbesondere zum Unfallhergang, zu dem Fahrzeug oder dem Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Alzenau unter der Telefonnummer 06023-944-0 zu melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen