Ladungssicherung

Beiträge zum Thema Ladungssicherung

Blaulicht

Polizeibericht vom 28.04.2021
Raum Miltenberg | Diebstahl aus Handtasche, Vorrang missachtet, Ladung nicht richtig gesichert, Müll illegal entsorgt, Vandale unterwegs

Pressebericht der PI Miltenberg vom 28.04.2021 Diebstahl aus Handtasche Am Dienstag, zwischen 17.05 Uhr und 17.10 Uhr, wurde einer Kundin eines Einkaufsmarktes in der Bischoffstraße aus der umgehängten Handtasche die Geldbörse gestohlen. Neben persönlichen Dokumenten wie Ausweis, Führerschein etc. ergaunerte der unbekannte Dieb noch einen Geldbetrag. Alles in allem beläuft sich der gesamte Diebstahlsschaden auf ca. 500 Euro. Vorrang missachtet Miltenberg. Am Dienstag, kurz nach 12.00 Uhr,...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.04.21
  • 1.492× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Großheubach/Amorbach | Ladung nicht richtig gesichert, Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 30.03.2021 Ladung nicht richtig gesichert Großheubach. Am Montag, gegen 16:45 Uhr, befuhr der Fahrer eines Lkw die Staatsstraße 2441 von Großheubach kommend in Richtung Röllbach. Auf seiner Ladefläche hatte er eine Palette Ytong-Steine geladen. Diese waren jedoch lediglich mit einfacher Plastikfolie umgeben und nur mit einem Spanngurt minimal gesichert. Nach einer langgezogenen Rechtskurve kippte die Palette um und es fielen ca. 5 – 6 Steine auf die Fahrbahn....

  • Großheubach
  • 30.03.21
  • 457× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 29.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Strafanzeige, Rettungshubschrauber im Einsatz, Gefährliches Überholmanöver, Autofahrt endet an Hauswand, Motorradstrecken wurden überwacht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.03.2021 Buchen: Unfallverursacher muss mit Strafanzeige rechnen Ein mit Grüngut beladener Anhänger kippte bei einem Unfall am Freitagnachmittag in der Buchener Siemensstraße um. Offenbar war die Kippvorrichtung des Anhängers nicht richtig gesichert, wodurch es zu dem Unfall kam und die Ladung auf die Fahrbahn fiel. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Der 26-jährige Fahrer des Mercedes-Transporters, der mit dem...

  • Neckar-Odenwald
  • 29.03.21
  • 341× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.03.2021
Raum Lohr a. Main | Nötigung im Straßenverkehr, Mehrere Parkrempler, Glasladung verloren

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 26.03.2021 Nötigung im Straßenverkehr Neuendorf: Am Mittwochmorgen um 06.25 Uhr, kam es auf der Bundesstraße zwischen Neuendorf und Lohr a. Main zu einem gefährlichen Überholmanöver. Hierbei wollte ein Mercedesfahrer einem Skodafahrer überholen. Als dieser den Mercedes bemerkte, beschleunigte der Skodafahrer so extrem, dass der Mercedesfahrer bei mittlerweile aufkommenden Gegenverkehr gerade noch so vor dem Skodafahrer einscheren konnte. Danach fuhr der...

  • Main-Spessart
  • 26.03.21
  • 71× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.02.2021
Main-Tauber-Kreis | Zeuge beobachtet Unfallflucht, Vier Tonnen Weizen verloren, Drogenfahrt, Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.02.2021 Weikersheim: Zeuge beobachtet Unfallflucht Dank eines aufmerksamen Zeugen bleibt ein 59-Jähriger nicht auf einem Unfallschaden an seinem Auto sitzen. Der Mann hatte seinen Pkw am Mittwochvormittag auf einem Kundenparkplatz in der Weikersheimer Straße "An der Stadtmauer" geparkt. Während seiner Abwesenheit verursachte ein 33-Jähriger mit seinem Auto gegen 10.30 Uhr einen Unfall beim Ausparken. Im Anschluss entfernte sich der Mann,...

  • Main-Tauber
  • 04.02.21
  • 283× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 24.01.2021
Raum Alzenau | Alkoholfahrt, Waschbeckenverlust führte zu Unfall, Wildunfall, Straßenschilder umgeknickt

Pressebericht der PI Alzenau für Sonntag, 24.01.21 Verkehrsgeschehen Alkoholisierter Pkw-Fahrer festgestellt Alzenau. Am Samstag gegen 20:30 Uhr fuhr ein 23 Jähriger mit seinem Pkw VW auf der Staatsstraße 2305 von Michelbach in Richtung Großkrotzenburg als er einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Hierbei konnte beim 23 Jährigen durch die eingesetzten Beamten deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht, dass dieser unter...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 24.01.21
  • 228× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.09.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Sachschaden nach Unfall, Unfallflucht, Kinder-Mountainbike gestohlen, Zuckerrübe verloren, Diebstahl

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.09.2020 Osterburken: 8.000 Euro Sachschaden nach Unfall Rund 8.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Dienstagvormittag, gegen 11.15 Uhr, auf der B 292 bei Osterburken. Ein 75-jähriger Hyundai-Fahrer wollte von der Bundesstraße aus nach links auf die Landstraße in Richtung Gewerbegebiet RIO abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen entgegenkommenden, in Richtung Eckenbergtunnel fahrenden, 19-jährigen VW-Fahrer. Im...

  • Neckar-Odenwald
  • 30.09.20
  • 303× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst/ Mümling-Grumbach | Verkehrskontrolle mit Folgen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 08.09.2020 Am Montag (7.9.) führten Beamte der Polizeistation Höchst in den späten Nachmittagsstunden stationäre und mobile Verkehrskontrollen auf der Bundesstraße 45 im Bereich Mümling-Grumbach und im Ortskern von Höchst durch. Weil der Fahrer eines Sprinters gefüllte Bauschuttsäcke auf der Ladefläche nicht ausreichend gesichert hatte, musste er dies vor Ort nachholen und ein Verwarngeld in Höhe von 35 Euro entrichten. Ein 33-jähriger...

  • Höchst i. Odw.
  • 08.09.20
  • 148× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Polizei stoppt Schwertransport

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 07.08.2020 Am Donnerstag (06.08.) kontrollierten Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen auf der Bundesstraße 45 einen Schwertransport.Auf dem Lastwagen mit Anhänger wurde ein Bagger transportiert. Die Schaufeln des Baggers lagen ungesichert in der Kippmulde des Lastwagens. Der 33 Jahre alte Fahrer konnte zudem die für den Transport erforderliche Erlaubnis nicht vorlegen aber zumindest eine gültige Genehmigung für die...

  • Höchst i. Odw.
  • 07.08.20
  • 136× gelesen
Vereine
3 Bilder

Gegenstände sicher zu transportieren gehört zum A & O eines THW-Kraftfahrers. Nun galt es, das Thema aufzufrischen.
Transportieren – aber sicher!

Der Transport von Gütern aller Art in eine der großen Aufgaben des Technischen Hilfswerks. Aus diesem Grund bietet der Gerätepool des THW die verschiedensten Fahrzeuge und Anhänger für den Transport. So sind im Ortsverband Miltenberg zwei LKWs mit Ladebordwänden, ein LKW-Kipper sowie verschiedene Kleinfahrzeuge und Anhänger stationiert. Wie wichtig diese Transportfähigkeit des THW ist und wie schnell sie angefordert werden kann, wurde durch die Corona-Lage verdeutlicht. Quasi über Nacht nahm...

  • Miltenberg
  • 12.07.20
  • 69× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 02.07.2020
Kreis Obernburg | Imkerutensilien entwendet, Kollision, Radfahrer gestürzt, Beladungsfehler - Anhänger umgestürzt

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 02.07.20 Imkerutensilien entwendet Wörth a.Main, Feldgemarkung: In der Au Unbekannte haben in den letzten Tagen, 06.2020 12:00 (So) - 30.06.2020 12:00 (Di), aus einer auf einem Feldgrundstück gelegenen Feldscheune dieverse Imkerutensilien entwendet. Die Täte entfernten eine Fensterscheibe der Scheune und konnten so in das Innere gelangen. Hier entwendeten die Täter zielgerichtet dort aufbewahrte Imkerutensilien, wie Schutzkleidung, Verdunster u.a....

  • Kreis Miltenberg
  • 02.07.20
  • 373× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Nach Unfall abgehauen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.11.2019 Buchen-Rinschheim: Ein 66-jähriger LKW-Fahrer konnte nach einer Unfallflucht am Donnerstag in der Götzinger Straße in Rinschheim, als Tatverdächtiger ermittelt werden. Der zunächst Unbekannte blieb kurz vor 18 Uhr während des Vorbeifahrens mit seinem Sattelzug an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW hängen und fuhr einfach weiter. Nur wenige Meter weiter streifte der 39-Tonner einen am linken Straßenrand haltenden Traktor....

  • Buchen (Odenwald)
  • 14.11.19
  • 1.536× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schwertransporter bleibt an Überführung hängen

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 28.06.19 Großwallstadt, B 469 Am Donnerstag Abend gegen 23.00 Uhr ist ein Schwertransporter auf der Fahrt auf der B469 an einer Überführung hängengeblieben und verunfallt. Der überhohe Transport war von einem Betrieb in Kleinwallstadt mit einem sichernden Begleitfahrzeug Richtung Mainbrücke Elsenfeld und B 469 losgefahren. Ohne die vorgeschriebene Begleitung auf dieser Strecke durch ein Polizeifahrzeug hatte sich der verantwortliche Sattelzugfahrer...

  • Großwallstadt
  • 28.06.19
  • 2.259× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bruder bei der Ladung vergessen?

Pressebericht der PI Obernburg vom 02.06.19 Obernburg a.Main. Am Samstagmorgen um 06:25 Uhr wurde der Fahrer eines Kleintransporters mit geschlossenem Kastenaufbau von einer Streife der PI Obernburg auf den Bundesstraße 426 zur Kontrolle angehalten. Hierbei missfiel den Beamten, dass der Fahrzeuglenker und seine beiden Brüder nicht angeschnallt waren auf ihrem Arbeitsweg zu einer Baustelle nach Fulda. Bei einem Blick in den Laderaum kam ein weiterer Bruder zum Vorschein, der dort neben einer...

  • Obernburg am Main
  • 02.06.19
  • 1.038× gelesen
Blaulicht

Ladung unzureichend gesichert

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.09.2018 Osterburken: Weil das auf einem Pkw-Anhänger beförderte Fahrzeug nicht ausreichend gesichert war, kam es am Mittwochnachmittag auf der Adelsheimer Straße in Osterburken zu einem Verkehrsunfall. Der 37-jährige Fahrer eines Gespanns bestehend aus einem Opel mit Pkw-Anhänger befuhr die Adelsheimer Straße als sich plötzlich die gläserne Türe des beförderten Fahrzeuges öffnete. Diese wurde dabei zerstört, Scheibenteile beschädigten den...

  • Osterburken
  • 06.09.18
  • 46× gelesen
Blaulicht

Sachschaden durch verlorene Metallstangen verursacht

Pressebericht PI Obernburg 06.04.18 Kleinwalllstadt, Lkr. Miltenberg Am 05.04.18, gegen 11:30 Uhr, befuhr eine junge Frau mit ihrem BMW die Staatsstraße 2309 von Sulzbach kommend, kurz vor dem Ortseingang Kleinwallstadt. Dort fuhr sie über Metallstangen, die auf der Fahrbahn lagen und zog sich so einen leichten Sachschaden am Pkw zu. Bei den Stangen handelt es sich wohl um Ladung, die von einem unbekannten Verursacher verloren wurde.

  • Kleinwallstadt
  • 06.04.18
  • 53× gelesen
Blaulicht

Mangelnde Ladungssicherung mit Folgen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Dienstag, 27.02.2018 Großwallstadt, Lkr. Miltenberg - Das Thema Ladungssicherung rückt immer wieder in den Fokus der polizeilichen Tätigkeit. So geschehen auch am Montag, gegen 06:50 Uhr, auf der B 469 auf Höhe Großwallstadt in Richtung Aschaffenburg. Der Fahrer eines Opels mit Anhänger hatte dort zwei Alu-Leitern verloren, die auf dem linken Fahrstreifen zum Liegen kamen. Insgesamt fuhren vier nachfolgende Autofahrer über die Leitern und...

  • Großwallstadt
  • 27.02.18
  • 66× gelesen
Blaulicht

Lkw-Kontrolle

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 12.10.17 Großwallstadt/Klingenberg Gleich mehrere Lkws haben Beamte der PI Obernburg im Rahmen einer Schwerverkehrskontrolle beanstandet. Bei zwei Lkw-Fahrern, die auf der B 469 unterwegs waren, stellten die Beamten Verstöße gegen die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten fest. In Klingenberg fiel ein Handwerker auf, der auf seinem offenen Pritschen-Lkw Holzstellwände transportierte. Bei der Überprüfung des Fahrzeuges bezüglich der Ladungssicherung...

  • Großwallstadt
  • 12.10.17
  • 69× gelesen
Vereine
16 Bilder

THW Kraftfahrerausbildung der besonderen Art

Eine Kraftfahrerausbildung der ganz anderen Art konnten rund 46 Helferinnen und Helfer der THW-Ortsverbände Adelsheim, Michelstadt, Miltenberg sowie Wertheim erleben. Unter der Leitung des Miltenberger Zugführers Thomas Frieß entstand die Idee, die alljährliche Kraftfahrerausbildung in diesem Jahr ein wenig abwechslungsreicher zu gestalten. So wurden an jedem Ortsverband ganz spezielle Themen rund um die Ausbildung der THW-Kraftfahrer angeboten. Auf dem weiträumigen Gelände des Ortsverbandes...

  • Miltenberg
  • 05.03.17
  • 145× gelesen
Blaulicht

Leiter auf der Bundesstraße verloren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Freitag, 17.02.2017 Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg - Wegen einer verlorenen Leiter zwischen den Anschlussstellen Wörth a.Main und Obernburg - Süd in Richtung Aschaffenburg musste eine Streife am Donnerstag, gegen 08:45 Uhr eingreifen. Offenbar war das ungenügend gesicherte Teil von einer Ladefläche gefallen und wurde von mehreren Fahrzeugen „überfahren“. Bislang sind noch keine Schäden gemeldet worden.

  • Wörth a.Main
  • 17.02.17
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.